Zoom (NASDAQ: ZM) VD-Kommunikation von Zacks zum Halten herabgestuft

Zoom Video Communications (NASDAQ: ZM) wurde kürzlich von „Kaufen“ auf ein Rating von „Halten“ herabgestuft, zusammen mit einem Preisziel von $ 354 von Zacks Research am 8. März, Montag. Dies weist auf ein 7. 79 potenzielles Plus gegenüber dem vorherigen Bestand hin schließen.

Am Montag startete die Firma ab 9 US-Dollar. 45 mit einer Marktkapitalisierung von $ 78.78 Milliarde . Ihr niedrigster Wert in 1 Jahr ist $ 100. 54, während der höchste Wert $ ist) . 50. Sie hatten Handelsvolumenanteile von 124, 647 im Vergleich zu den 5, 946, 37 durchschnittliches Volumen. Ihr 43 gleitender Durchschnitt ist bei $ 340. 28 während 200 Tage sind bei $ 413. 45.

Nach Ihnen 28 Der Februar-Bericht, ihr vierteljährlicher EPS-Gewinn betrug 1 USD. 22 Das überschritt die $ 0. 46 um fast $ 0. 22. Sie hatten ein 17. % Nettomarge zusammen mit einem 27. 93% Eigenkapitalrendite. Ihr Umsatz betrug $ 882. 037 Millionen, die die $ 810 übertreffen. 97 Millionenschätzung.

ZM Stock Market Ventures

Die Credit Suisse hat das Kursziel von ZM-Aktien auf $ 100 angehoben. von $ 97 und gab eine Bewertung von ‚underperform‘. Stifel Nicolaus erhöhte es von $ 413 auf $ 450 und gab eine Bewertung von ‚halten‘. Die Royal Canada Bank stufte es von $ 600 auf $ 550 herab gab eine Bewertung von „Outperform“. Morgan Stanley erhöhte es von $ 450 auf $ 420 und gab eine Bewertung von ‚gleiches Gewicht‘. Goldman Sachs hat es von $ 550 auf $ 450 aktualisiert und gab eine Bewertung von ’neutral‘. Das Unternehmen hat ein durchschnittliches Hold-Rating mit einem Kursziel.

Jonathan Chadwick, der Direktor, war ausverkauft , ZM-Aktien zu $ ​​ im Wert von $ 4, 004, . Bart Swanson, der Regisseur, verkaufte 2, ZM-Aktien zu $ ​​354. 34 EPS im Wert von $ 736, 900. Insider besitzen . 10% ZM-Aktie.

GWM Advisors erhöhten ihre Bestände an Zoom-Aktien um fast 004. 5%, im Besitz von $ 1, 845, im Wert von Aktien. Raymond James erhöhte seinen Anteil um ungefähr 7,7% und besaß eigene Aktien zum Preis von $ 37, 983, . Institutionelle Anleger besitzen 10. 84% des Zoom-Bestands.