Wenn Sie in der New Yorker Community Bancorp, Inc. (NYSE: NYCB) jetzt nicht optimistisch sind, treten Sie sich später selbst » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Wenn Sie in der New Yorker Community Bancorp, Inc. (NYSE: NYCB) jetzt nicht optimistisch sind, treten Sie sich später selbst

Der Preis der New York Community Bancorp, Inc. (NYSE: NYCB) steigt am Montag, den November 37 , Springen 4. 44% über seinem vorherigen Schluss.

Ein Blick auf die tägliche Preisbewegung zeigt, dass der Schlusskurs am Vortag 8 USD betrug 67, wobei Intraday-Deals zwischen 8 USD schwanken. 86 und $ 9. 11 während sein P / E-Verhältnis im Nachlauf 06 – Monat gelesen . 91. Unter Berücksichtigung der 52 – wöchentlichen Kursbewegung stellen wir fest, dass die Aktie einen 52 – Wochenhoch von $ 12.37 und 52 – Wochentief von $ 7. 72. Die Aktie legte im vergangenen Monat einen Wertzuwachs von 1 88% zu.

Die New York Community Bancorp, Inc., die zum Zeitpunkt des Schreibens eine Marktbewertung von 4,2 Milliarden US-Dollar aufweist, wird voraussichtlich ihren vierteljährlichen Gewinnbericht am 1. Januar 82 veröffentlichen , 2021 – Feb 01, 2021. Die Aktien des Unternehmens haben eine Forward Dividend Ratio von 0. 67, während die Dividendenrendite 7 beträgt. 84. Es ist verständlich, dass der Optimismus der Anleger vor den aktuellen Quartalsergebnissen des Unternehmens wächst. Analysten, die NYCB verfolgen, haben prognostiziert, dass der vierteljährliche Gewinn pro Aktie um 0 USD 21 pro Aktie steigen wird Quartal, während die gleichen Analysten prognostizieren, dass das jährliche EPS für das Jahr 2020 0 USD 89 und bis zu 1 USD 304 betragen wird. zum 2021. In diesem Fall schätzen Analysten ein jährliches EPS-Wachstum von 0. 10% für das Jahr und 0. 10% für das nächstes Jahr.

Im Durchschnitt haben Analysten prognostiziert, dass der Umsatz des Unternehmens für das Quartal $ 298 erreichen wird. 69 Millionen, mit den wahrscheinlichen Tiefstständen von $ 295. 2 Millionen und Hochs von $ 304. 3 Millionen. Die durchschnittliche Schätzung geht davon aus, dass die Umsatzerlöse für das Quartal voraussichtlich um 20 steigen werden. 2 % im Vergleich zu denen, die im Quartal des letzten Geschäftsjahres verzeichnet wurden. In Übereinstimmung mit der Analystenansicht gibt es eine Konsensschätzung von 1 USD. Milliarden für den Jahresumsatz des Unternehmens in 2020. Nach diesem Ausblick wird ein Umsatzwachstum von + 06% über dem, was das Unternehmen eingebracht hat 2019.

Überarbeitungen des EPS des Unternehmens zeigen eine kurzfristige Richtung der Kursbewegung einer Aktie, die in den letzten 7 Tagen zu 1 Aufwärts- und keinen Abwärtsbewertungen geführt hat. In technischer Hinsicht geben Indikatoren NYCB einen kurzfristigen Ausblick von 34% Sell im Durchschnitt. Wenn wir uns die mittelfristigen Indikatoren der Aktie ansehen, stellen wir fest, dass sie im Durchschnitt als Indikatoren weisen die Aktie derzeit als 100% Sell.

zu.

Eine Analyse der Aktie der New York Community Bancorp, Inc. (NYSE: NYCB) hinsichtlich ihres täglichen Handelsvolumens zeigt, dass der 3-Monats-Durchschnitt 4 beträgt. 31 Million. Diese Zahl steigt jedoch in der Vergangenheit an -Tageszeitleiste auf durchschnittlich 5. 82 Million.

Aufzeichnungen zeigen, dass das Unternehmen 463 9 Millionen ausstehende Aktien hat. Nach Angaben von Thomson beträgt der prozentuale Anteil von Insidern 3. 29% der ausstehenden Aktien, während der prozentuale Anteil gehalten wird von Institutionen steht bei 59. 87%. Die Statistiken heben auch das kurze Interesse ab Oktober hervor 21, 2020, stand bei 12 6 Millionen Aktien, was die Short Ratio auf die Zeit um 4. 82. Daraus können wir ableiten, dass das Short-Interesse 4% 34 der derzeit ausstehenden Aktien des Unternehmens beträgt. Insbesondere sehen wir, dass die Aktien im Oktober leicht gesunken sind, da der Vormonatswert bei lag) . Millionen). Aber die -27.87% Abwärtskurs des Aktienkurses seit Jahresbeginn zum heutigen Wert wird wahrscheinlich das Interesse der Anleger wieder wecken, da die Aussicht auf eine noch höhere Rally besteht.