We Are One Seven LLC stockt Anteile an Facebook, Inc. auf (NASDAQ: FB)

We Are One Seven LLC hat seinen Anteil an Facebook, Inc. (NASDAQ: FB) im 4. Quartal nach Unternehmensangaben um 1,0% erhöht in seiner neuesten Form 12 F-Anmeldung bei der SEC. Die Firma besaß 15, 717 Aktien des Social-Networking-Unternehmens nach Kauf einer zusätzlichen 133 Aktien während des Quartals. Facebook macht ungefähr 0,9% des Portfolios von We Are One Seven LLC aus und macht die Aktie zu 14 die größte Position. Die Beteiligungen von We Are One Seven LLC an Facebook betrugen 3 USD zum Zeitpunkt der letzten SEC-Einreichung.

Auch andere Hedgefonds haben kürzlich Aktien der Gesellschaft gekauft und verkauft. KCS Wealth Advisory erhöhte im 4. Quartal seinen Anteil an Facebook um 0,6%. KCS Wealth Advisory besitzt jetzt 7 354 Aktien des Social-Networking-Unternehmens im Wert von 1 516, Aktien im letzten Quartal. Strategic Blueprint LLC erhöhte im 4. Quartal seinen Anteil an Facebook um 3,8%. Strategic Blueprint LLC besitzt jetzt 1 325 Aktien des Social Networking-Unternehmens im Wert von

USD. , nach dem Kauf eines zusätzlichen 48 im letzten Quartal. Wealthcare Advisory Partners LLC erhöhte seine Beteiligung an Facebook im 3. Quartal um 1,0%. Wealthcare Advisory Partners LLC besitzt jetzt 5 505 Aktien des Social-Networking-Unternehmens im Wert von 1 USD 03, nach dem Kauf eines zusätzlichen 53 im letzten Quartal. Personal Wealth Partners hat seine Beteiligungen an Facebook von 12. 9% während das 3. Quartal. Personal Wealth Partners besitzt jetzt 431 Aktien des Social Networking-Unternehmens im Wert von 90, 000 nach dem Kauf eines zusätzlichen 54 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Burke & Herbert Bank & Trust Co. im 4. Quartal ihren Anteil an Facebook um 1,5%. Burke & Herbert Bank & Trust Co. besitzt jetzt 3 718 Aktien des Social-Networking-Unternehmens im Wert von $ 766, 000 nach dem Kauf ein zusätzliches 55 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 63. 90% der Aktien des Unternehmens.

Aktien von NASDAQ FB wurden um 1 USD gehandelt. 48 während der Handelszeiten am Freitag $ 212. 31. Die Gesellschaft hatte ein Handelsvolumen von 228 Aktien im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 16, 224, 160. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ Mrd., ein KGV von 28. 90, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 1. 21 und eine Beta von 1. 03. Das Unternehmen hat eine schnelle Quote von 4. 38, ein aktuelles Verhältnis von 4. 32 und ein Verschuldungsverhältnis von 0 02. Facebook, Inc. hat ein 1-Jahrestief von $ 133. 27 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 224. 16. Die Firma ist . 63 und sein 05. 58.

Facebook (NASDAQ: FB) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Mittwoch, Januar 27 th. Das Social-Networking-Unternehmen meldete 2 USD 32 EPS für das Quartal übertrifft die Konsensschätzung von 2 USD. um $ 0 002. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 20. Milliarden im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von 19. 80 Milliarde. Facebook hatte eine Eigenkapitalrendite von 19. 132% und eine Nettomarge von 26. 12%. Die Einnahmen der Firma stiegen im Quartal 21. 6% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im selben Quartal des Vorjahres verbuchte die Firma 2 USD. 30 EPS. Im Durchschnitt prognostizieren Sell-Side-Analysten, dass Facebook, Inc. den 9. 05 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr .

Mehrere Analysten haben das Unternehmen bewertet. BidaskClub hat Facebook in einem Bericht am Freitag, Januar, von einem Kauf-Rating auf ein Kauf-Rating angehoben 30 st. Jefferies Financial Group hat einen $ Bewertung in einem Research Note am Dienstag, Januar 26 th. Stifel Nicolaus erhöhte sein Preisziel auf Facebook von $ 80. 250. und gab dem Unternehmen am Montag, Januar 26 th. Sie stellten fest, dass der Umzug ein Bewertungsaufruf war. Die Bernstein Bank hat am Freitag, Januar, in einem Research Note th. Sie gaben ein „Outperform“ -Rating und ein $ 132 ab. 00 Preisziel für das Unternehmen. Schließlich bestätigte Raymond James in einem Research Note am Donnerstag, Januar, ein Kaufrating für Facebook-Aktien 29 th. Zwei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, drei mit einem Hold-Rating, vierundvierzig mit einem Kaufrating und einer mit einem starken Kaufrating. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsenspreisziel von 240.

In ähnlichen Nachrichten wurde VP Jennifer Newstead verkauft 250 Aktien einer Transaktion am Dienstag, November 16 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 181. 38, für einen Gesamtwert von $ 325. . Nach dem Verkauf hält der Vizepräsident nun 6 663 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 1 USD 991. , 862. 80. Die Transaktion wurde in einem bei der SEC hinterlegten Dokument offengelegt, auf das über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. Auch CAO Susan J.S. Taylor verkauft 1, 97 Aktien einer Transaktion am Mittwoch, November 14 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 195. 55, für einen Gesamtwert von $ 200, 991. 12. Nach der Transaktion hält der Chief Accounting Officer nun 1 48, 862. 90. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Im letzten 90 Tage, Insider verkauft 24, 624 Aktien der Gesellschaft im Wert von 5 USD, 63. 13. 51% der Aktie ist im Besitz von Insidern.

Facebook-Firmenprofil

Facebook, Inc bietet verschiedene Produkte zum Verbinden an und teilen Sie über mobile Geräte, PCs und andere Oberflächen weltweit. Zu den Produkten des Unternehmens gehört Facebook, mit dem Menschen auf Mobilgeräten und PCs Verbindungen herstellen, teilen, entdecken und miteinander kommunizieren können. Instagram, eine Community zum Teilen von Fotos, Videos und Nachrichten; Messenger, eine Messaging-Anwendung, mit der sich Menschen über Plattformen und Geräte hinweg mit Freunden, Familienmitgliedern, Gruppen und Unternehmen verbinden können. und WhatsApp, eine Messaging-Anwendung für die private Kommunikation zwischen Personen und Unternehmen.

Empfohlene Story: Compound Annual Growth Rate (CAGR)

)

Erhalte News & Ratings für Facebook Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Facebook und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.