Zacks: Analysten erwarten, dass Microchip Technology Incorporated (NASDAQ: MCHP) einen Gewinn je Aktie von 1,73 USD erzielen wird

Aktienanalysten sagen voraus, dass Microchip Technology Incorporated (NASDAQ: MCHP) 1 USD verbuchen wird. 63 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr Viertel nach Zacks. Sieben Analysten haben Schätzungen für den Gewinn von Microchip Technology veröffentlicht, wobei die höchste EPS-Schätzung bei 1 USD liegt. 75 und die niedrigste Schätzung liegt bei 1 USD. 62. Microchip Technology erzielte einen Gewinn je Aktie von 1 USD. 35 im selben Quartal des vergangenen Jahres, was auf eine positive Wachstumsrate von

gegenüber dem Vorjahr hindeutet . 5%. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Donnerstag, den 6. Mai, seinen nächsten Quartalsbericht veröffentlichen.

Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass Microchip Technology einen Jahresgewinn von 6 USD ausweisen wird. pro Aktie für das laufende Geschäftsjahr mit EPS-Schätzungen zwischen 6 USD. 586 bis $ 6. 32. Für das nächste Jahr erwarten Analysten, dass das Unternehmen einen Gewinn von 7 USD erzielen wird. 22 je Aktie mit EPS-Schätzungen zwischen 6 USD

bis $ 7. 67. Der durchschnittliche Gewinn pro Aktie von Zacks Investment Research ist ein Durchschnittswert, der auf einer Umfrage unter Sell-Side-Analysten basiert, die sich mit Microchip Technology befassen.

Microchip Technology (NASDAQ: MCHP) hat zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten veröffentlicht Donnerstag, 4. Februar. Das Halbleiterunternehmen meldete 1 US-Dollar. 50 Gewinn pro Aktie für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von 1 USD. 698 um $ 0. 06. Die Mikrochip-Technologie hatte eine Nettomarge von 000. 45% und eine Eigenkapitalrendite von 15. %. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 1 US-Dollar. Milliarden im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 1 USD. 18 Milliarde.

Mehrere Analysten haben die MCHP-Aktie bewertet. KeyCorp hob sein Kursziel für Aktien von Microchip Technology von $ an . zu $ 159. und gab der Aktie ein „Übergewicht“ -Rating in a Forschungsbericht am Freitag, 5. Februar. Die Credit Suisse Group hob ihr Kursziel für Aktien von Microchip Technology von $ an . bis $ 165 und gab die Am Freitag, den 5. Februar, wurde in einem Research Note ein „Outperform“ -Rating veröffentlicht. Needham & Company LLC hob das Kursziel für Aktien von Microchip Technology von $ an . bis $ 170 und gab die Aktien eine Kaufempfehlung in einem Research Note am Mittwoch, Januar th. B. Riley erhöhte sein Kursziel für Aktien von Microchip Technology von $ 170 . zu $ 165. und gab dem Unternehmen in einem Forschungsbericht eine Kaufempfehlung am Freitag, den 5. Februar. Schließlich erhöhte Rosenblatt Securities das Kursziel für Aktien von Microchip Technology von $ 130. bis $ 147. und gab dem Unternehmen am Freitag, dem 5. Februar, in einem Forschungsbericht ein Kaufrating. Sieben Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, achtzehn mit einem Buy-Rating und einer mit einem starken Buy-Rating. Microchip Technology hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsenspreisziel von $ 200 . 69.

In verwandten Nachrichten verkaufte VP Stephen V. Drehobl 3 653 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Montag, Februar 13 nd. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 11 für eine Gesamttransaktion von $ 581, 557. 39. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, die unter diesem Hyperlink verfügbar ist. Außerdem verkaufte der Direktor Matthew W. Chapman am Montag, dem Februar

, Aktien des Unternehmens im Rahmen einer Transaktion. nd. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 11 für eine Gesamttransaktion von $ 73, 600. . Nach der Transaktion besitzt der Direktor nun , 856 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 3 USD , 875. 11. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider haben insgesamt 5 586 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 889 verkauft, 200 im letzten Quartal. 2. % der Aktien sind im Besitz von Unternehmensinsidern.

Eine Reihe von institutionellen Anlegern und Hedgefonds hat kürzlich ihre Anteile an MCHP aufgestockt oder reduziert. D.A. Davidson & CO. Erhöhte seine Beteiligung an Microchip Technology um 13 4% im dritten Quartal. D.A. Davidson & CO. Besitzt jetzt 2 653 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von $ 698 , 0 nach dem Kauf zusätzlicher 698 Aktien im letzten Quartal. Das Teacher Retirement System aus Texas erhöhte seine Beteiligung an der Mikrochip-Technologie um 67 3% im dritten Quartal. Das Teacher Retirement System von Texas besitzt jetzt , 750 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von 1 USD, 294, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 5, 862 Aktien im letzten Quartal. Symmetry Partners LLC hat im dritten Quartal eine neue Position in der Mikrochip-Technologie im Wert von $ 413

erworben. 0. Avalon Investment & Advisory hat im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Microchip Technology im Wert von USD erworben 337. , 0. Schließlich erhöhte Securian Asset Management Inc im 3. Quartal seinen Anteil an Microchip Technology um 1,2%. Securian Asset Management Inc besitzt jetzt 07, 346 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von 2 USD, 291, 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 180 Aktie im letzten Quartal. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 69. % der Aktien des Unternehmens.

Die Aktie von Microchip Technology notierte bei 0 USD. 70 während des Mittagshandels am Dienstag und traf $ . 22. Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 1, 481, Aktien im Vergleich zu einem durchschnittlichen Volumen von 2, 291, 467. Microchip Technology hat ein 1-Jahres-Tief von $ 46. 001 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 149. 56. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 1. 22, ein aktuelles Verhältnis von 1. und ein schnelles Verhältnis von 0. 67. Das Unternehmen hat eine 32 – gleitender Tagespreis von $ 149. 60 und ein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen von $ 79. 30. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 30. 62 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis Verhältnis von 63. , ein PEG-Verhältnis von 1. 67 und eine Beta von 1. 60.

Das Unternehmen kündigte kürzlich eine vierteljährliche Dividende an, die am Montag, dem 8. März, ausgezahlt wurde. Registrierte Investoren am Montag, Februar und erhielten eine Dividende von 0 USD. 20 pro Anteil. Dies entspricht einem $ 1. Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 1. %. Der Ex-Dividendentag war Freitag, Februar 10 th. Dies ist eine Steigerung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von Microchip Technology in Höhe von 0 USD. . Die Ausschüttungsquote von Microchip Technology beträgt derzeit 18. 00%.

Über die Mikrochip-Technologie

Microchip Technology Incorporated entwickelt, produziert und verkauft Halbleiterprodukte für verschiedene eingebettete Steuerungsanwendungen in Amerika, Europa und Asien. Das Unternehmen bietet universelle und spezialisierte 8-Bit-Funktionen – Bit, und 18 – Bit-Mikrocontroller; 18 – Bit eingebettete Mikroprozessoren; und Mikrocontroller für Automobil-, Industrie-, Luft- und Raumfahrt-, Bürokommunikations- und Computeranwendungen.

Weiterführende Literatur: Market Timing

Holen Sie sich eine kostenlose Kopie der Zacks Forschungsbericht über Mikrochip-Technologie (MCHP)

Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Microchip Technology – Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse unten, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Microchip Technology und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.