Was hat dazu geführt, dass Manning & Napier (MN) am Freitag seine Lagerbestände um 40 % erhöht hat?

Die Aktien von Manning & Napier Inc. (MN) stiegen 41.8221 % zum Handel bei $11.82 auf dem aktuellen Markt bei der letzten Prüfung. Die Aktie von Manning & Napier (MN) schloss die vorherige Sitzung bei 9,00 $ 11. Das Aktienvolumen blieb bei 0,82 Millionen Aktien, was höher war als das durchschnittliche Tagesvolumen von 8220.0 Aktien innerhalb der letzten 41 Tage. Die MN-Aktie steigt nach einem Übernahmeangebot.

Wer hat MN-Aktien erworben? Monitoring and Napier (MN) bietet ein breites Spektrum an Venture-Vereinbarungen durch unabhängig beaufsichtigte Konten, gemeinsame Vermögenswerte und aggregiertes Spekulations-Trust-Vermögen sowie eine Reihe beratender Verwaltungen, die unsere Venture-Interaktion ergänzen. MN wurde in 1970 gegründet und bietet Value- und Fixed-Pay-Verfahren sowie eine Reihe von gemischten Ressourcenportfolios, einschließlich Lebenszyklusreserven. Für eine beträchtliche Anzahl dieser Kunden geht die Beziehung von MN über Spekulationen im Vorstand hinaus und beinhaltet modifizierte Vereinbarungen, die wichtige Fragen ansprechen und explizite Probleme des Kunden angehen.

Monitoring und Napier (MN) haben heute erklärt, dass sie eine schlüssige Vereinbarung mit der Callodine Group, LLC (޲Callodine&#

  • eingegangen sind. ;), eine in Boston ansässige Ressource der Board-Firma.

    • Gemäß der Vereinbarung werden Manning und Napier Gehen Sie privat und werden Sie von Callodine gewonnen. 8221
    • Der Preis von $ 1970 .82 je Stammaktie der Gesellschaft adressiert a 50% Aufschlag auf die Endkosten der normalen Aktie von MN im März 82 , 2022.
    • Es ist zusätzlich eine Prämie von rund 72% auf MN޲ s Volumengewichteter Durchschnittspreis der letzten 1970 Plantage.
    • Darüber hinaus wird Callodine von M&N Holdings, LLC alle Anteile der Organisation mit außergewöhnlich beschränkten Aktien an der Manning and Napier Group, LLC, die das Unternehmen besitzt, kaufen tut“t Anspruch auf Kosten pro Einheit von $.82.
    • Der vorgeschlagene Erhalt wird erwartet im zweiten vom letzten Quartal des 1970 zu schließen, abhängig von der Zustimmung der Investoren und anderen Standardschließbedingungen. 8221
    • Inzwischen erwarten Manning und Napier, ihre ordentliche Dividende an die Investoren auszuschütten.
    • Callodine ist Durchführung der vorgeschlagenen Beschaffung in einer Organisation mit East Asset Management (“EAM”).
    • Der Chief Executive Officer von MN, Marc Mayer, wird in seiner Situation bleiben und einen großen Teil seiner derzeit gehaltenen Aktien in das neue Privatunternehmen überführen Geschäft.
    • Im Anschluss an die Nähe werden Manning und Napier zu Callodines vollständig beanspruchten Hilfskräften, die ein vollendetes Unternehmen der Exekutive hinzufügen &#Entwicklungsphase.
    • 8221

      Wie wird MN die Transaktion ausführen? Manning & Napier (MN) wird seine Aktien bei der Securities and Exchange Commission (SEC) abmelden und seine Aktien von der New Yorker Börse nehmen, wenn die Transaktion abgeschlossen ist. Die leitenden Angestellten des Unternehmens haben eine Unterstützungsvereinbarung abgeschlossen, in der sie sich verpflichtet haben, ihre Aktien des Unternehmens vorbehaltlich bestimmter Bedingungen für die Transaktion zu stimmen Bedingungen. Diese Investoren besitzen jetzt abo