Voya Investment Management LLC hält 223,82 Millionen US-Dollar an Bill.com Holdings, Inc. (NYSE:BILL)

Gepostet von

am 7. Februar, 914

Voya Investment Management LLC erhöhte seine Beteiligung an Aktien von Bill.com Holdings, Inc. (NYSE:BILL) um 121.6 % während des 3. Quartals, berichtet Holdings Channel. Die Firma im Besitz von 914, 429 Aktien der Gesellschaft nach dem Kauf einer zusätzlichen 562, 536 Aktien während des Zeitraums. Die Beteiligungen von Voya Investment Management LLC an Bill.com waren $ 562 wert , 914, 0 zum Zeitpunkt der letzten Einreichung bei der Securities and Exchange Commission.

Mehrere andere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben ebenfalls Änderungen an ihren Positionen in BILL vorgenommen. PNC Financial Services Group Inc. erhöhte seine Beteiligung an Bill.com um 13.5% im dritten Quartal. PNC Financial Services Group Inc. besitzt jetzt 151 Aktien des Unternehmens im Wert von $

, 0 nach Erwerb eines zusätzlichen 31 Aktien im letzten Quartal. Berman Capital Advisors LLC erhöhte seine Beteiligung an Bill.com um 07.5% im dritten Quartal. Berman Capital Advisors LLC besitzt jetzt 245 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 961 ,0 nach Erwerb eines zusätzlichen 31 Aktien im letzten Quartal. Joel Isaacson & Co. LLC erhöhte seine Position in Bill.com im dritten Quartal um 1,1 %. Joel Isaacson & Co. LLC besitzt nun 3, 801 Aktien des Unternehmens im Wert von $1,50,0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 32 Aktien im letzten Quartal. KB Financial Partners LLC verstärkte seine Position in Bill.com um 25.1 % im zweiten Quartal. KB Financial Partners LLC besitzt jetzt 209 Aktien des Unternehmens im Wert von $

, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 54 Aktien im letzten Quartal. Schließlich verstärkte Winch Advisory Services LLC seine Position in Bill.com um 89.1 % im dritten Quartal. Winch Advisory Services LLC besitzt jetzt 97 Aktien des Unternehmens im Wert von $

  • , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 69 Anteile an das letzte Viertel. 94.69% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Investoren.

    In anderen Nachrichten von Bill.com verkaufte General Counsel Rajesh A. Aji 1,562 Aktien der Aktie in einer Transaktion am Dienstag, den 9. November. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ .0000, für eine Gesamttransaktion von $643, 23.

    . Der Verkauf wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission offengelegt, die unter diesem Hyperlink verfügbar ist. Auch COO Mark Lenhard verkauft 31, 0 Aktien der Aktie in einer Transaktion am Dienstag, den 9. November. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ .76, für eine Gesamttransaktion von $000,961,643.. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten neunzig Tagen haben Insider 562 verkauft , 116 Unternehmensaktien im Wert von $

  • ,801,650. 5. 57% der Aktien befinden sich im Besitz von Insidern.

    Eine Reihe von Maklern haben sich zu BILL geäußert. KeyCorp erhöhte sein Kursziel für Aktien von Bill.com von USD .

    bis $223. und bewertete das Unternehmen am Donnerstag in einem Forschungsbericht mit „übergewichtet“. BTIG Research bekräftigte ein „Kauf“-Rating und setzte $562 . Kursziel für Aktien von Bill.com in einem Bericht vom Freitag, dem 5. November . Zacks Investment Research stufte die Aktien von Bill.com von einem „Halten“-Rating auf ein „Kaufen“-Rating herauf und legte ein $

    fest. . Kursziel für die Aktie in einem Bericht vom Mittwoch, dem 5. Januar. BMO Capital Markets hob sein Kursziel für Aktien von Bill.com von USD) an. .

  • zu $233. in einem Bericht am Freitag. Schließlich übernahm die Sumitomo Mitsui Financial Group in einem Bericht am Mittwoch, dem 3. November, die Berichterstattung über Aktien von Bill.com. Sie gaben ein „Outperform“-Rating und ein $350. Kursziel für die Aktie. Drei Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet und sechzehn haben der Aktie des Unternehmens ein Buy-Rating zugewiesen. Laut MarketBeat hat Bill.com derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsenszielpreis von $309.13.

    Aktien von NYSE:BILL eröffnet bei $

    .37 Montags. Der gleitende 50-Tage-Durchschnittspreis des Unternehmens beträgt 562 $ .50 und sein Der gleitende Durchschnittspreis des -Tages beträgt $

    . .60. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $17.70 Milliarden, ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von -104.54 und ein Beta von 2.34. Bill.com Holdings, Inc. hat ein Ein-Jahres-Tief von $ 131. und ein Jahreshoch von $343.42 . Das Unternehmen hat einen Verschuldungsgrad von 0.11, ein aktuelles Verhältnis von 1.43 und ein schnelles Verhältnis von 1. 42.

    Bill.com (NYSE:BILL) hat seine Quartalsergebnisse zuletzt am Donnerstag, den 4. November veröffentlicht. Das Unternehmen meldete ($0.04) Gewinn je Aktie für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von Zacks von ($0.

  • ) um $0.. Bill.com hatte eine negative Nettomarge von 57.57% und eine negative Eigenkapitalrendite von 5,

    %. Das Unternehmen erzielte Einnahmen in Höhe von $ 116.

  • Millionen für das Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von USD) .49 Millionen. Im selben Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen ($0.07) ENV. Der Umsatz des Unternehmens für das Quartal war gestiegen 200.9% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Als Gruppe erwarten Aktienanalysten, dass Bill.com Holdings, Inc. -2 veröffentlichen wird. 18 EPS für das laufende Jahr.

    Über Bill.com

  • Bill.com Holdings, Inc bietet Cloud-basierte Software, die Backoffice-Finanzvorgänge für kleine und mittelständische Unternehmen weltweit digitalisiert und automatisiert. Es bietet eine Finanzsoftwareplattform mit künstlicher Intelligenz (KI). Das Unternehmen bietet Cloud-basierte Software-as-a-Service-Zahlungsprodukte an, mit denen Benutzer Kreditoren- und Debitorentransaktionen automatisieren sowie Benutzer mit ihren Lieferanten und/oder Kunden verbinden können, um Geschäfte zu tätigen und Cashflows zu verwalten , und steigern Sie die Büroeffizienz.

  • Empfohlene Geschichten
  • Holen Sie sich ein kostenloses Exemplar des StockNews.com-Forschungsberichts auf Bill.com (BILL)
  • LPL im Kaufbereich nach besser als erwartetem Q4-Bericht

    Grundangeln für Johnson im Freien

  • Intuitive Chirurgie ist ein intuitiver Kauf
  • Abbott-Aktien sind ein überverkauftes Spiel
  • PayPal-Ausverkauf schafft eine Aktie, für die es sich zu bezahlen lohnt
  • Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds BILL halten?

    Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten 02 Anmeldungen und Insidergeschäfte für Bill.com Holdings, Inc. (NYSE: RECHNUNG).

    Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Bill.com Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Bill.com und verwandte Unternehmen zu erhalten.

    « VORHERIGE SCHLAGZEILE

    Southern Copper Co. (NYSE:SCCO) Von Virtus ETF Advisers LLC gekaufte Anteile

    NÄCHSTE ÜBERSCHRIFT »

  • Eli Lilly and Company (NYSE:LLY) ist die achtgrößte Position von Voya Investment Management LLC

    Du könntest Interesse haben an: