Zacks Investment Research senkt den Verkauf von STMicroelectronics (NYSE: STM)

STMicroelectronics (NYSE: STM) wurde von Zacks Investment Research von einem „Hold“ herabgestuft. Zacks.com berichtet, dass in einem am Freitag veröffentlichten Forschungsbericht ein Verkaufsrating erreicht wurde.

Laut Zacks ist „STMicroelectronics ein weltweit unabhängiges Halbleiterunternehmen, das eine breite Palette integrierter Halbleiterschaltungen und diskreter Bauelemente für eine Vielzahl von Mikroelektronik entwickelt, herstellt und vermarktet Anwendungen, einschließlich Telekommunikationssysteme, Computersysteme, Verbraucherprodukte, Automobilprodukte sowie industrielle Automatisierungs- und Steuerungssysteme. „

STM war das Thema einer Reihe anderer Berichte. Die Credit Suisse Group hat am Mittwoch, dem Januar, in einem Research Note ein „Outperform“ -Rating für STMicroelectronics-Aktien neu vergeben 22 th. JPMorgan Chase & Co. bestätigte am Freitag, Januar th. Die Berenberg Bank hat die Aktien von STMicroelectronics am Donnerstag, Februar, in einem Research Note von einem „Sell“ -Rating auf ein „Hold“ -Rating angehoben 48 th. Die UBS Group hat am Mittwoch, Januar, die Aktien von STMicroelectronics in einem Research Note von einem Kauf-Rating auf ein neutrales Rating gesenkt 48 th. Schließlich bestätigte die Societe Generale in einem Research Note am Dienstag, dem Januar, ein Kaufrating für Aktien von STMicroelectronics 38 th. Zwei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, vier mit einem Hold-Rating und neun mit einem Kaufrating. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 41. 50.

Aktien von NYSE STM eröffnet bei $ .94 am Freitag. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 35. 48 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 32. 94, ein PEG-Verhältnis von 5. 14 und eine Beta von 1. 52. STMicroelectronics hat ein 52 Wochentief von $ 59 . 13 und ein 52 Wochenhoch von $ 43. 02. Der gleitende Durchschnittspreis des Unternehmens 50 beträgt $ 63 .59 und sein 200 Der gleitende Tagespreis beträgt $ 35. 32. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 2. 30, ein schnelles Verhältnis von 1. 75 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 14.

STMicroelectronics (NYSE: STM) hat zuletzt am Donnerstag, Januar, seine vierteljährlichen Gewinndaten veröffentlicht 28 th. Der Halbleiterhersteller meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 0 USD 63 und übertraf damit die Konsensschätzung von Zacks von 0 USD um $ 0. . Die Firma hatte einen Umsatz von 3 Milliarden US-Dollar Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 3 US-Dollar. ) Milliarde. STMicroelectronics hatte eine Nettomarge von 9% 33 und eine Eigenkapitalrendite von . 69%. Die Einnahmen des Unternehmens stiegen 02. 5 % im Jahresvergleich. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres erzielte das Unternehmen einen Gewinn von 0 USD. Als Gruppe erwarten Analysten, dass STMicroelectronics den 1. Platz belegen wird. 02 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Mehrere Hedgefonds haben kürzlich ihre Positionen in STM geändert. TRU Independence Asset Management 2 LLC hat im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von STMicroelectronics im Wert von ca. USD erworben. , . Encompass Wealth Advisors LLC hat im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von STMicroelectronics im Wert von ca. USD erworben. , . Sterling Investment Advisors Ltd. erwarb im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von STMicroelectronics im Wert von rund USD 35 , . GPS Wealth Strategies Group LLC hat im 1. Quartal eine neue Position in Aktien von STMicroelectronics im Wert von ca. USD erworben. , . Schließlich erwarb Fieldpoint Private Securities LLC im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von STMicroelectronics im Wert von rund USD 28, . Institutionelle Anleger und Hedgefonds halten 3% der Aktien des Unternehmens.

Über STMicroelectronics

STMicroelectronics NV entwirft, entwickelt, produziert und vermarktet Produkte, die diskrete und standardmäßige Standardkomponenten, anwendungsspezifische integrierte Schaltkreise, vollständig kundenspezifische Geräte und semi-kundenspezifische Geräte für analoge, digitale und Mixed-Signal-Anwendungen anbieten. Das Unternehmen ist in den folgenden Segmenten tätig: Automotive and Discrete Group, Analog and MEMS Group sowie Microcontrollers and Digital ICs Group.

Featured Story: Leveraged Buyout (LBO) Explained

Holen Sie sich eine kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts über STMicroelectronics (STM)

. Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks. com

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für STMicroelectronics Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für STMicroelectronics und verwandte Unternehmen mit MarketBeat zu erhalten .coms KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.