Zacks: Makler erwarten, dass Aclaris Therapeutics, Inc. (NASDAQ: ACRS) einen Gewinn von – 0,30 USD je Aktie bekannt gibt

Wall Street-Broker erwarten, dass Aclaris Therapeutics, Inc. (NASDAQ: ACRS) einen Gewinn pro Aktie von (0 USD) erzielt. ) für das laufende Quartal, berichtet Zacks Investment Research. Drei Analysten haben Schätzungen für das Ergebnis von Aclaris Therapeutics vorgenommen, wobei die niedrigste EPS-Schätzung bei (0 USD) liegt. 37) und die höchste Schätzung bei ($ 0. 22). Aclaris Therapeutics erzielte einen Gewinn je Aktie von (0 USD). ) im selben Quartal des vergangenen Jahres, was eine positive Wachstumsrate von gegenüber dem Vorjahr bedeuten würde) . 7%. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Donnerstag, den 6. Mai, seinen nächsten Quartalsbericht veröffentlichen.

Laut Zacks erwarten Analysten, dass Aclaris Therapeutics einen Jahresgewinn von (1 USD) ausweisen wird. ) pro Aktie für das laufende Geschäftsjahr, wobei die EPS-Schätzungen zwischen (1 USD) liegen. 29) bis ($ 0. 94). Für das nächste Jahr rechnen Analysten mit einem Gewinn von (1 USD). 27) pro Aktie, mit EPS-Schätzungen im Bereich von ($ 1. 31) bis ($ 1. 23). Die EPS-Berechnungen von Zacks basieren im Durchschnitt auf einer Umfrage unter Forschungsunternehmen, die Aclaris Therapeutics abdecken.

Aclaris Therapeutics (NASDAQ: ACRS) gab zuletzt am Mittwoch, Februar, seine vierteljährlichen Gewinndaten bekannt 019 th. Das Biotechnologieunternehmen berichtete ($ 0. 19) Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von Zacks von (0 USD). ) um $ 0. . Aclaris Therapeutics hatte eine negative Nettomarge von 941. % und eine negative Eigenkapitalrendite von 104. %.

Unabhängig davon hat Zacks Investment Research die Aktien von Aclaris Therapeutics am Dienstag, dem 2. März, in einem Research Note von einem „Sell“ -Rating auf ein „Hold“ -Rating angehoben.

Eine Reihe von institutionellen Anlegern und Hedgefonds hat kürzlich ihre Positionen in ACRS geändert. Foresite Capital Management III LLC hat im 3. Quartal eine neue Position in Aclaris Therapeutics im Wert von 1 USD 760 491 gekauft . Ghost Tree Capital LLC hat im 4. Quartal eine neue Position in Aclaris Therapeutics im Wert von 4 USD 206 gekauft. . J. Goldman & Co LP kaufte im 3. Quartal eine neue Position in Aclaris Therapeutics im Wert von 1,0 USD 19, . Schonfeld Strategic Advisors LLC erhöhte seine Beteiligung an Aclaris Therapeutics um 22. 1% im 3. Quartal. Schonfeld Strategic Advisors LLC besitzt jetzt 206, 177 Aktien des Biotechnologieunternehmens im Wert von $ 641, nach dem Kauf eines zusätzlichen 45, 100 Aktien im letzten Quartal. Schließlich kaufte ExodusPoint Capital Management LP im 4. Quartal eine neue Position in Aclaris Therapeutics im Wert von 1 USD 441,

. 53. 00% des Lagerbestands gehört institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

Die Aktien der Aclaris Therapeutics-Aktie gaben um 0 USD nach. 18 während des Handels am Dienstag und erreichte $ 23. 76. Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 395, 98 Aktien, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 3, 491, 177. Aclaris Therapeutics hat ein 45 – Wochentief von 0 USD. 70 und ein 52 – Wochenhoch von $ 26. 50. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. 019 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von – 07. 60 und eine Beta von 1. 17. Der gleitende Durchschnitt der Firma 36 beträgt $

. und sein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen beträgt 8 USD. 60. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 4. 45, ein aktuelles Verhältnis von 4. 45 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 20.

Aclaris Therapeutics Firmenprofil

Aclaris Therapeutics, Inc, eine klinische Das biopharmazeutische Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung von Medikamentenkandidaten für immunentzündliche Erkrankungen in den USA. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Therapeutik und Auftragsforschung. Die Produktpipeline umfasst ATI – 450, eine orale, neuartige, niedermolekulare selektive MK2-Inhibitorverbindung, die sich in der klinischen Phase-2-Studie zur Behandlung von mittelschweren bis mittelschweren Patienten befindet schwere rheumatoide Arthritis, COVID – 01 und zusätzliche immunentzündliche Erkrankungen; ATI – 1777, eine in der Untersuchung befindliche topische weiche JAK 1/3-Inhibitorverbindung, die sich in der klinischen Phase 2a-Studie zur Behandlung von mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis befindet; und ATI – 2138, eine orale ITK / TXK / JAK3-Inhibitor-Prüfverbindung zur Behandlung von Psoriasis und / oder entzündlichen Darmerkrankungen sowie A – 33% topische Lösung zur Behandlung von Warzen.

Siehe auch: Penny Stocks

Holen Sie sich eine kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts zu Aclaris Therapeutics (ACRS)

Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Aclaris Therapeutics Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Aclaris Therapeutics und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.