warum die Rio Tinto Group [RIO] nach dem neuen Kursziel von 101,61 USD eine gute Wahl für Investoren ist

Rio Tinto Group [NYSE: RIO] Verlust -2.01% oder -1.50 Punkte zum Schließen um $71.08 mit einem hohen Handelsvolumen von 3390143 Aktien. Der Firmenbericht vom August 28, 874, dass Rio Tinto den Betrieb bei Richards Bay Minerals wieder aufnimmt.

Rio Tinto hat mit der Wiederaufnahme des Betriebs bei Richards Bay Minerals (RBM) in Südafrika begonnen. Dies folgt einer Stabilisierung der Sicherheitslage rund um die Mine, die von der Landes- und Provinzregierung unterstützt wird, sowie einem substanziellen Engagement mit den Gastgemeinden und ihren traditionellen Autoritäten.

Der CEO von Rio Tinto, Minerals Sinead Kaufman, sagte: „Die Sicherheit unserer Mitarbeiter war unsere Priorität und wir erkennen die Zusammenarbeit und den konstruktiven Dialog an, den wir mit allen Interessengruppen geführt haben, um uns in eine Position zu bringen, in der wir neu starten können und Wiederaufnahme des Beitrags für die Gastgemeinden KwaZulu-Natal und Südafrika. Ich anerkenne auch die Belastbarkeit und das Engagement, die alle unsere Mitarbeiter bei RBM in den letzten Wochen gezeigt haben.“

Die Handelssitzung wurde bei $71 eröffnet. 71, die Aktien stiegen auf $76.05 und fiel auf $71. 82, die Spanne, in der der Aktienkurs den ganzen Tag gehandelt wurde. Das Tageschart für RIO weist darauf hin, dass das Unternehmen -12.74 % Verlust in den letzten sechs Monaten. Es ist jedoch immer noch -34.34% niedriger als der letzte niedrige Handelspreis.

Wenn wir uns das durchschnittliche Handelsvolumen von 2 ansehen. 24M Aktien, RIO erreichte zuletzt ein Volumen von 3390143 Handelstag, weshalb Marktwächter die Aktie für aktiv halten.

Das sagen Top-Aktienmarkt-Gurus über die Rio Tinto Group [RIO]:

Basierend auf sorgfältigen und faktengestützten Analysen von Wall Street-Experten liegt der aktuelle Konsens über das Kursziel für die RIO-Aktie bei $ 98.61 pro Anteil . Die Analyse des Kursziels und der Wertentwicklung von Aktien wird normalerweise von Marktexperten sorgfältig untersucht, und der aktuelle Wall Street-Konsens über die RIO-Aktie ist eine Empfehlung von 1. 75. Dieses Rating stellt eine starke Kaufempfehlung auf einer Skala von 1 bis 5 dar, wobei 5 einen starken Verkauf bedeuten würde, 4 für Verkaufen steht, 3 für Halten steht und 2 für Kauf steht.

CLSA hat eine Schätzung für die Aktien der Rio Tinto Group vorgenommen und ihre Meinung zu der Aktie als Verkaufen beibehalten, mit ihrer vorherigen Empfehlung im Juli 28, 926. Der neue Hinweis zum Kursziel wurde im Juli veröffentlicht 15, 874, das offizielle Kursziel für Aktien der Rio Tinto-Gruppe.

Der Average True Range (ATR) für die Rio Tinto Group ist auf 1 eingestellt. 70, mit dem Preis-Umsatz-Verhältnis für RIO-Aktien im Zeitraum des letzten 14 Monate in Höhe von 2. . Das Kurs-Buchwert-Verhältnis für das letzte Quartal betrug 2. 20, wobei der Preis pro Aktie für das gleiche Quartal auf 12.43. Der Preis zum Free Cash Flow für RIO im Laufe der letzten zwölf Monate betrug 16.35 mit Quick Ratio für das letzte Quartal um 1.80.

Trading-Performance-Analyse für die RIO-Aktie

Rio Tinto Group [RIO] fiel Ende letzter Woche in den roten Bereich, fiel in einen negativen Trend und fiel um -3.75. Mit dieser jüngsten Performance fielen die RIO-Aktien um -15.29% in den letzten vier Wochen zusätzlich sinken um -10.71% in den letzten 6 Monaten – ganz zu schweigen von einem Anstieg von 020.16% im letzten Handelsjahr.

