Zacks: Broker erwarten, dass Wayfair Inc. (NYSE: W) einen Quartalsumsatz von 3,75 Milliarden US-Dollar bekannt gibt

Aktienanalysten erwarten, dass Wayfair Inc. (NYSE: W) 3 USD verbuchen wird. Milliarden Umsatz im laufenden Quartal, so Zacks. Elf Analysten haben die Gewinne von Wayfair geschätzt. Die höchste Umsatzschätzung liegt bei 3 US-Dollar. 73 Milliarden und der niedrigste ist $ 3. 47 Milliarde. Wayfair meldete einen Umsatz von 2 US-Dollar. 43 Milliarden im gleichen Quartal des Vorjahres, was eine positive Wachstumsrate von gegenüber dem Vorjahr) anzeigt 2 %. Das Unternehmen wird voraussichtlich seine nächsten Quartalsergebnisse veröffentlichen, bevor der Markt am Donnerstag, Februar, eröffnet wird 12 th.

Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass Wayfair einen Gesamtjahresumsatz von $ 292 ausweisen wird . Milliarden für das laufende Geschäftsjahr, mit Schätzungen im Bereich von $ . Milliarden bis $ . 28 Milliarde. Für das nächste Jahr erwarten Analysten, dass das Unternehmen einen Umsatz von $ 200 ausweisen wird . Milliarden, mit Schätzungen im Bereich von $ . 73 Milliarden bis $ 00. 29 Milliarde. Der durchschnittliche Umsatz von Zacks Investment Research basiert auf einer Umfrage unter Sell-Side-Analysten, die Wayfair abdecken.

Eine Reihe von Brokern hat W. Citigroup Inc. zu mindestens 3% Stellung genommen Coupon Principal Protected Based Upon Russell erhöhte sein Kursziel für Wayfair-Aktien von $ 230 . bis $ 230. in einem Forschungsbericht am Donnerstag, den 5. November. Cowen erhöhte sein Kursziel für Wayfair-Aktien von $ 292. bis $ 375 und bewertete das Unternehmen in einem Research Note mit „Outperform“ am Donnerstag. Die Jefferies Financial Group hat ihr Kursziel für Wayfair-Aktien von $ 350 gesenkt.

bis $ 360. und legen Sie eine Kaufempfehlung für fest das Unternehmen in einem Research Note am Mittwoch, 4. November. Canaccord Genuity erhöhte sein Kursziel für Wayfair-Aktien von $ 279. bis $ 350. und gab der Firma eine „Kaufen“ -Rating in einem Research Note am Mittwoch, den 4. November. Schließlich erhöhte Morgan Stanley sein Kursziel für Wayfair-Aktien von $ 200 . bis $ 270. und bewertete die Aktie am Mittwoch, Januar 433 in einem Research Note als untergewichtet th. Fünf Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwölf mit einem Hold-Rating und fünfzehn mit einem Kaufrating. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ 254 . 21.

In anderen Wayfair-Nachrichten verkaufte COO Thomas Netzer Aktien der Aktie in einer Transaktion, die am Mittwoch, Dezember

stattfand th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 259 verkauft. 62 , für eine Gesamttransaktion von $ 29, 364. 25. Nach der Transaktion besitzt der Chief Operating Officer nun direkt , 996 Aktien des Unternehmens im Wert von 3 USD, 225, 433. . Der Verkauf wurde in einem bei der Securities & Exchange Commission eingereichten Dokument veröffentlicht, auf das über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. Auch Insider Edmond Macri verkaufte 1 500 Aktien im Rahmen einer Transaktion, die am Dienstag, dem 1. Dezember, stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 200 verkauft. 86 für eine Gesamttransaktion von $ 382, 485. . Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten 70 Tage, Insider verkauft 73, 994 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 24, 723, 497. 21. 86% der Aktien sind im Besitz von Insidern.

Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Bestände an dem Geschäft geändert. Freestone Capital Holdings LLC kaufte im dritten Quartal eine neue Position in Wayfair-Aktien im Wert von ca. USD 12, . Neo Ivy Capital Management kaufte im vierten Quartal eine neue Position in Wayfair-Aktien im Wert von ca. USD 13, . Adirondack Trust Co. kaufte im vierten Quartal eine neue Position in Wayfair-Aktien im Wert von ca. USD , . Whittier Trust Co. erhöhte seinen Anteil an Wayfair-Aktien um , 400. 0% im vierten Quartal. Whittier Trust Co. besitzt jetzt 94 Aktien der Aktien des Unternehmens im Wert von $ 16, nach dem Kauf eines zusätzlichen 90 Aktien im letzten Quartal. Schließlich kaufte Summit X LLC im dritten Quartal eine neue Position in Wayfair-Aktien im Wert von ca. USD 292 , . Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 70. 14% der Aktien des Unternehmens.

Aktien von Wayfair-Aktien wurden um $ gehandelt) . 62 während des Handels am Freitag, Erreichen von $ 270. 63. 2, 646, 292 Aktien von Das Unternehmen handelte Hände im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 2 50, 429. Wayfair hat ein 1-Jahres-Tief von $ 13. 53 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 369. . Das Unternehmen hat eine 30 Tag gleitender Durchschnittspreis von $ 259. und ein 200 – gleitender Tagespreis von $ 278. . Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 25. Milliarden, ein PE-Verhältnis von – 30. 85, ein P / E / G-Verhältnis von . 48 und eine Beta von 3.43.

Über Wayfair

Wayfair Inc ist im E-Commerce-Geschäft tätig in den Vereinigten Staaten und international. Das Unternehmen bietet unter verschiedenen Marken rund 18 Millionen Produkte für den Heimbereich an. Das Unternehmen bietet über seine Standorte eine Auswahl an Möbeln, Dekor, dekorativen Akzenten, Haushaltswaren, saisonalem Dekor und anderen Haushaltswaren an, darunter die Marken Wayfair, Joss & Main, AllModern, Birch Lane und Perigold.

Weiterführende Literatur: Wie können Sie wissen, wie viele Aktien im Umlauf sind?

Holen Sie sich eine kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts über Wayfair (W)

)

Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Wayfair Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analysten zu erhalten ‚Bewertungen für Wayfair und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.