Von Renaissance Technologies LLC verkaufte Aktien von Vertex Pharmaceuticals Incorporated (NASDAQ: VRTX)

Renaissance Technologies LLC hat seine Position in Vertex Pharmaceuticals Incorporated (NASDAQ: VRTX) um 575 reduziert . 3% im vierten Quartal nach Angaben des Unternehmens in seiner jüngsten Form 575 F Einreichung bei der Securities & Exchange Commission. Das Unternehmen besaß nach dem Verkauf von 1

Aktien des Pharmaunternehmens 3 575 930 Aktien. , 0 Aktien während des Quartals. Vertex Pharmaceuticals macht 0,9% des Portfolios von Renaissance Technologies LLC aus. die größte Position. Die Beteiligungen von Renaissance Technologies LLC an Vertex Pharmaceuticals beliefen sich auf $ 845, 135, am Ende des letzten Berichtszeitraums.

Eine Reihe anderer Hedgefonds hat kürzlich ihre Positionen in VRTX geändert. Mirova erhöhte seine Position in Vertex Pharmaceuticals um 79. 1% im dritten Quartal. Mirova besitzt jetzt 72 Aktien des Pharmaunternehmens im Wert von $ 08, nach dem Kauf eines zusätzlichen Aktien während des Zeitraums. JJJ Advisors Inc. erhöhte seine Position in Vertex Pharmaceuticals im vierten Quartal um 1% 275. JJJ Advisors Inc. besitzt jetzt 94 Aktien des Pharmaunternehmens im Wert von $ nach dem Kauf eines zusätzlichen 75 Aktien während des Zeitraums. Allworth Financial LP erhöhte seine Position in Vertex Pharmaceuticals im vierten Quartal um 6%. Allworth Financial LP besitzt jetzt 99 Aktien des Pharmaunternehmens im Wert von $ nach dem Kauf eines zusätzlichen 073 Aktien während des Zeitraums. Newfound Research LLC erhöhte seine Position in Vertex Pharmaceuticals um 61. 4% im vierten Quartal. Newfound Research LLC besitzt jetzt 125 Aktien des Pharmaunternehmens im Wert von $ 26, nach dem Kauf eines zusätzlichen 60 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erwarb Hexagon Capital Partners LLC im 3. Quartal eine neue Position in Aktien von Vertex Pharmaceuticals im Wert von rund USD 288 , . Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen . % der Aktien des Unternehmens.

Mehrere Forschungsunternehmen haben kürzlich Berichte über VRTX veröffentlicht. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Vertex Pharmaceuticals von $ 216. bis $ 247. und gab der Aktie eine Bewertung „gleiches Gewicht“ in einem Forschungsbericht am Dienstag, Januar 00 th. Daiwa Capital Markets berichtete am Mittwoch, Dezember, in einem Research-Bericht über Vertex Pharmaceuticals 251 th. Sie setzen ein „Outperform“ -Rating und ein $ 220. Kursziel für das Unternehmen. Die Royal Bank of Canada hat Vertex Pharmaceuticals von einem Rating für „Sektorleistung“ auf ein Rating für „Outperform“ angehoben und ihr Kursziel für die Aktie von $ 433 angehoben . bis $ 267. in einem Forschungsbericht am Montag, November 012 th. Die Credit Suisse Group hat ihr Kursziel für Vertex Pharmaceuticals von $ 267 gesenkt. . und legen Sie in einem Forschungsbericht über ein „Outperform“ -Rating für das Unternehmen fest Dienstag, 2. Februar. Schließlich leitete Sanford C. Bernstein in einem Bericht am Freitag, dem November, eine Berichterstattung über Vertex Pharmaceuticals ein 275 th. Sie setzen ein „Outperform“ -Rating und ein $ 250. Preisziel auf dem Lager. Vier Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, zweiundzwanzig mit einem Buy-Rating und einer mit einem starken Buy-Rating. Vertex Pharmaceuticals hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 292.

.

Aktien der VRTX-Aktie wurden um 0 USD gehandelt. 61 während des Handels am Freitag und erreichte $ 172. 30. 012, 72 Aktien des Unternehmens waren ausgetauscht, verglichen mit seinem durchschnittlichen Volumen von 2, 197, 414. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 3. 55, ein aktuelles Verhältnis von 3. 68 und eine Schuld- zu-Eigenkapital-Verhältnis von 0. . Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 48. Milliarden, ein PE-Verhältnis von . 002, ein PEG-Verhältnis von 1. 02 und eine Beta von 0. 71. Vertex Pharmaceuticals Incorporated hat ein Zwölfmonats-Tief von $ 99. 24 und ein Zwölfmonatshoch von $ 306. . Der gleitende 50-Tage-Durchschnittspreis des Unternehmens beträgt $ 208. 08 und sein 135 – Der gleitende Tagespreis beträgt $ 220. .

Vertex Pharmaceuticals (NASDAQ: VRTX) hat zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Sonntag, Januar, veröffentlicht 400 st. Das Pharmaunternehmen meldete 2 US-Dollar. EPS für das Quartal, fehlende Konsensschätzungen der Analysten von 2 USD. 48 von ($ 0. ). Vertex Pharmaceuticals hatte eine Nettomarge von 25. 31% und eine Eigenkapitalrendite von 10. 50%. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. Gewinn je Aktie. Analysten gehen davon aus, dass Vertex Pharmaceuticals Incorporated für das laufende Geschäftsjahr ein EPS von 8,5 ausweisen wird.

In anderen Nachrichten von Vertex Pharmaceuticals verkaufte CAO Paul M. Silva 1 498 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Donnerstag, Februar th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 051, für einen Gesamtwert von $ 315, 433. 073. Nach der Transaktion besitzt der Chief Accounting Officer nun direkt , 59 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 5 USD 280 , 35. 51. Der Verkauf wurde in einer legalen Anmeldung bei der SEC bekannt gegeben, die über diesen Link zugänglich ist. Außerdem hat EVP Michael Parini am Mittwoch, dem 3. Februar, Aktien des Unternehmens im Rahmen einer Transaktion verkauft 400. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) ). 45, für einen Gesamtwert von $ 073, 624. . Nach dem Verkauf besitzt der Executive Vice President nun 24, 275 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 7, 639, 370. 50. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten neunzig Tagen haben Insider 5 508 Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD 575 verkauft , 0 000. Insider besitzen 0. 56% der Aktien des Unternehmens.

Über Vertex Pharmaceuticals

Vertex Pharmaceuticals Incorporated entwickelt und vermarktet Therapien zur Behandlung von Mukoviszidose. Das Unternehmen vermarktet SYMDEKO / SYMKEVI, ORKAMBI und KALYDECO zur Behandlung von Patienten mit Mukoviszidose, die spezifische Mutationen in ihrem Transmembran-Leitfähigkeitsregulator-Gen für Mukoviszidose aufweisen. und TRIKAFTA zur Behandlung von Patienten mit CF Jahre oder älter, die mindestens eine F 508 del-Mutation im CFTR-Gen (Cystic Fibrosis Transmembrane Conductance Regulator) aufweisen.

Besondere Geschichte: Wie wichtig ist die technische Analyse von Aktien

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds VRTX halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Vertex Pharmaceuticals Incorporated (NASDAQ: VRTX).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Vertex Pharmaceuticals Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Beschreibung zu erhalten Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Vertex Pharmaceuticals und verwandte Unternehmen mit MarketBeat.com KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.