Überkaufte und überverkaufte Aktien können leicht mit dem Relative Strength Index (RSI) verfolgt werden, wobei ein RSI-Ergebnis von über 61 wäre überkauft und auf jeden Fall darunter 34 würde auf überverkaufte Bedingungen hinweisen. Eine RSI-Rate von 43 würde eine neutrale Marktdynamik darstellen. Der aktuelle RSI für den RIO-Bestand für die letzten zwei Wochen wird auf 36.60, mit dem RSI für den letzten Handelstreffer 28.73, und der dreiwöchige RSI ist auf 36.71 für die Rio Tinto-Gruppe [RIO]. Der aktuelle gleitende Durchschnitt für die letzten 48 Handelstage für diese Aktie 75.96, während es aufgenommen wurde am 74.23 für die letzte einzelne Handelswoche und 81.75 für die letzten Tage.

Rio Tinto Group [RIO]: Ein tieferer Einblick in die Fundamentalanalyse

Die Betriebsmarge für jede Aktie gibt an, wie rentabel eine Investition wäre, und die Aktien der Rio Tinto Group [RIO] haben derzeit eine Betriebsmarge von +39.11 und eine Bruttomarge von +43.98. Die Nettomarge der Rio Tinto Group beträgt derzeit +22.89.

Die Gesamtkapitalrendite für RIO beträgt jetzt 30.50, angesichts der jüngsten Dynamik, und der Return on Invested Capital für das Unternehmen beträgt 18.00. Eigenkapitalrendite für diese Aktie geneigt zu 22.43, mit der Kapitalrendite bei 12.06. Wenn es um die Kapitalstruktur dieses Unternehmens geht, hat die Rio Tinto Group [RIO] ein Verhältnis von Gesamtverschuldung zu Gesamtkapital von 28.39. Darüber hinaus wird die Gesamtverschuldung von RIO zum Gesamtkapital bei 22.71, wobei die Gesamtverschuldung zum Gesamtvermögen bei 82 endet .21. Die langfristigen Verbindlichkeiten gegenüber dem Eigenkapital des Unternehmens werden zu 24.14, mit der langfristigen Schuld zum Gesamtkapital jetzt bei 22.76.

In Anbetracht der Effizienz der Belegschaft des Unternehmens konnte die Rio Tinto Group [RIO] durchschnittlich 151,359 pro Mitarbeiter. Forderungen Der Umsatz des Unternehmens beträgt 15.90 mit einem Gesamtvermögensumsatz von 0.49. Die Liquiditätsdaten der Rio Tinto Group sind mit einem Quick Ratio von 1 ähnlich interessant. und ein Stromverhältnis von 2. 11.

Rio Tinto Group [RIO]: Eine Analyse des Gewinns pro Aktie (EPS)

Der Fortschritt des Unternehmens kann durch das Prisma der EPS-Wachstumsrate beobachtet werden, während sich die Analysten der Wall Street auf die Vorhersage der 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für RIO konzentrieren. Wenn es um den genannten Wert geht, erwarten Analysten, dass die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate der Rio Tinto Group auf 3 steigen wird. 18%.

Eine Analyse des Insiderbesitzes bei der Rio Tinto Group [RIO]

Es gibt derzeit etwa 7, 160 Millionen oder 8. 67% der RIO-Aktie in den Händen institutioneller Anleger. Die drei wichtigsten institutionellen Inhaber von RIO-Aktien sind: FISHER ASSET MANAGEMENT, LLC mit Eigentum an 12,926,51, das sind ungefähr 3 160 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens und ungefähr 6 359. % des gesamten institutionellen Eigentums; STATE FARM MUTUAL AUTOMOBILE INSURANCE CO, Holding 10,98,020 Aktien mit einem ungefähren Wert von $874.24 Millionen in RIO-Aktienaktien; und WELLINGTON MANAGEMENT GROUP LLP, derzeit mit $467.51 Millionen in RIO-Aktien mit einem Besitz von fast 132.359% der Marktkapitalisierung des Unternehmens.

>> 7 Top-Tipps für die Post-Pandemie-Wirtschaft

Die von institutionellen Anlegern gehaltenen Positionen in Aktien der Rio Tinto Group erhöhten sich Ende Juli und zum Zeitpunkt des Berichtszeitraums Juli, wobei 359 institutioneller Inhaber