Zacks: Analysten gehen davon aus, dass Texas Instruments Incorporated (NASDAQ:TXN) einen Quartalsumsatz von 4,65 Milliarden US-Dollar erzielen wird

Wall Street-Analysten erwarten, dass Texas Instruments Incorporated (NASDAQ:TXN) einen Umsatz von 4 USD bekannt geben wird.69 Milliarden für das laufende Finanzquartal, berichtet Zacks Investment Research. Acht Analysten haben Schätzungen zu den Gewinnen von Texas Instruments abgegeben. Die niedrigste Verkaufsschätzung beträgt $4. 52 Milliarden und der höchste ist $4. 69 Milliarde. Texas Instruments meldete einen Umsatz von 3 US-Dollar. 79 Milliarden im gleichen Quartal des Vorjahres, was auf ein positives Wachstum im Vergleich zum Vorjahr hindeuten würde Teil von 22.7%. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Dienstag, Oktober 20th.

Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass Texas Instruments für das Gesamtjahr einen Umsatz von 19.94 Milliarden für das laufende Geschäftsjahr, mit Schätzungen von $19.80 Milliarden in $20.33 Milliarde. Für das nächste Geschäftsjahr prognostizieren Analysten, dass das Unternehmen einen Umsatz von $21.65 Milliarden, mit Schätzungen von $ 16.94 Milliarden in $21.77 Milliarde. Die Verkaufsdurchschnitte von Zacks Investment Research sind ein Durchschnittswert, der auf einer Umfrage unter Sell-Side-Research-Unternehmen basiert, die Texas Instruments abdecken.

Texas Instruments (NASDAQ:TXN) gab zuletzt seine Quartalsergebnisse bekannt Daten am Dienstag, Juli 21NS. Das Halbleiterunternehmen meldete 2 US-Dollar. 05 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft die Konsensschätzungen der Analysten von 1 USD. 80 um $0.22. Texas Instruments hatte eine Nettomarge von 39.17% und einer Eigenkapitalrendite von 71.33%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 4 USD. 52 Milliarden im Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von $4.28 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des letzten Jahres erzielte das Unternehmen 1 US-Dollar. 40 EPS. Der Umsatz des Unternehmens stieg 48.4% auf einem Jahr -Jahresbasis.

Eine Reihe von Analysten haben kürzlich Berichte über das Unternehmen veröffentlicht. Citigroup hat sein Kursziel für Texas Instruments von $215.00 zu $225.02 und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Donnerstag, Juli 16NS. Raymond James hat sein Kursziel für Texas Instruments von $215.00 zu $239.00 und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Donnerstag, Juli 23nd. Die Bank of America hat ihr Kursziel für Texas Instruments von $203.000 zu $230.00 und gab der Aktie in einem Research-Bericht am Donnerstag, Juli 23nd. Rosenblatt Securities hob ihr Kursziel für Texas Instruments von $215.00 zu $239.00 und gab der Aktie in einem Research-Bericht am Donnerstag, Juli 23nd. Schließlich stufte Summit Insights Texas Instruments in einem Research-Bericht am Donnerstag, Juli 23nd. Drei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, acht mit einem Hold-Rating und dreizehn mit einem Kaufrating. Laut Daten von MarketBeat.com hat das Unternehmen derzeit eine Konsensbewertung von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $203.89.

In verwandten Nachrichten verkaufte Direktor Jean M. Hobby 900 Aktien von Texas Instruments in einer Transaktion vom Donnerstag, den 5. August. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $197.05, für eine Gesamttransaktion von $174,751.00. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Außerdem verkaufte CAO Julie C. Knecht 7, 331 Aktien von Texas Instruments in einer Transaktion vom Donnerstag, den 5. August. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $185.16, für einen Gesamtwert von $1,421,865.92. Nach dem Verkauf besitzt der Chief Accounting Officer nun direkt 16,424 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 3 USD 134,472.26. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. 0.61% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern.

Großinvestoren haben kürzlich ihre Positionen im Geschäft geändert. Vanguard Group Inc. hat seinen Anteil an Texas Instruments im 2. Quartal um 0,6% erhöht. Vanguard Group Inc. besitzt jetzt 83,865, 579 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von $ 18,150,923,04 nach dem Kauf eines zusätzlichen 503,923 Anteile während der Phase. State Street Corp hat seinen Anteil an Texas Instruments im 2. Quartal um 1,6 % erhöht. State Street Corp besitzt jetzt 40,26,794 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von $7,517,271,000 nach dem Kauf eines zusätzlichen 579,504 Aktien während des Berichtszeitraums. Die Bank of New York Mellon Corp hat ihren Anteil an Texas Instruments im 1. Quartal um 4,6% erhöht. Bank of New York Mellon Corp besitzt jetzt 22,424,889 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von 4 USD 250,577,00 nach dem Kauf eines zusätzlichen 966,794 Aktien während des Berichtszeitraums. Geode Capital Management LLC hat seinen Anteil an Texas Instruments im 2. Quartal um 4,5% erhöht. Geode Capital Management LLC besitzt jetzt 18,698,271 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von 3 USD 210,220,04 nach dem Kauf eines zusätzlichen 711,900 Aktien während des Berichtszeitraums. Schließlich erhöhte Price T Rowe Associates Inc. MD seine Position in Aktien von Texas Instruments im zweiten Quartal um 4,5%. Price T Rowe Associates Inc. MD besitzt jetzt 18,504 ,711 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von $3,185,399,02 nach dem Kauf eines zusätzlichen 711,325 Aktien im letzten Quartal. 71.12% der Aktien befinden sich im Besitz institutioneller Anleger .

Anteile der TXN-Aktie stiegen um $0.12 am Montag erreicht $189.92. Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 92,399 Aktien im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 4,276,698. Der einfache gleitende Fünfzig-Tage-Durchschnitt der Aktie beträgt $197.15 und sein 203-Tage einfacher gleitender Durchschnitt ist $185.82. Texas Instruments hat ein 1-Jahres-Tief von $165.18 und ein 1-Jahres-Hoch von $200.52. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 5. 12, ein schnelles Verhältnis von 4. 23 und einem Verschuldungsgrad von 0. 59. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $165.39 Mrd., ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 33.34, ein Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis von 2.65 und eine Beta von 1. 000.

Das Unternehmen hat kürzlich auch eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Montag, den 9. August, ausgezahlt wurde. Aktieninhaber am Montag, Juli 24 wurde eine Dividende von 1 USD ausgezahlt. 00 pro Anteil. Das Ex-Dividendendatum war Freitag, Juli 023rd. Dies entspricht einem $ 4. 12 Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 2.18%. Die Auszahlungsquote von Texas Instruments beträgt 71.36%.

Über Texas Instruments

Texas Instruments Incorporated beteiligt sich an der Gestaltung, Herstellung, Test und Verkauf von analogen und eingebetteten Halbleitern, die Industrie-, Automobil-, persönliche Elektronik-, Kommunikationsgeräte und Unternehmenssysteme umfassen. Es ist in den folgenden Segmenten tätig: Analoge und eingebettete Verarbeitung.

Vorgestellter Artikel: Handelskrieg

Kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts über Texas anfordern Instrumente (TXN)

Weitere Informationen zu den Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Texas Instruments Daily

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um Erhalten Sie täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Texas Instruments und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.