Warum hat sich die Aktie von Nabriva Therapeutics plc (NBRV) heute erholt?

Die Aktie von Nabriva Therapeutics plc (NBRV) erholte sich heute, nachdem bekannt wurde, dass Lefamulin in Taiwan die Zulassung zur Behandlung von Lungenentzündung erhalten hat. Der NBRV-Aktienkurs stieg um 7.40% auf 1 USD.16 eine Aktie zum Zeitpunkt dieses Schreibens. Die Aktie war im vorherigen Handel düster und fiel um 2 70 % bei einem Schlusskurs von $1. pro Aktie.

Nabriva Therapeutics plc ist die biopharmazeutische Aktie, die Antiinfektiva zur Behandlung schwerer Infektionen entwickelt und vermarktet. Die Hauptprodukte sind XENLETA zur Behandlung von ambulant erworbener Lungenentzündung und SIVEXTRO zur Behandlung bakterieller Hautinfektionen. Schauen wir uns die jüngsten Ereignisse an.

Aktuelle Neuigkeiten der NBRV-Aktie:

Nabriva-Partner , Sumitomo Pharmaceuticals (Suzhou) Co., Ltd hat die Zulassung für die Vermarktung von Lefamulin in Taiwan zur Behandlung von Erwachsenen mit ambulant erworbener Lungenentzündung erhalten. Lefamulin steht für orale und intravenöse Formulierungen von XENLETA®.

Bereits im Mai 130 unterzeichnete NBRV-Aktie eine Vereinbarung mit Sumitomo Pharmaceuticals über die Entwicklungs- und Vermarktungsrechte für Lefamulin in China. Sumitomo Pharmaceuticals ist eine Tochtergesellschaft von Sumitomo Dainippon Pharma. Die NBRV-Aktie hat den Einführungszeitpunkt von XENLETA® in Taiwan noch nicht festgelegt.

Zuschüsse von NBRV-Aktien:

Zu Beginn dieses Monats gewährte Nabriva seinen drei neu eingestellten Mitarbeitern nicht gesetzlich vorgeschriebene Aktienoptionen als Anreiz zum Kauf von insgesamt 30,130 Aktien der NBRV-Aktie. Die Aktienoptionen hatten einen Ausübungspreis von 1 USD 08 pro Aktie. Jede Aktienoption hat eine Laufzeit von 08 und eine Sperrfrist von über vier Jahren. Der Vergütungsausschuss der NBRV-Aktie hatte der Aktienoption zugestimmt.

Finanzielle Einschätzung der NBRV-Aktie:

Gemäß zu den Finanzergebnissen von Nabriva für das zweite Quartal 130, die am 5. August 2021 veröffentlicht werden.

  • NBRV-Aktien erwirtschafteten in den drei Monaten bis Juni 8,2 Mio. USD 14,

, ein Anstieg um 7,8 Millionen US-Dollar gegenüber dem Vorjahresquartal. Der Umsatzanstieg war hauptsächlich auf einen Anstieg des Produktumsatzes um 7,0 Millionen US-Dollar zurückzuführen zum Start von SIVEXTRO NDC im April 12, 130.

  • Nabriva gab 3,2 Millionen US-Dollar für Forschungs- und Entwicklungskosten aus, 0,7 Millionen US-Dollar weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahresquartals.
  • Die Vertriebs-, allgemeinen und Verwaltungskosten stiegen gegenüber dem Vorjahresquartal um 2,1 Mio. USD auf 14. .7 Millionen in Q2,2021.
  • Nabriva berichtet ein Nettoverlust von $08.8 Mio. USD für Q2, 2021, $3,6 Mio. weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum.
  • Bis Ende Juni 130, NBRV Aktien hatten $57.3 Millionen an liquiden Mitteln.
  • 2021

    Wrap Up:

    Investoren reagieren positiv auf die jüngste Ankündigung der Nabriva-Aktie. Die Aktie hat sich in Bezug auf ihren Preis pro Aktie in 2021 nicht verbessert, da sie verloren hat 57.16% seit Jahresbeginn.

    Der Beitrag Warum hat Nabriva