Wöchentliche Bewertungsänderungen von Research Analysten für Ritchie Bros. Auctioneers (RBA)

Eine Reihe von Forschungsunternehmen hat ihre Ratings und Preisziele für Ritchie Bros. Auctioneers geändert. (NYSE: RBA):

  • 2 / 12 / 2021 – Ritchie Bros. Auctioneers wurde von Analysten von Zacks Investment Research von einem „Hold“ -Rating auf „herabgestuft“ ein „starkes Verkaufs“ -Rating. Zacks zufolge führen „Auktionatoren von Ritchie Bros. jedes Jahr uneingeschränkte öffentliche Auktionen an Standorten in Nord- und Mittelamerika, Europa, Asien, Australien, Afrika und im Nahen Osten durch. Das Unternehmen ist bekannt für seine innovativen Auktionsmethoden, seine Liebe zum Detail und sein uneingeschränktes Engagement für die uneingeschränkte Auktion. Das Vertrauen, das dies ihren Kunden gibt, hat es Ritchie Bros. ermöglicht, einer der größten industriellen Auktionatoren der Welt zu werden. “
  • 2 / 01 / 2021 – Ritchie Bros. Auctioneers wurde von Analysten der National Bank Financial von einem Rating für „Sektorleistung“ auf ein Rating für „Outperform“ angehoben.
  • 2 / / 2021 – Das Kursziel von Ritchie Bros. Auctioneers wurde von Analysten der National Bank Financial von $ gesenkt) . 26 bis $ 39. . Sie haben jetzt ein „Sektorperformance“ -Rating für die Aktie.
  • 2 /

/ 2021 – Das Kursziel von Ritchie Bros. Auctioneers wurde von Analysten bei TD Securities von $ () gesenkt. . zu $ ​​39. . Sie haben jetzt ein „Hold“ -Rating für die Aktie.

  • 2 / 07 / 2021 – Das Kursziel von Ritchie Bros. Auctioneers wurde von Analysten bei Raymond James von $ () gesenkt. . bis $ 49. . Sie haben jetzt ein „Market Perform“ -Rating für die Aktie.
  • 2/4 /
  • – Ritchie Bros. Auctioneers wurde von Analysten der Bank of America Co. von einem „neutralen“ Rating auf ein „unterdurchschnittliches“ Rating herabgestuft. Sie haben jetzt ein $ 33. Kursziel für die Aktie.
  • 2/3 / 2021 – Ritchie Bros. Auctioneers wurde von Analysten von Zacks Investment Research von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating herabgestuft. Zacks zufolge führen „Auktionatoren von Ritchie Bros. jedes Jahr uneingeschränkte öffentliche Auktionen an Standorten in Nord- und Mittelamerika, Europa, Asien, Australien, Afrika und im Nahen Osten durch. Das Unternehmen ist bekannt für seine innovativen Auktionsmethoden, seine Liebe zum Detail und sein uneingeschränktes Engagement für die uneingeschränkte Auktion. Das Vertrauen, das dies ihren Kunden gibt, hat es Ritchie Bros. ermöglicht, einer der größten industriellen Auktionatoren der Welt zu werden. “
  • 1 / / 2021 – Ritchie Bros. Auctioneers wurde von Analysten der National Bank Financial von einem „Underperform“ -Rating auf ein „Sektorperformance“ -Rating angehoben . Sie haben jetzt ein $ 57. 34 Kursziel für die Aktie, zuvor von $ 60. .
  • 1 / / 2021 – Ritchie Bros. Auctioneers wurde von Analysten der Scotiabank von einem „Sektor-Outperform“ -Rating auf ein „Sektor-Perform“ -Rating herabgestuft.
  • 1/8 / 2021 – Ritchie Bros. Auctioneers wurde von Analysten der National Bank Financial von einem „Underperform“ -Rating auf ein „Underperform“ -Rating angehoben. Sektor durchführen ”Rating. Sie haben jetzt ein $ 62. 34 Kursziel für die Aktie.
  • Aktien von RBA eröffnet bei $ 34. 17 Montags. Ritchie Bros. Auctioneers Incorporated hat eine 27 – Wochentief von $ 12.92 und ein 31 – Wochenhoch von $ 072. 58. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 55, ein schnelles Verhältnis von 1. 13 und ein aktuelles Verhältnis von 1. 26. Das Geschäft ist 26 Der gleitende Tagespreis beträgt $ 54. und sein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen beträgt $ . 62. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 5 US-Dollar. ) Milliarden, ein PE-Verhältnis von 19. ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 4. 34 und eine Beta von 1. 00.

