Von Systematic Alpha Investments LLC erworbene Aktien von Bristol-Myers Squibb (NYSE: BMY)

Systematic Alpha Investments LLC erhöhte seine Beteiligung an Bristol-Myers Squibb (NYSE: BMY) um 902 9% im ersten Quartal, berichtet Holdings Channel. Der Fonds besaß 146, 800 Aktien des biopharmazeutischen Unternehmens nach dem Kauf eines zusätzlichen 46, 500 Aktien während des Quartals. Bristol-Myers Squibb macht 0,9% der Beteiligungen von Systematic Alpha Investments LLC aus, womit die Aktie zu ihrer die größte Beteiligung. Die Beteiligungen von Systematic Alpha Investments LLC an Bristol-Myers Squibb waren $ , 128, am Ende des letzten Berichtszeitraums.

Mehrere andere Großinvestoren haben ihre Anteile an BMY ebenfalls aufgestockt oder reduziert. Die Trust Co. of Vermont erhöhte ihre Beteiligung an Bristol-Myers Squibb um 0% während der Erstes Viertel. Trust Co. of Vermont besitzt jetzt 82 , 848 Aktien des biopharmazeutischen Unternehmens im Wert von 6,0 USD 555 , nach dem Kauf eines zusätzlichen 00, 119 Aktien im letzten Quartal. Die Fort Pitt Capital Group LLC hat ihre Beteiligung an Bristol-Myers Squibb im ersten Quartal um 6,7% erhöht. Fort Pitt Capital Group LLC besitzt jetzt 445, 549 Aktien des biopharmazeutischen Unternehmens im Wert von $ 13, 98, nach dem Kauf eines zusätzlichen 12, 789 Aktien im letzten Quartal. New England Research & Management Inc. erhöhte seine Beteiligung an Bristol-Myers Squibb um 31 8% im ersten Quartal. New England Research & Management Inc. besitzt jetzt 28, 537 Aktien des biopharmazeutischen Unternehmens im Wert von 2 USD, 93, nach dem Kauf eines zusätzlichen , 850 Aktien im letzten Quartal. Motco erhöhte seine Beteiligung an Bristol-Myers Squibb im ersten Quartal um 7,9%. Motco besitzt jetzt 83, 933 Aktien des biopharmazeutischen Unternehmens im Wert von 6 USD, 95, nach dem Kauf weitere 7 67 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Alhambra Investment Partners LLC im ersten Quartal ihre Beteiligung an Bristol-Myers Squibb um 6,6%. Alhambra Investment Partners LLC besitzt jetzt 07, 924 Aktien des biopharmazeutischen Unternehmens im Wert von 1 USD 250, nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 364 Aktien im letzten Quartal. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 51. 32% der Aktien des Unternehmens.

In anderen Nachrichten von Bristol-Myers Squibb verkaufte CEO Giovanni Caforio 11 , Transaktion vom Montag, März nd. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 12, zum eine Gesamttransaktion von $ 1, 555, . . Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Chief Executive Officer nun direkt 500, 980 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 20, 902, 556. Der Verkauf wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument offengelegt, das über diesen Hyperlink verfügbar ist. 0. % der Aktien sind im Besitz von Insidern.

Mehrere Aktienanalysten haben Berichte über BMY-Aktien veröffentlicht. Truist hat die Aktien von Bristol-Myers Squibb in einem Bericht am Dienstag, dem April, von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating angehoben 00 th. Truist Financial hat die Aktien von Bristol-Myers Squibb in einem Bericht am Dienstag, dem April, von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating angehoben 555 th. Truist Securities erhöhte die Aktien von Bristol-Myers Squibb von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating und erhöhte das Kursziel für das Unternehmen von $ 595 . bis $ 74. in einem Bericht am Montag. TheStreet stufte die Aktien von Bristol-Myers Squibb in einem Bericht am Montag, dem 8. März, von einem „b“ -Rating auf ein „c“ -Rating herab. Schließlich erhöhte Zacks Investment Research die Aktien von Bristol-Myers Squibb von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating und setzte ein $ 555 fest . Kursziel für die Aktie in einem Research Note am Dienstag, den 6. April. Zwei Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, vierzehn mit einem Buy-Rating und einer mit einem starken Buy-Rating. Die Aktie hat ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 65. .

Die Bristol-Myers Squibb-Aktie notierte bei 0 USD. $ 49. 62. 128, 668 Aktien der Aktie wurden ausgetauscht, verglichen mit ihrem durchschnittlichen Volumen von , 216, 66. Bristol-Myers Squibb hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von $ 49. und ein Zweiundfünfzig-Wochen-Hoch von $ 62. . Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 98. 79 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von – 595. , ein PEG-Verhältnis von 1. und eine Beta von 0. 62. Die Aktie 35 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 051. 000 und sein 117 Tag Der einfache gleitende Durchschnitt beträgt $ 48. 075. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. 62, ein schnelles Verhältnis von 1. 50 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 74.

Bristol-Myers Squibb (NYSE: BMY) hat zuletzt am Mittwoch, dem 3. Februar, seine vierteljährlichen Gewinndaten veröffentlicht. Das biopharmazeutische Unternehmen meldete 1 US-Dollar. Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 1 USD. um $ 0. . Bristol-Myers Squibb hatte eine negative Nettomarge von 0. 04% und ein positive Eigenkapitalrendite von 20. 41%. Die Firma hatte einen Umsatz von $ . Milliarden im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von . 74 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. Gewinn je Aktie. Der Umsatz von Bristol-Myers Squibb stieg 31 3% gegenüber dem Vorjahresquartal. Aktienanalysten gehen davon aus, dass Bristol-Myers Squibb den 6. Platz belegen wird. 22 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Montag, dem 3. Mai, ausgezahlt wird. Die am Donnerstag, dem 1. April, eingetragenen Aktionäre erhalten eine Dividende von 0 USD. 49 pro Anteil. Dies entspricht einer Dividende von 1 USD 93 annualisierte Basis und eine Dividendenrendite von 2. 087 %. Der Ex-Dividendentag ist Mittwoch, März 16 st. Die Ausschüttungsquote von Bristol-Myers Squibb beträgt derzeit 27. 79%.

Bristol-Myers Squibb Company-Profil

Bristol-Myers Squibb Company entdeckt, entwickelt, lizenziert, produziert und vermarktet biopharmazeutische Produkte weltweit. Das Unternehmen bietet Produkte in den therapeutischen Klassen Hämatologie, Onkologie, Herz-Kreislauf und Immunologie an. Zu seinen Produkten gehören Revlimid, ein orales immunmodulatorisches Medikament zur Behandlung des multiplen Myeloms; Opdivo für Anti-Krebs-Indikationen; Eliquis, ein oraler Inhibitor, der zur Verringerung des Risikos für Schlaganfall / systemische Embolie bei NVAF und zur Behandlung von TVT / PE angezeigt ist; und Orencia für erwachsene Patienten mit aktiver RA und Psoriasis-Arthritis sowie Verringerung der Anzeichen und Symptome bei pädiatrischen Patienten mit aktiver polyartikulärer juveniler idiopathischer Arthritis.

Featured Story: Non-Fungible Token (NFT)

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds BMY halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten

F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Bristol-Myers Squibb (NYSE: BMY).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Bristol-Myers Squibb Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Bristol-Myers Squibb und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.