Was sind die drei Top-Wachstumsaktien, die Sie in diesem Moment kaufen sollten?

Der Oktober war kein wirklich guter Monat für die Börse, aber der neue Monat bietet Ihnen drei Wachstumsaktien, die Sie kaufen sollten. Die Anleger sind zunehmend besorgt über die Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen auf den Aktienmarkt, da sie in der zweiten Monatshälfte zu einem Ausverkauf führte. Es gab viele Sektoren, die bereits die Auswirkungen gespürt haben, was dazu geführt hat, dass mehrere wachsende Aktien zu wirklich niedrigen Preisen verkauft wurden.

Derzeit sind drei Wachstumsaktien im letzten Monat gefallen: NYSE: TDOC, NASDAQ: MSFT und NYSE: MA. Diese Unternehmen sind derzeit die Top-Wachstumsaktien auf dem Markt – und es bleibt noch viel zu tun. Dies könnte also der beste Zeitpunkt für Sie sein, sie Ihrem Portfolio hinzuzufügen.

NYSE: TDOC als Top-Wachstumsbestand

Die Aktien von NYSE: TDOC haben im letzten Monat einen Rückgang von über % verzeichnet, als der S & amp; P 500 fiel nur um 2%. Trotzdem ist dies immer noch eine ausgezeichnete wachsende Aktie, in die man investieren kann, da sie bereits die 5-Milliarden-Dollar-Fusion mit Livongo unterzeichnet hat. Dieses Unternehmen bietet mehrere bedeutende Möglichkeiten, da Livongo seinen Diabetes-Patienten den Schwerpunkt auf die Ergänzung der generischen Telemedizin-Dienste legt, die NYSE: TDOC bietet. Da die Unternehmen nicht mehr als 25% ihrer Kunden teilen, besteht keine Möglichkeit einer Überschneidung. Und dies führt letztendlich zu großen Upselling-Möglichkeiten.

NASDAQ: MSFT

Die Aktien von NASDAQ: MSFT fielen im Oktober um rund 4%, aber dies ist eine weitere Aktie, für die man sein Geld ausgeben kann. Wenn Sie glauben, dass der Markt von der Coronavirus-Pandemie weiter betroffen sein wird, sollten Sie auf jeden Fall hier investieren. Dies ist einer der drei Aktien, die schnell wachsen. Die Produkte dieses Unternehmens haben Unternehmen dabei geholfen, sich problemlos mit ihren Mitarbeitern zu verbinden, sodass die Arbeit fortgesetzt werden kann.

Dieses Unternehmen mit Hauptsitz in Washington hat zuletzt seine Quartalsergebnisse am 27 Oktober veröffentlicht, wo der Umsatz bei rund $ lag . 2 Milliarden, und das Nettoeinkommen betrug ungefähr $ 13. 9 Milliarden. Azure, das Cloud-Geschäft von Microsoft, verzeichnete mit einer Rate von 48% das höchste Umsatzwachstum.

NYSE: MA

Eine weitere wachsende Aktie, dieses Kreditkartenunternehmen, sollten Sie ebenfalls in Ihr Portfolio aufnehmen. Während das Unternehmen während der Pandemie nicht viel Geschäfte gemacht hat, erholt es sich immer noch recht gut von dem Verlust. Das letzte Quartalsergebnis dieses Unternehmens wurde am 28 Oktober veröffentlicht, wo der Nettoumsatz nahe 3,8 Milliarden US-Dollar lag, mit einem Nettogewinn von 1,5 Milliarden US-Dollar. Der CEO dieses Unternehmens stellte fest, dass das Unternehmen in Bezug auf die Inlandsausgaben erhebliche Fortschritte verzeichnete. Die Reisekosten waren jedoch aufgrund der Reisebeschränkungen recht schwierig.

Die drei wachsenden Aktien sind die am meisten geschätzten Aktien an der Börse, und Sie wären auf der Gewinnerseite, wenn Sie am Ende die Aktien dieser Unternehmen kaufen würden.

Der Beitrag Was sind die drei Top-Wachstumsaktien, die Sie in diesem Moment kaufen sollten? Er erschien erstmals in den IMS.