William I. Jacobs verkauft 600 Aktien von Global Payments Inc (NYSE: GPN)

Global Payments Inc (NYSE: GPN) -Direktor William I. Jacobs verkaufte 600 Aktien der Lager in einer Transaktion vom Dienstag, Januar 12 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ , für eine Gesamttransaktion von $ 112 , 230. . Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Direktor nun direkt 17, 445 Aktien an der Unternehmen im Wert von 5 USD 53. Die Transaktion wurde in einer bei der SEC hinterlegten Meldung veröffentlicht, auf die über die SEC-Website zugegriffen werden kann.

GPN notierte bei 0 USD. . 75. Die Gesellschaft hatte ein Handelsvolumen von 1 116, 276 Aktien, im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 1, 394, 867. Die Gesellschaft hat einen Verschuldungsgrad von 0. 26, ein schnelles Verhältnis von 1. 10 und ein Stromverhältnis von 1. 10. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 53. 27 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 81. 64, ein P / E / G-Verhältnis von 1. 50 und eine Beta von 1. . Global Payments Inc hat eine 12 – Monatstief von $ 095. 00 und ein 12 – Monatshoch von $ 200. 35. Das Geschäft hat eine . 80 und ein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen von 173. 14.

Eine Reihe von institutionellen Anlegern und Hedgefonds haben kürzlich ihre Anteile am Unternehmen aufgestockt oder reduziert. Lindbrook Capital LLC erhöhte seine Position in Aktien von Global Payments um 17. 0% im dritten Quartal. Lindbrook Capital LLC besitzt jetzt 394 Aktien des Geschäftsdienstleisters im Wert von 000 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 53 Aktien während des Zeitraums. First Financial Corp IN erhöhte seine Position in Aktien von Global Payments um 35. 5% im vierten Quartal. First Financial Corp IN besitzt jetzt 230 Aktien des Unternehmensdienstleisters im Wert von USD. , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 64 Aktien während des Zeitraums. Die First Hawaiian Bank erhöhte ihre Position in Aktien von Global Payments im vierten Quartal um 0,7%. First Hawaiian Bank besitzt jetzt 10, 250 Aktien des Geschäftsdienstleisters im Wert von 1 USD 867, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 65 Aktien während des Zeitraums. HighTower Advisors LLC erhöhte seine Position in Aktien von Global Payments im zweiten Quartal um 0,8%. HighTower Advisors LLC besitzt jetzt 9 401 Aktien des Geschäftsdienstleisters im Wert von 1 USD 508, 000 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 70 während des Zeitraums. Schließlich erhöhte Optimum Investment Advisors seine Position in Aktien von Global Payments im vierten Quartal um 2,4%. Optimum Investment Advisors besitzt jetzt 3 230 Aktien des Unternehmensdienstleisters im Wert von USD . , 000 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 79 während des Zeitraums. Hedgefonds und andere institutionelle Anleger besitzen 87. 80% der Aktien des Unternehmens.

Mehrere Analysten haben kürzlich Berichte über GPN-Aktien veröffentlicht. Oppenheimer wiederholte ein Kaufrating und setzte ein $ . ) über Aktien von Global Payments in einem Research-Bericht am Mittwoch. Citigroup erhöhte ihr Kursziel für Aktien von Global Payments von bis $ 210 . 00 und bewertete die Aktie am Mittwoch, den Januar 19 nd. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Aktien von Global Payments von 095. 00 bis $ 203. 000 und bewertete die Aktie in a mit „gleich“ Forschungsbericht am Donnerstag, Januar 22 rd. Die Deutsche Bank erhöhte ihr Kursziel für Aktien von Global Payments von 161. 00 bis $ 210. und gab dem Unternehmen am Montag, Januar, in einem Research-Bericht eine Kaufempfehlung 26 th. Schließlich hat JPMorgan Chase & Co. einen $ Kursziel für Aktien von Global Payments und gab dem Unternehmen in einem Research-Bericht am Freitag, dem 1. November, ein „Kauf“ -Rating. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, fünf mit einem Hold-Rating und fünfundzwanzig mit einem Kaufrating. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein Konsenskursziel von 193. 22.

Global Payments Firmenprofil

Global Payments Inc bietet Zahlungstechnologie und Softwarelösungen für karten-, elektronik-, scheck- und digitalbasierte Zahlungen. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Nordamerika, Europa und Asien-Pazifik. Es bietet Autorisierungsdienste, Abrechnungs- und Finanzierungsdienste, Kundensupport- und Helpdesk-Funktionen, Ausgleich von Rückbuchungen, Terminalvermietung, Verkauf und Bereitstellung, Zahlungssicherheitsdienste, konsolidierte Abrechnungen und Kontoauszüge sowie Online-Berichtsdienste.

Weiterführende Literatur: Risikotoleranz

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Global Payments Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Global Payments und verwandte Unternehmen mit IMS zu erhalten. Täglicher KOSTENLOSER E-Mail-Newsletter von com.