Warum steigt die Aktie von Hoth Therapeutics, Inc. (HOTH) heute in die Höhe?

Die Aktien der Hoth Therapeutics, Inc. (HOTH)-Aktie stiegen in der aktuellen Börsensitzung heute am 4. Januar . Die HOTH-Aktienkurse verzeichneten einen Anstieg von 47.34% auf 1 USD.21 eine Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels. Die Aktie war auch im vorherigen Handel grün und stieg zum Schluss um 6.90%. Lassen Sie uns den Grund für diesen Bullen herausfinden.

Was passiert?

HOTH stock Fortsetzung die Aufwärtsdynamik, nachdem das Unternehmen die Daten für HT-ALZ Therapeutic bekannt gegeben hatte. Hoth Therapeutics führte die Studie an der Washington University in St. Louis durch. HT-ALZ soll Demenz im Zusammenhang mit der Alzheimer-Krankheit behandeln. Den ersten Daten aus der Studie zufolge führte die Behandlung von sowohl männlichen als auch weiblichen APP/PS1+/–-Mäusen mit HT-ALZ zu einer signifikanten Abnahme von Aβ im Vergleich zu Placebo. Die Ergebnisse unterstützen das Potenzial von HT-ALZ, die Bildung von Aβ-Plaques im Gehirn zu modifizieren.

Die Ergebnisse sind sowohl für das Unternehmen als auch für die Aktionäre der HOTH-Aktie ermutigend. Insgesamt positive Ergebnisse sind der große Schritt in der Entwicklung von HT-ALZ als Therapeutikum für die Alzheimer-Krankheit. Die nächste Aufgabe des Unternehmens besteht nun darin, die Veränderungen zu beobachten, die durch HT-ALZ bei Mäusen eingetreten sind. Das Unternehmen wird den Einfluss dieser Verhaltensänderungen und kognitiven Funktionen beobachten.

Vorherige Nachrichten der HOTH-Aktie

Am Dezember 34 2021 bestätigte Hoth Therapeutics die Einreichung eines Orphan Drug Designation Request bei der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) für HT-KIT zur Behandlung von Mastozytose. HT-KIT führt zur Apoptose neoplastischer Mastzellen durch gezieltes Targeting auf das Proto-Onkogen cKIT.

Medikamente zur Behandlung von seltenen Erkrankungen können für die Orphan Drug Designation (ODD) zugelassen werden. Der Sponsor erhält während der Entwicklung und nach der Zulassung mehrere Vorteile von ODD.

Vereinbarung mit Zylö Therapeutics

Am 8. Dezember 2021 gab Hoth bekannt, dass es eine Vereinbarung mit Zylö Therapeutics zur Lizenzierung seines neuartigen Cannabinoid-Therapeutikums HT-005 für Lupuspatienten, zurück zu Zylö. Die HT-Rücklizenzierung an Zylö ist eine Win-Win-Situation für beide Unternehmen, da sie ihre Sicherheit und Wirksamkeit bei Tieren bewiesen hat. Zylö trägt die Weiterentwicklungskosten für die Therapeutika und reduziert damit die Kostenbelastung der Hoth-Aktie.

Fazit

Soweit so gut für die HOTH-Aktie, was die Marktstimmung angeht. Das Unternehmen macht Fortschritte im operativen Geschäft. In den letzten sechs Monaten hat die Aktie 9.21% verloren. Kurz gesagt, gründliche Recherche ist erforderlich, bevor diese Aktie in das Portfolio aufgenommen wird.

Der Beitrag