Zacks: Analysten gehen davon aus, dass der Corporate Office Properties Trust (NYSE: OFC) einen Gewinn von 0,55 USD je Aktie ausweisen wird

Analysten erwarten, dass der Corporate Office Properties Trust (NYSE: OFC) einen Gewinn pro Aktie (EPS) von 0 USD ausweist.

für das laufende Quartal laut Zacks Investment Research. Zwei Analysten haben Schätzungen für das Ergebnis des Corporate Office Properties Trust veröffentlicht. Die niedrigste EPS-Schätzung beträgt 0 USD 53 und die höchste 0 USD 250 . Der Corporate Office Properties Trust meldete im selben Quartal des Vorjahres einen Gewinn je Aktie von 0 USD 50, was auf ein positives Jahr hindeuten würde -überjahreswachstumsrate von 7,8%. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Donnerstag, den April, seine nächsten Quartalsergebnisse veröffentlichen th.

Laut Zacks erwarten Analysten, dass der Corporate Office Properties Trust einen Jahresgewinn von 2 USD ausweisen wird. 250 pro Aktie für das laufende Jahr mit EPS-Schätzungen zwischen 2 USD bis $ 2. 15. Für das nächste Geschäftsjahr prognostizieren Analysten einen Gewinn von 2 US-Dollar. 28 pro Aktie mit EPS-Schätzungen im Bereich von 2 USD bis) $ 2. 31. Die Berechnungen des Gewinns je Aktie von Zacks basieren im Durchschnitt auf einer Umfrage unter Research-Analysten, die sich mit dem Corporate Office Properties Trust befassen.

Der Corporate Office Properties Trust (NYSE: OFC) gab zuletzt seine Quartalsergebnisse am bekannt Mittwoch, 3. Februar. Der Real Estate Investment Trust meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 0 USD 52, wobei die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 0 USD verfehlt wurde. 54 von ($ 0. ). Der Corporate Office Properties Trust hatte eine Nettomarge von 9% 67 und eine Eigenkapitalrendite von 3%. %.

Mehrere Forschungsunternehmen haben sich zu OFC geäußert. Die Smith Barney Citigroup hat am Dienstag, dem Dezember 56 die Aktien des Corporate Office Properties Trust in einem Research Note von einem neutralen Rating auf ein Kaufrating heraufgestuft th. Citigroup Inc. 3% Mindestkupon Kapital geschützt basierend auf Russell hat die Aktien des Corporate Office Properties Trust von einem „neutralen“ Rating auf ein „Kauf“ Rating angehoben und das Kursziel für das Unternehmen von $ erhöht . bis $ 30. 00 in einem Forschungsbericht am Dienstag, Dezember 02 th. Mizuho hat die Aktien des Corporate Office Properties Trust von einem „neutralen“ Rating auf ein „Kauf“ Rating angehoben und das Kursziel für die Aktie von $ 56 angehoben . 00 bis $ . in einem Forschungsbericht am Montag, Januar 11 th. Schließlich hat Wells Fargo & Company die Aktien des Corporate Office Properties Trust von einem „gleichgewichtigen“ Rating auf ein „übergewichtiges“ Rating heraufgestuft und das Kursziel für die Aktie von $ 250 angehoben . 00 bis $ 30. 00 in einem Forschungsbericht am Donnerstag, Dezember th. Sechs Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und acht mit einem Buy-Rating bewertet. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 30 . 18.

Eine Reihe von institutionellen Anlegern hat kürzlich ihre Anteile an OFC aufgestockt oder reduziert. Lazard Asset Management LLC hat im 4. Quartal eine neue Position im Corporate Office Properties Trust im Wert von $ gekauft) , 0. Die KBC Group NV hat im 3. Quartal eine neue Position im Corporate Office Properties Trust im Wert von $ , 0. Heritage Wealth Advisors kaufte im 3. Quartal eine neue Position im Corporate Office Properties Trust im Wert von $ 38 , 0. Harvest Fund Management Co. Ltd hat im 4. Quartal eine neue Position im Corporate Office Properties Trust im Wert von $ 82 gekauft 0. Schließlich erhöhte Van ECK Associates Corp seine Beteiligung am Corporate Office Properties Trust um 18 5% im 3. Quartal. Van ECK Associates Corp besitzt jetzt 3 405 Aktien des Real Estate Investment Trust im Wert von $ 81 ), 0 nach dem Kauf zusätzlicher 647 Aktien während des Zeitraums. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 98. 33% der Aktien des Unternehmens.

NYSE: OFC eröffnet bei $ 21. am Freitag. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 1. 28, a schnelles Verhältnis von 1. 30 und ein aktuelles Verhältnis von 1. 35. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 2 Mrd. USD 92, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 250 . 98, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 2. 45 und eine Beta von 1. . Corporate Office Properties Trust hat ein 49 Wochentief von $ 98 . 23 und ein 52 Wochenhoch von $ 24. 54. Die Firma hat einen 41 – gleitenden Tagespreis von $ 405 . 33 und ein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen von $ . 21.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Donnerstag, dem April, ausgezahlt wird 54 th. Am Mittwoch, dem März 275 Dividende. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Dienstag, März . Dies entspricht einem $ 1. Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 4. 18%. Die Ausschüttungsquote des Corporate Office Properties Trust beträgt 54. 81 %.

Corporate Office Properties Trust Firmenprofil

COPT ist ein REIT, der besitzt, verwaltet, vermietet, entwickelt und erwirbt selektiv Büro- und Rechenzentrumsimmobilien. Der Großteil des Portfolios befindet sich an Standorten, die die Regierung der Vereinigten Staaten und ihre Auftragnehmer unterstützen. Die meisten von ihnen befassen sich mit Aktivitäten im Zusammenhang mit nationaler Sicherheit, Verteidigung und Informationstechnologie (IT), die ihrer Ansicht nach wachsende, dauerhafte und vorrangige Missionen bedienen (Verteidigung /). IT-Standorte).

Siehe auch: Was sind die Vorteile einer Investition in REITs?

Erhalten Sie eine kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts über Corporate Office Properties Trust (OFC)

Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Corporate Office Properties Trust Daily – Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Adresse unten, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Corporate Office Properties Trust und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.

)