Zhihu Inc. (ZH) Aktientrends sinken, da die Dynamik im zweiten Quartal 2021 verpufft

Die Aktienkurse von Zhihu Inc. (ZH) sind bei Börsenschluss am 8. September um 0,27% gefallen,

. Dadurch sank der Preis pro Aktie auf USD$11. am Ende des Handelstages. Nachfolgende vorbörsliche Schwankungen ließen die Aktie um 2 17 % sinken und sank auf USD $ ..

ZH Aktien Kontinuierliche Verbesserungen

Die vierteljährlichen Verbesserungen der ZH-Aktie wurden durch das Wachstum der operativen und finanziellen Leistung im zweiten Quartal 2021. Die Grundüberzeugung des Unternehmens ist die Etablierung eines inhaltszentrierten Ökosystems über ein nachhaltiges Kommerzialisierungsmodell. Dies ist der grundlegende Treiber für den Erfolg des Unternehmens in den letzten Quartalen. Das Unternehmen stellt Ressourcen bereit, um die erzeugte Dynamik aufrechtzuerhalten. Dazu gehört die Optimierung der Inhaltsstruktur des Unternehmens im Hinblick auf die Verfeinerung seiner Bewertungsstandards für qualitativ hochwertige Inhalte. Diese Maßnahmen sollen das „Erfüllungsgefühl“ der Nutzer fördern.

Die Produktion von qualitativ hochwertigen Inhalten wird die Reichweite des Unternehmens erweitern, einen erweiterten Horizont und die Bereitstellung von Beschlüssen erleichtern. Dies soll das Vertrauen der Benutzer in die ZH-Aktie von ihren Benutzern, Inhaltserstellern und ihrer Plattform stärken. Es wird auch ein entscheidendes Element sein, um die einzigartige Position des Unternehmens auf dem Markt zu stärken und damit seine Marktführerschaft zu festigen.

Aufstockung der ZH-Aktien MAUs

Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2021 verzeichnete die Nutzerbasis des Unternehmens weiterhin ein schnelles Wachstum. Der durchschnittliche monatliche Durchschnitt der Nutzer stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 27 % auf 59.3 Millionen für das Quartal. Die inhaltszentrierte Monetarisierung von ZH-Aktien verzeichnete ein ähnliches Wachstum und führte zu einem Umsatzanstieg von 94 im Vergleich zum Vorjahr für das Quartal.

Bruttomargenbericht

Die Umsatzstruktur der ZH-Aktie hat sich im Laufe des Quartals stark diversifiziert. Ein höherer Umsatzanteil wurde mit Content-Commerce-Lösungen und kostenpflichtigen Mitgliedschaften erzielt. Gleichzeitig blieb die Bruttomarge mit 59% für Q2 2021 stark. Dies ist vergleichbar mit der 17% Bruttomarge, die für das Vorjahresquartal ausgewiesen wurde. Dies konsolidierte die starke Fähigkeit des Unternehmens, seine Content-Infrastruktur zu aktualisieren. Dementsprechend sieht sich das Unternehmen in der Lage, weiterhin langfristigen Wert für seine Nutzer, Geschäftspartner und Aktionäre zu schaffen.

Zukunftsaussichten für die ZH-Aktie

Das Unternehmen hatte ein vielversprechendes zweites Quartal des Geschäftsjahres 2021, das durch die anhaltende Stärke seiner vierteljährliche Finanzberichte. Die ZH-Aktie ist bereit, von der erzeugten Dynamik zu profitieren, da sie Ressourcen für die Verbesserung der bereitgestellten Inhalte bereitstellt. Aktuelle und potenzielle Investoren hoffen, dass das Management langfristig eine kontinuierliche Steigerung des Shareholder Value einleiten kann.

Die Post Zhihu Inc. (ZH) Stoc