Zacks: First Bancshares Inc (NASDAQ: FBMS) unter Berücksichtigung des von Analysten festgelegten Kursziels von 39,67 USD

First Bancshares Inc (NASDAQ: FBMS) hat eine durchschnittliche Broker-Bewertung von 1 erhalten. (Kaufen) von den drei Brokern, die das Unternehmen versichern , Zacks Investment Research berichtet. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Hold-Rating und zwei mit einem starken Buy-Rating bewertet.

Broker haben ein 1-Jahres-Konsenspreisziel von $ 37. 61 für das Unternehmen und rechnen damit, dass das Unternehmen 0 USD verbuchen wird. 61 EPS für das laufende Quartal laut Zacks. Zacks hat First Bancshares außerdem einen Branchenrang von 000 basierend auf den Ratings verbundener Unternehmen.

Eine Reihe von Brokern belastete kürzlich das FBMS. ValuEngine hob die Aktien von First Bancshares in einem Research-Bericht am Dienstag von einem „Sell“ -Rating auf ein „Hold“ -Rating an. Stephens bestätigte eine „Hold“ -Bewertung und setzte einen $ 36. Kursziel für Aktien von First Bancshares in einem Research-Bericht vom Donnerstag, Dezember 14 th. BidaskClub hob die Aktien von First Bancshares in einem Research-Bericht am Dienstag von einem „Sell“ -Rating auf ein „Hold“ -Rating an. Schließlich senkte Zacks Investment Research die Aktien von First Bancshares in einem Research-Bericht am Freitag, Januar, von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating 18 th.

Erste Bancshares-Aktie notierte bei einem Kursrückgang von 0 USD. 18 während Handel am Freitag, Erreichen von $ 34. 11. 47, 500 Aktien der Gesellschaft wurden im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von 80, 496. Die Firmen 50 – gleitender Tagesdurchschnitt ist $ 34. 58 und sein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen beträgt $ 32. 000. Die Gesellschaft hat einen Verschuldungsgrad von 0. 40, ein schnelles Verhältnis von 0 82 und ein aktuelles Verhältnis von 0 80. First Bancshares hat eine 50 – Wochentief von $ 27. 000 und ein 58 – Wochenhoch von $ 33. 88. Die Firma hat eine Marktkapitalisierung von $ 40 Millionen, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 10. 93 und eine Beta von 0 25.

First Bancshares (NASDAQ: FBMS) gab zuletzt seine Quartalsergebnisse am Dienstag, Januar, bekannt 18 st. Die Bank hat $ 0 gemeldet. 71 Gewinn pro Aktie für das Quartal, fehlende Analystenkonsensschätzungen von 0 USD. 74 von ($ 0. ). First Bancshares hatte eine Eigenkapitalrendite von 011. 37% und eine Nettomarge von 24. 88%. Das Geschäft hatte einen Umsatz von $ 40. Millionen für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 37. 36 Millionen. Analysten gehen davon aus, dass First Bancshares den 3. EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Freitag, den Februar, ausgezahlt wird. 15 st. Am Freitag, dem 7. Februar, wird den eingetragenen Aktionären ein Betrag von 0 USD gutgeschrieben. Dividende. Dies ist ein Anstieg der vorherigen vierteljährlichen Dividende von First Bancshares in Höhe von 0 USD. 011. Dies entspricht einem Wert von $ 0. 39 Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 1. 011%. Der Ex-Dividende-Tag dieser Dividende ist Donnerstag, der 6. Februar. Die Ausschüttungsquote von First Bancshares beträgt derzeit 13. 47%.

In anderen First Bancshares-Nachrichten verkaufte Chairman E Ricky Gibson 6, Aktien der Gesellschaft in einer Transaktion vom Freitag, November 28 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 32. , für einen Gesamtwert von $ 173, . . Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Vorsitzende nun direkt 88, 891 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 3 USD, 148, 262. Die Transaktion wurde in einer bei der SEC hinterlegten Meldung offengelegt, die über diesen Link zugänglich ist. Corporate Insider besitzen 4. 25% der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von Großinvestoren hat kürzlich Geschäftsanteile gekauft und verkauft. Preis Die MD von T Rowe Associates Inc. erhöhte ihre Position in First Bancshares im 2. Quartal um 6,3%. Preis T Rowe Associates Inc. MD besitzt jetzt 1, 49 Aktien der Bank im Wert von $ 39, 198, , 962 Aktien während des letzten Quartals. BlackRock Inc. erhöhte seine Position in First Bancshares um 37. 9% im 2. Quartal. BlackRock Inc. besitzt jetzt 928, 987 Aktien der Bank im Wert von $ 25, 186, 00 nach dem Kauf eines zusätzlichen 259, 971 Aktien während des letzten Quartals. Die Vanguard Group Inc. hat ihre Position in First Bancshares im 2. Quartal um 3,6% ausgebaut. Vanguard Group Inc. besitzt jetzt 496, 665 Anteile an der Bankaktien im Wert von $ 18, 671 , 000 nach dem Kauf eines zusätzlichen Aktien im letzten Quartal. State Street Corp hat seine Position in First Bancshares im 4. Quartal um 7,2% ausgebaut. Die State Street Corp besitzt jetzt 358, 780 Anteile an der Bankaktien im Wert von $ 11, 209, nach dem Kauf eines zusätzlichen 24, 52 Aktien im letzten Quartal. Schließlich hat Millennium Management LLC seine Position in First Bancshares im 3. Quartal um 5% ausgebaut. Millennium Management LLC besitzt jetzt 128, 0 011 Aktien der Bank im Wert von 4 USD 671, 000 nach dem Kauf eines zusätzlichen 128, 255 Aktien im letzten Quartal. 52. 14% der Aktien befinden sich im Besitz von institutionellen Anlegern.

First Bancshares Unternehmensprofil

The First Bancshares, Inc firmiert als die Bankholdinggesellschaft für The First, eine nationale Bankenvereinigung, die allgemeine Handels- und Privatkundendienste anbietet. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Commercial / Retail Bank, Mortgage Banking Division und Holding Company. Es bietet Einzahlungsdienste, einschließlich Scheck-, JETZT- und Sparkonten. andere Termineinlagen wie Tagesgeldkonten und längerfristige Einlagenzertifikate; und individuelle Vorsorgekonten.

Empfohlene Geschichte: Bid-Ask Spread

Holen Sie sich eine kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts über First Bancshares (FBMS)

Weitere Informationen zu den Research-Angeboten von Zacks Investment Research erhalten Sie unter Zacks.com

Bancshares Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für First Bancshares und verbundene Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.