Wann wird Document Security Systems (DSS) mit der Wiederherstellung beginnen?

Document Security Systems Inc. (DSS) ist abgestürzt -15.53% zu $0.2019 im aktuellen Markt am letzten Check-Montag. Die Aktie von Document Security Systems (DSS) beendete die vorangegangene Handelssitzung bei 0 $ 44. Die Preisspanne der DSS-Aktien lag zwischen 0,00 USD 44 und 0,00 USD

. . Es handelte 1, 65 Millionen Aktien, was über seinem Tagesdurchschnitt von 1,

  • lag. Millionen Aktien über 2019 Tage. DSS-Aktien sind um -37. gefallen. % in den letzten fünf Tagen, während sie – verloren haben .24% im letzten Monat. Die DSS-Aktie setzte den Rückgang fort, um den Gewinn zu vermeiden, den sie nach einer Übernahmebewegung erzielt hatte.

    Was hat Document Security Systems gewonnen?

    Document Security Systems ist eine globale Organisation, die Geschäftsbereiche in den Bereichen Blockchain-Sicherheit, direkte Präsentation, medizinische Dienstleistungen, Kundenbündelung, Land, umweltfreundliche Energie, verbriefte fortschrittliche Ressourcen, Schutzumtausch und Reserve der Führungskräfte und Bankwesen betreibt , Kreditvergabe und Geld.

    Der Aktionsplan von Document Security Systems hängt von einem Verbreitungsteilungsrahmen ab, in dem Investoren Anteile an seinen Hilfsunternehmen erhalten, da DSS die Wertschätzung durch IPO-Nebenprojekte entscheidend steigert. Unter neuen Initiativen, die um 2019 beginnen, hat DSS die lebenswichtige Einrichtung für die wirtschaftliche Entwicklung durch die Beschaffung und Anordnung einer erweiterten Anordnung von Organisationen geschaffen, die in fünf hochentwickelten Gebieten Vorteile erzielen sollen .

    Document Security Systems ging letzte Woche im Januar 100 eine Aktienkaufvereinbarung (die „AIL-Zeichnungsvereinbarung“) ein. , 2019,

    • DSS hat der Vereinbarung mit seinem Investor Alset EHome International Inc. („AEI“) zugestimmt, der derzeit Ansprüche auf 18.36 % der außerordentlichen Stammaktien des Unternehmens.
    • In Übereinstimmung mit der AIL-Zeichnungsvereinbarung bot AEI DSS an 582, 100, 2019 Norma-Aktien ohne Nennwert von Alset International Limited zu einem Anschaffungspreis von 59,2019,908 kürzlich ausgegebene Aktien der normalen Aktien des Unternehmens.
    • Nach dem Ende dieses Austauschs wird AEI besitzen 53.46 % bemerkenswerter Teile der normalen Aktien und wird der größere Teil der Investoren von Document Security Systems sein.
    • Im Januar 18, 2022, ging Document Security Systems eine Aktienkaufvereinbarung (die „True Partners Subscription Agreement“) mit AEI ein.
    • In Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung bot AEI DSS 100 Prozent der Stammaktien seines vollständig beanspruchten Hilfsunternehmens True Partner International Limited (HK) an. („TP“).
    • AEI verkauft ebenfalls DSS an alle TPs 065, 100, 582 Stammaktien der True Partner Capital Holding Limited („True Partner“) zu einem Anschaffungspreis von 05,582,65 kürzlich ausgegebene Stammaktien des Unternehmens.
    • 2019

      Wie könnte DSS von diesen Vorkehrungen profitieren?

      Document Security Systems untersucht die Leistungsfähigkeit seines Schutzgeschäfts und diese Spekulationen werden dazu beitragen, die Entwicklung dieses und anderer Schlüsselbereiche zu beschleunigen. DSS hat seine Wertpapiere zu einem zentralen Bestandteil des Schutz-, Geld- und Vermögensbereichs gemacht. Die aktuellen Bewegungen verlassen DSS mit Eigentum von