Vonage Holdings [NASDAQ: VG] wird zum dritten Mal in Folge zum Unternehmen des Jahres

Vonage Holdings Corp. [NASDAQ: VG] bekannt gegeben, die von Frost & Sullivan zum dritten Mal in Folge. Vonage hat sich Anerkennung für seine API-Plattform verdient, die die Integration vollständig programmierbarer Kommunikationsschnittstellen (APIs) für die Kommunikation in aktuelle Produkte, Arbeitsabläufe und Systeme ermöglicht.

Frost & Sullivan entschied sich nach einem gründlichen Analyseprozess für Vonage. Der Prozess umfasst eine gründliche Bewertung der Kriterien der Best Practices in zwei Dimensionen. Die beiden Dimensionen umfassen visionäre Innovation und Leistung sowie Kundenwirkung.

Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die Auszeichnung ein Beweis für die anhaltende Führung, Innovation und das Wachstum des Unternehmens in der Branche und insbesondere im asiatisch-pazifischen Raum ist. In einer Zeit, in der Kunden ultraschnelle, reibungslose und dynamische Kommunikation und Engagement verlangen, erfüllt Vonage die neuen und aktuellen Bedürfnisse der Kunden. Darüber hinaus wird es ihre sich ändernden Bedürfnisse auch in Zukunft befriedigen.

Darüber hinaus erleichtern Vonage-APIs Unternehmen die Entwicklung von Lösungen zur Umwälzung ihrer Branchen und ermöglichen die in der heutigen Umgebung so wichtige Art von Betriebskontinuität, Remote-Arbeit und Remote-Bereitstellung von Dienstleistungen. Die Plattform von Vonage ist über ihre Tochtergesellschaften die Grundlage vieler bedeutender Transformationsprojekte im asiatisch-pazifischen Raum.

Die Post von Vonage Holdings [NASDAQ: VG] wurde zum dritten Mal in Folge zum Unternehmen des Jahres gekürt, erschien erstmals in den MZP-Nachrichten .