Warum Vaccinex Inc [VCNX] die Lücke schließen und bald 6 US-Dollar testen könnte » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Warum Vaccinex Inc [VCNX] die Lücke schließen und bald 6 US-Dollar testen könnte

Vaccinex Inc [NASDAQ: VCNX] ist eine der aufregendsten Aktien dieser Woche. Es besteht ein erhöhtes Vertrauen, dass die kommenden guten Nachrichten dazu führen könnten, dass die Lücke von vor einigen Wochen geschlossen wird und möglicherweise 6 US-Dollar erneut getestet werden. Die Aktie war gesunken, nachdem sie enttäuschende Ergebnisse ihres Kandidaten für die Behandlung von Menschen mit Huntington-Krankheit angekündigt hatte. Das Unternehmen gab bekannt, dass die Top-Line-Daten aus der Phase-2-Doppelblindstudie zeigten, dass die erwarteten primären Endpunkte nicht erreicht wurden. Während dies möglicherweise zu Panikverkäufen geführt hat, hatte das Unternehmen eine separate Ankündigung, die das Potenzial hat, den Aktienkurs langfristig anzukurbeln.

Vaccinex Inc gab bekannt, dass es eine klinische Partnerschaft mit Merck für eingegangen ist die Entwicklung eines neuen Weges zur Behandlung von Krebs und neurodegenerativen Erkrankungen durch Hemmung von SEMA4D. Vaccinex beabsichtigt, seinen in der Erprobung befindlichen Pepitnemab-Inhibitor mit der Anti-PD-1-Therapie von Merck namens Keytruda zu kombinieren. Ziel ist es, es bei der Behandlung von fortgeschrittenem und rezidivierendem metastasierendem Kopf- und Halskrebs einzusetzen. Pepitnemab von Vaccinex ist eine Form eines monoklonalen Antikörpers, der die semaphorierende 4D-Aktivität blockiert, ein extrazelluläres Signalmolekül, das die Funktion von Entzündungs- und Immunzellen steuert. Die gute Nachricht ist, dass bei der Analyse in vorklinischen Studien gezeigt wurde, dass seine Aktivitäten den Eintritt von Immunzellen in Tumore fördern und dazu beitragen, die Schädigung von Neuronen und die daraus resultierenden neurodegenerativen Erkrankungen wie die Huntington-Krankheit zu vermeiden.

Im Rahmen der Partnerschaft kündigte Vaccinex an, eine Dosis-Eskalations-Studie durchzuführen, in der das Unternehmen etwa 65 Patienten mit HNSCC-Patienten einschreiben wird. Eines der Hauptziele der Studie wird es sein zu verstehen, ob die Kombination dieser Therapien zu einer Verbesserung des Ansprechens der Bevölkerung auf die Behandlung führen kann. Die wichtigsten Endziele der Studie sind die Überlebensraten und die Progressionsrate.

Maurice Zauderer, CEO von Vaccinex, erklärte, sein Unternehmen sei erfreut, den potenziellen Nutzen von Pepitnemab in Kombination mit zu testen Keytruda. Er fügte hinzu, dass eine Reihe früherer Studien gezeigt haben, dass die Hemmung von SEMA4D die Immuninfiltration erhöht und das zytotoxische und immunsuppressive Zellgleichgewicht innerhalb eines Tumors verändert. Er fügte hinzu, dass die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen eine Gelegenheit bieten würde, die Innovationskraft der kombinierten Therapie zu überprüfen.

Da sich der Optimismus um diese Therapie herum aufbaut, könnte die Aktie einen Anstieg des Marktoptimismus verzeichnen und den Markt schließen Lücke.

Über Vaccinex Inc

Vaccinex Inc ist ein Biotech-Unternehmen, das Behandlungen für ungedeckte Bedürfnisse entwickelt. Es hat seinen Sitz in Rochester, New York.