Xinyuan Real Estate Co. Ltd. (NYSE:XIN) ist innerhalb einer Woche um über 17,67 % gestiegen: Gibt XIN ein Kaufsignal?

Die Aktien von Xinyuan Real Estate Co. Ltd. (NYSE: XIN) wurden während der letzten Handelssitzung höher gehandelt und gewannen 16.% auf 07/10/21. Die Aktien fielen auf einen Tiefststand von 2 USD 37, bevor sie bei 2 USD schlossen. . Untertägig gehandelte Aktien gezählt 10.130 Millionen, das war -13178.30% niedriger als sein 37-Tagesdurchschnittliches Handelsvolumen von 93.14K. Der vorherige Schlusskurs von XIN lag bei 2 USD 56, während die ausstehenden Aktien insgesamt 30.79M. Der Relative Strength Index (RSI) der Aktie beträgt 68. 57, mit wöchentlicher Volatilität bei 16.75% und ATR bei 0.16. Die Preisspanne der XIN-Aktie 56 hat den Tiefststand von 1 USD erreicht. 69 und $4.08 hoch.

Investoren haben die Immobilien-Entwicklungsgesellschaft Xinyuan Real Estate Co. Ltd. als interessante Aktie identifiziert, aber bevor dort Investitionen getätigt werden, ein genauer Blick auf den Handel Aktivitäten durchgeführt werden müssen. Die Aktie wird mit einem Marktwert von rund 130 Millionen 75 gehandelt, das Unternehmen verfügt nun über sowohl Hindernisse als auch Katalysatoren, die sie betreffen, und sie kamen aus ihrer Arbeitsweise. Da das Unternehmen derzeit von Ereignissen betroffen ist, ist es ein perfekter Zeitpunkt, um die Zahlen hinter dem Unternehmen zu analysieren, um ein ziemlich realistisches Bild von dieser Aktie zu erhalten.

Potenzielles Gewinnwachstum für Xinyuan Real Estate Co. Ltd. (XIN)

Um das zukünftige Anlagepotenzial dieser Aktie zu bestimmen, müssen wir die wichtigsten Trends analysieren, die sich auf es. Während der 08/19/2021 Quartal des Jahres, Xinyuan Real Estate Co. Ltd. verzeichnete insgesamt 655.37 Millionen Umsatz. Diese Zahl impliziert, dass sie eine vierteljährliche Jahres-/Jahresänderung ihres Einkommens mit 21 erlebten. 01% kommen in aufeinanderfolgenden Phasen und ihre Verkäufe für die 10/19/2021 Quartal erhöht um 57.56% .

Wichtig ist jedoch, wie es endet. Wenn die Kerndaten des Unternehmens aufgeschlüsselt sind, dann klingt die Aktie interessant. Das Unternehmen hat 174 ausgegeben.14 Millionen versuchten, ihre Produkte im letzten Quartal zu verkaufen, mit dem Ergebnis, dass ein Bruttoeinkommen von 130 erzielt wurde. 19 Millionen. Dies ermöglicht es den Aktionären, 21 zu halten.93M mit dem kürzlich gemeldeten Gewinn von 0.37 Cent pro Aktie. Dies ist eine Zahl, die im Vergleich zu den Vorhersagen der Analysten für ihre 06/16/2021.