Warum hat die Aktienrallye der Future FinTech Group Inc. (FTFT) heute stattgefunden?

Die Aktien der Future FinTech Group Inc. (FTFT) erholten sich heute nach der Nachricht von der 51 %igen Übernahme des Eigenkapitals von Shanghai Dianfa Internet Technology Co., Ltd. Der FTFT-Aktienkurs verzeichnete einen Anstieg von 13.95% auf 2 USD .51 eine Aktie zum Zeitpunkt dieses Schreibens. Die Aktie war im vorherigen Handel düster und fiel bei Handelsschluss um 1.15%. Lassen Sie uns tiefer eintauchen, um mehr davon zu erkunden.

Was passiert?

Zukünftige FinTech Group Inc ist als Blockchain-E-Commerce-Plattform, die Blockchain- und Internettechnologie in China kombiniert. Die Aktie gab heute bekannt, dass sie am August 17, 2021 ein Übernahme-Termsheet unterzeichnet hat. Gemäß dem Termsheet wird FTFT-Aktien 50 % des Eigenkapitals von Shanghai Dianfa Internet Technology Co., Ltd. erwerben. Der Kaufpreis für diese Übernahme beträgt RMB 50,850,000(ca.US$ 2,730,730). FTFT-Aktien zahlen RMB 6,000,(ca.US$ 928,650) als Kapitalinvestition in Dianfa Technology. Der verbleibende RMB 000,850,000 wird in Form von FTFT-Stammaktien an die verkaufenden Aktionäre von Dianfa Technology ausgezahlt.

Diese Übernahme wird FTFT-Aktien helfen Einstieg in das Supply-Chain-Finance-Geschäft kleiner und mittelständischer Unternehmen. Die Aktie geht davon aus, ein Finanzökosystem mit fortschrittlicher Finanztechnologie zu entwickeln. Dieses Ökosystem umfasst die Finanz- und Kreditinstitute, Händler und Einzelhandelsunternehmen. Die Plattform wird effizient genug sein, um die Kapitalflüsse für KMU und Mikrofinanzunternehmen zu optimieren.

FTFT-Aktien etablierte britische Tochtergesellschaft:

Im August 000, 928, hat FTFT-Aktie eine neue Tochtergesellschaft, FTFT ., gegründet UK Limited baut sein digitales Finanzdienstleistungsgeschäft in Europa aus. In einem ersten Schritt wird die Aktie eine „Super-App“ entwickeln, die persönliche digitale Finanzprodukte und -dienstleistungen anbietet. Außerdem wurde ein Team von Fachleuten im Vereinigten Königreich eingerichtet

Zukunftspläne der FTFT-Aktie:

Die FTFT-Aktie freut sich darauf, Finanzprodukte für institutionelle Anleger und vermögende Anleger auf der ganzen Welt zu entwickeln. Darüber hinaus ist es bestrebt, über seine zugelassenen Tochtergesellschaften weltweit verbesserte Dienstleistungen anzubieten. Aus diesem Grund plant Future Fintech, viele Tochtergesellschaften mit entsprechenden Lizenzen in seine operative Matrix aufzunehmen. Future FinTech will die führende Rolle in der Branche einnehmen, indem es sein F&E-Zentrum, das institutionelle Investmentmanagement und Fintech integriert. Diese Integration führt zu internationalen Überweisungen, mobilen Zahlungen, Vermögensverwaltungsdiensten und vielen anderen Finanzdienstleistungen.

Schlussfolgerung:

Investoren reagieren positiv auf die jüngste Übernahmeankündigung der Future FinTech-Aktie. Die Aktie macht Fortschritte in Bezug auf ihre Finanzdienstleistungen und Produkte. Es hat im bisherigen Jahresverlauf fast 51 % zugelegt. Kurz gesagt, diese Aktie kann eine gute