Walt Disney (NYSE: DIS) erhöht, um die Empfehlung von Zacks zu halten

Zacks Investment Research hat die Ratings von Walt Disney (NYSE: DIS) am Montag von „Verkaufen“ auf „Halten“ angehoben und ein Kursziel von $ 893 festgelegt , das ein Potenzial 5 anzeigt. 000% nach oben gegenüber dem vorherigen Schluss.

Am Montag startete die Firma von $ 183. 65 mit einer Marktkapitalisierung von $ 400 . 18 B. B. Ihr aktuelles, schnelles und Hebelverhältnis beträgt 1. 09, 1. 10 und 0. 41. Ihre niedrigsten in Monate sind $ 62. während der höchste Wert $ 182 ist. 85. Ihr 32 gleitender Tagesdurchschnitt beträgt $ 177. 58, während der 200 Tag $ ist) . 10.

Laut der 10 Der Februar-Bericht, das Unternehmen hatte einen vierteljährlichen Gewinn je Aktie von 0 USD. 18, der die $ 0 überstieg. Konsensschätzung um $ 0. 60. Sie hatten eine 4. 28 % negative Nettomarge mit einer 4. % negative Eigenkapitalrendite. Es wird erwartet, dass sie 1. 60 / Aktiengewinn

veröffentlichen

Market Ventures von Disney Stock

Die Credit Suisse hat das Kursziel für DIS-Aktien von $ 969 auf $ 218 angehoben und gab eine Bewertung von ‚outperform‘. Wells Fargo and Company hob es von $ 220 auf $ 200 und gab eine Bewertung von ‚Übergewicht‘. Rosenblatt Securities hat es von $ 210 auf $ 220 aufgewertet und gegeben eine Bewertung von ‚kaufen‘. JPMorgan Chase erhöhte es von $ 210 auf $ 220 und gab eine Bewertung von „Übergewicht“. Evercore erhöhte es von $ 200 auf $ 210 ). Die Aktie hat das Konsens-Kaufrating mit einem $ 148. 06 Preis Zielsetzung.

Zenia Mucha, EVP, verkauft 333, 969 Disney-Aktien zu $ ​​ . 12 EPS im Wert von $ 6, 220, 403. 12. Robert Iger, der Vorsitzende, verkaufte 220, Disney-Aktien zu $ ​​. im Wert von $ 31, 826, 400. Insider besitzen 0. 09% DIS-Bestand.

Tabor Management erwarb neue Beteiligungen an Disney-Aktien und besaß 4 USD 893, 220 Aktien im Wert von. UBS O’Connor erhöhte ihren Anteil um fast 79 1% und besaß Aktien zu einem Preis von $ , 220, . Die Rehman Advisory Group förderte ihre Position um fast 7,8% und besaß 4 USD 375, im Wert von Aktien. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 45. 83% der Disney-Aktien.