Werner Enterprises (NASDAQ: WERN) von der Goldman Sachs Group auf Neutral herabgestuft

Die Goldman Sachs Group senkte die Aktien von Werner Enterprises (NASDAQ: WERN) aus einem Kauf Price Targets.com berichtet in einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht auf ein neutrales Rating. Die Firma hat derzeit $ . Preisziel auf die Aktie des Transportunternehmens, nach unten von ihrem vorherigen Kursziel von $ 42.

Eine Reihe anderer Broker hat WERN ebenfalls belastet. Die Bank of America hat Werner Enterprises von einem neutralen Rating auf ein Kaufrating angehoben und ihr Preisziel für das Unternehmen von $ angehoben) . bis $ 47. in einem Forschungsbericht am Donnerstag, den 4. März. Evercore ISI hat in einem Research-Bericht am Freitag, dem 4. Dezember, die Berichterstattung über Aktien von Werner Enterprises übernommen. Sie setzen eine Inline-Bewertung und ein $ 74 . Kursziel der Aktie. Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft erhöhte ihr Kursziel für Werner Enterprises von $ . bis $ 41. und gab dem Unternehmen eine Kaufempfehlung in ein Forschungsbericht am Montag, November 16 th. Citigroup Inc. 3% Minimum Coupon Principal Protected Based by Russell senkte Werner Enterprises von einem Kauf-Rating auf ein neutrales Rating und senkte das Kursziel für das Unternehmen von $ 797 . bis $ 45. in einem Bericht am Dienstag, November 12 th. Schließlich senkte Susquehanna Bancshares die Aktien von Werner Enterprises von einem positiven Rating auf ein neutrales Rating und senkte ihr Kursziel für das Unternehmen von $ 43. bis $ 41. in einem Forschungsbericht am Dienstag, Januar 15 th. Zwei Research-Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zehn mit einem Hold-Rating und acht mit einem Kaufrating. Die Aktie hat ein durchschnittliches Rating von Hold und ein Konsenskursziel von $ 33. 60.

NASDAQ: WERN eröffnet bei $ 43. 22 Am Mittwoch. Die Aktie hat eine 42 – gleitender Tagesdurchschnittspreis von $ 33. 80 und ein 88 Tag gleitender Durchschnittspreis von $ 33. . Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 3 USD. 14 Milliarden, ein KGV von 10. , ein P / E / G-Verhältnis von 2 und eine Beta von 0. 071. Werner Enterprises hat eine 06 – Monatstief von $ 15.99 und ein 00 – Monatshoch von $ 47. 82. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. 52, ein schnelles Verhältnis von 1. 51 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 01.

Werner Enterprises (NASDAQ: WERN) hat zuletzt am Donnerstag, dem 4. Februar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das Transportunternehmen meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 0 USD und übertrifft damit die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 0 US-Dollar. um $ 0. 00. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 620. Millionen während der Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $ 594. 78 Millionen. Werner Enterprises erzielte eine Eigenkapitalrendite von 03. 10% und eine Nettomarge von 6. 11%. Im Durchschnitt sagen Analysten voraus, dass Werner Enterprises den 2. Platz belegen wird. 33 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Dienstag, dem 4. Mai, ausgezahlt wird. Aktuelle Aktionäre am Montag, April 11 wird eine Dividende von 0 $ ausgezahlt. pro Anteil. Der Ex-Dividendentag ist Freitag, April 06 th. Dies ist eine Steigerung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von Werner Enterprises in Höhe von 0 USD. . Dies entspricht einem $ 0. 23 Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 0. 84%. Die Ausschüttungsquote (DPR) von Werner Enterprises beträgt derzeit 02. %.

Eine Reihe von institutionellen Anlegern hat kürzlich Aktien des Unternehmens gekauft und verkauft. BlackRock Inc. erhöhte im 4. Quartal seinen Anteil an Werner Enterprises um 2,7%. BlackRock Inc. besitzt jetzt 7 875, 516 Aktien der Aktien des Transportunternehmens im Wert von $ 267, 881, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 205,797 Anteile während der Phase. Victory Capital Management Inc. erhöhte seine Position in Aktien von Werner Enterprises um 5% im vierten Quartal. Victory Capital Management Inc. besitzt jetzt 1, 888, 267 Aktien des Transportunternehmens im Wert von $ 49, 46, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 267, 771 Aktien während der letztes Vierteljahr. Wells Fargo & Company MN erhöhte seine Beteiligung an Werner Enterprises um 14 3% im 4. Quartal. Wells Fargo & Company MN besitzt jetzt 1, 82, Aktien des Transportunternehmens im Wert von $ 33, 888, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 99, 485 Aktien im letzten Quartal. Die Norges Bank hat im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von Werner Enterprises im Wert von ca. USD erworben. , 871 , 0. Schließlich erhöhte die Aperio Group LLC im 3. Quartal ihren Anteil an Werner Enterprises um 0,9%. Aperio Group LLC besitzt jetzt 784, 683 Aktien der Aktie des Transportunternehmens im Wert von $ 19, 949, 0 nach dem Erwerb von weiteren 6, 683 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger besitzen 071. 09% der Aktien des Unternehmens.

Über Werner Enterprises

Werner Enterprises, Inc, ein Transport- und Logistikunternehmen, befördert LKW-Ladungssendungen allgemeiner Waren im zwischenstaatlichen und innerstaatlichen Handel in den USA, Mexiko und international. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Truckload Transportation Services und Werner Logistics.

Lesen Sie mehr: Warum bewerten Analysten neutral?

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Werner Enterprises – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Werner Enterprises und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.