Warum steigt die Aktie der Future FinTech Group Inc. (FTFT) heute?

Aktien der Future FinTech Group Inc. (FTFT)-Aktie stiegen im aktuellen Markt heute im Dezember 30, . Der FTFT-Aktienkurs verzeichnete einen Aufwärtstrend von 17.50% und erreichte 1 USD.47 eine Aktie zum Zeitpunkt des Schreibens. Die Aktie war in der letzten Handelssitzung düster und fiel bei Handelsschluss um 12.77%. Lassen Sie uns den Grund für diesen Bullen verstehen.

Was passiert?

Die zukünftige FinTech-Gruppe hat kürzlich angekündigt, dass Es hat eine neue Blockchain-Abteilung gegründet, um den bestehenden Blockchain-Geschäftsbereich des Unternehmens zu verwalten. Dieser Schritt wird dem Unternehmen bei der Formulierung und Umsetzung eines strategischen Wachstumsplans helfen. Nachdem die Anleger diese Nachricht gehört hatten, reagierten sie positiv auf die FTFT-Aktie, die zu einem Anstieg des Aktienkurses auf dem aktuellen Markt führte.

Mr. Zhi Yan wird als Präsident der neuen Abteilung die Geschäfte des Blockchain-Geschäfts des Unternehmens leiten. Der Hauptzweck der Abteilung besteht darin, die erwarteten Bitcoin-Mining-Farmen in den Vereinigten Staaten und in Paraguay zu entwickeln, zu betreiben und zu verwalten. Das Unternehmen hatte zuvor Absichten in Bezug auf diese Farmen gezeigt. Darüber hinaus wird die Abteilung auch den in Dubai ansässigen digitalen Währungshandel und das Krypto-Asset-Management-Geschäft koordinieren, die das Unternehmen zuvor über die Tochtergesellschaft FTFT Capital Investments LLC angekündigt hat.

FTFT ernannte Herrn Kai Xu zum Vizepräsidenten von die neue Abteilung. Er wird für die Optimierung der Hash-Power-Assets des Unternehmens für Blockchain-Computing und die Entwicklung des Metaverse-bezogenen Geschäfts verantwortlich sein. Herr Xu war zuvor als Manager der FT Commercial Group Ltd tätig, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der FTFT-Aktie.

Vorherige Nachrichten der FTFT-Aktie

Am Dez. 12, 2021, gab FTFT bekannt, dass es eine Kooperationsvereinbarung mit APC Service Ltd. Zweck dieser Vereinbarung ist der Aufbau einer Kryptowährungs-Mining-Farm durch Gründung eines Joint Ventures in Ohio. In Verbindung mit der vorgeschlagenen Mining-Farm wird die erste Phase des Projekts47MW Rechenleistung umfassen. Bei Erfolg wird die Projektgröße auf 300 MW erweitert. Das 47 MW wird 12,000 S17 Antminer mit 1,3EH/s Hash-Power. Beide Parteien haben dieses Projekt in sechs Phasen unterteilt und für jede Phase Millionen US-Dollar geschätzt. Das Projekt wird sich nach erfolgreichem Abschluss langfristig positiv auf die FTFT-Aktie auswirken.

Fazit

Die jüngste Ankündigung hat die FTFT-Aktie im Premarket grün gemacht. Es wäre interessant zu sehen, wie lange dieser Trend anhält, da der Aktienmarkt sehr unberechenbar ist. Die Aktie h