Warum werden die Aktien von Enterprise Products Partners L.P. (EPD) für das nächste Jahr über 29 USD fliegen? » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Warum werden die Aktien von Enterprise Products Partners L.P. (EPD) für das nächste Jahr über 29 USD fliegen?

Leider sind die Aktien der Enterprise Products Partners LP (EPD) seit mehr als – 27. 37% im laufenden Jahr – aber Sie haben einen kleinen Anstieg von 0 gesehen. % oder eine dürftige Summe von $ 0. 30, um sich bei ungefähr $ niederzulassen 04. 40. Die meisten Analysten gehen davon aus, dass die EPD-Aktien ihre Gewinne mit einer Jahresrate von -3 68% in den USA schrumpfen werden nächste 5 Jahre. Das Short Ratio der EPD-Aktie beträgt 4. . Dies bedeutet lediglich, dass der Markt in Bezug auf die EPD-Aktien etwas weniger optimistisch zu sein scheint.

Die EPD-Aktien werden im Laufe der nächsten 12 Monate

Yahoo Finance veröffentlichte kürzlich eine Nachricht, in der darüber gesprochen wurde, wie sich NYSE: EPD und EPD Stocks mit dem Verwaltungsrat zusammengetan haben, um bekannt zu geben, dass die persönlich haftende Gesellschafterin bereits die Verteilung von vierteljährlichem Bargeld erklärt hat, das an Kommanditisten gezahlt wurde, die daran festgehalten hatten an die gemeinsamen Einheiten des Unternehmens – im Zusammenhang mit dem dritten Quartal dieses Jahres – oder eine Summe von 0 USD 372 für jede Einheit.

Analyst Birdseye Ansicht der EPD-Aktie

Die letzte Analystenaktivität für die EPD-Aktie fand im April dieses Jahres statt. Es wurde mit einem Rating von Peer Reform von Wolfe Research herabgestuft. Auch Piper Sandler erhielt ein Übergewichtsrating für das Unternehmen und erhöhte das Kursziel auf $ 12. Morgan Stanley brachte auch ein Rating für Übergewicht und erhöhte das Kursziel auf $ 24. Piper Jaffray folgte bald – mit einem Übergewicht und einem Preis von $ 29 Ziel. Johnson Rice startete am 22 Mai eine Kaufempfehlung und Goldman Sachs verbesserten ihre Kaufempfehlung und erhöhten den Zielbetrag der Aktie von $ 22 bis $ 24.

In den letzten Wochen 47 schwankte die EPD-Aktie zwischen einem Höchststand von $

. 22 und ein Tief von $ 10. 27. Derzeit ist die 02 -Monatsmarke für den mittleren Wall Street-Betrag ist $ 03. Zum letzten Marktschluss wurden die Aktien von NYSE: EPD mit $ bewertet) . 40, aber die Anleger erwarten ein Potenzial Rückkehr von -3. % – aufgrund der Prognose für den Durchschnittspreis.

Fundamentalanalyse des EPD-Bestands

Das vierteljährliche Ergebnis des Unternehmens wurde zuletzt mit einem Umsatz von 5 USD bekannt gegeben. 36 Milliarden – was tatsächlich ein Wachstum von rund – 24. 47%. Der Umsatz dieses börsennotierten Unternehmens betrug rund 4 US-Dollar 455 2020 für jeden Mitarbeiter, während das Einkommen $ 625 betrug, 151 für jeden Mitarbeiter. Die Bruttomarge für dieses Unternehmen ist derzeit auf 17 festgelegt. . 60% – mit einer operativen Marge von ungefähr 20%, die Nettomarge bei ungefähr + 12. 03 und die Pretax Margin bei ungefähr + 03. 55.

Wenn wir das EPS der EPD-Aktie diskutieren, müssen wir uns daran erinnern, dass es bei etwa 0 USD gemeldet wurde. 43 in diesem Quartal. Die meisten Wall Street-Analysten hatten einen Gewinn je Aktie von 0 USD erwartet 38 – mit -2 . % Überraschungswert.

Der Beitrag Warum werden die Aktien von Enterprise Products Partners L.P. (EPD) für das nächste Jahr überfliegen, erschien erstmals in den IMS.