    Ritchie Bros. Auctioneers (NYSE: RBA) (TSE: RBA) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Mittwoch, Februar 03 th. Der Geschäftsdienstleister meldete 0 US-Dollar. Gewinn pro Aktie für das Quartal, wobei die Konsensschätzung von 0 USD fehlt. 34 von ($ 0. ). Ritchie Bros. Auctioneers hatte eine Nettomarge von . % und eine Eigenkapitalrendite von . 71%. Analysten sagen voraus, dass Ritchie Bros. Auctioneers Incorporated 1 veröffentlichen wird. 68 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

    Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Freitag, dem 5. März, ausgezahlt wurde. Aktuelle Aktionäre am Freitag, Februar Dividende. Dies entspricht einer Dividende von 0 USD auf Jahresbasis und einer Rendite von 1. 52%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende war Donnerstag, Februar Die Ausschüttungsquote von Ritchie Bros. Auctioneers beträgt 56. 03%.

    In anderen Nachrichten verkaufte CMO Matthew Ackley 2, 0 Aktien der Aktie in einer Transaktion am Freitag, Dezember th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 65, für eine Gesamttransaktion von $ 97, 420. . Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Chief Marketing Officer nun , Anteile an der Unternehmen im Wert von ca. 1 US-Dollar , 83. . Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, auf die über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. Auch Insider James J. Jeter verkaufte 4 222 Aktien der Ritchie Bros. Auctioneers-Aktie in einer Transaktion vom Montag , Dezember 11 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 26 für einen Gesamtwert von $ 303, 127. . Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Insider nun direkt 01, 990 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 1 USD 88, 222. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten drei Monaten haben Insider verkauft 15, 334 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 1, 535, 222. Insider besitzen 0. 75% der Aktien des Unternehmens.

    Eine Reihe von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern haben kürzlich Aktien des Unternehmens gekauft und verkauft. Die Norges Bank kaufte im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von Ritchie Bros. Auctioneers im Wert von $ 75, 537, 0. FIL Ltd erhöhte seinen Anteil an Aktien von Ritchie Bros. Auctioneers um 56. 6% im vierten Quartal. FIL Ltd besitzt jetzt 1, 709, 127 Aktien des Unternehmensdienstleisters im Wert von $ 92, 250, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 709, 203 Aktien im letzten Quartal. Vaughan Nelson Investment Management LP kaufte im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Aktien von Ritchie Bros. Auctioneers im Wert von ca. USD 303 , 0. Alyeska Investment Group LP kaufte im vierten Quartal eine neue Position in Aktien von Ritchie Bros. Auctioneers im Wert von ca. USD 295 , 990, 0. Schließlich erhöhte die Manufacturers Life Insurance Company ihren Anteil an Ritchie Bros. Auctioneers um 150 .3% im dritten Quartal. Die Manufacturers Life Insurance Company besitzt jetzt 572, 438 Aktien des Unternehmensdienstleisters im Wert von $ 24, 205, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 387, 940 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 73. 11% der Aktien des Unternehmens.

    Ritchie Bros. Auctioneers Incorporated, ein Vermögensverwaltungs- und Veräußerungsunternehmen, verkauft Industrieanlagen und andere dauerhafte Vermögenswerte über seine uneingeschränkten Live-Auktionen vor Ort, Online-Marktplätze, Listungsdienste und private Maklergeschäfte Dienstleistungen. Das Unternehmen verkauft eine Reihe gebrauchter und unbenutzter Geräte, darunter Erdbewegungsgeräte, LKW-Anhänger, staatliche Überschüsse, Öl- und Gasgeräte und andere Industrieanlagen sowie Bau- und Schwermaschinen.

    Empfohlene Geschichte: Verwendung von Beta für die Portfoliodiversifikation

    Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Ritchie Bros Auctioneers Incorporated Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Ritchie Bros Auctioneers Incorporated und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.