Von Panagora Asset Management Inc. verkaufte Aktien der Marvell Technology Group Ltd. (NASDAQ: MRVL).

Panagora Asset Management Inc. reduzierte seine Position in Aktien der Marvell Technology Group Ltd. (NASDAQ: MRVL) um
. 0% im 4. Quartal, so das Unternehmen in seiner jüngsten Mitteilung an die Securities & Exchange Commission. Die Firma besaß 91, 87 Aktien des Halbleiterunternehmens nach dem Verkauf 36, 871 Aktien während des Berichtszeitraums. Die Beteiligungen von Panagora Asset Management Inc. an der Marvell Technology Group beliefen sich auf 9 USD. , zum Zeitpunkt der letzten Einreichung bei der SEC.

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger und Hedgefonds hat kürzlich ihre Anteile am Geschäft aufgestockt oder reduziert. Die San Francisco Sentry Investment Group CA erhöhte ihre Position in der Marvell Technology Group um 19 2% im vierten Quartal. Die San Francisco Sentry Investment Group CA besitzt jetzt 838 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von $ 797 , nach dem Kauf eines zusätzlichen Aktien während des Zeitraums. G & S Capital LLC erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an Aktien der Marvell Technology Group um 2,7%. G & S Capital LLC besitzt jetzt 8 89 Aktien von die Aktie des Halbleiterunternehmens im Wert von $ 250, nach dem Kauf eines zusätzlichen 217 Aktien während des Zeitraums. Die Patriot Financial Group Insurance Agency LLC erhöhte ihren Anteil an Aktien der Marvell Technology Group um 20 2% im vierten Quartal. Die Patriot Financial Group Insurance Agency LLC besitzt jetzt 836 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von $ 836 , nach dem Kauf eines zusätzlichen Aktien während des Zeitraums. Savior LLC erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an Aktien der Marvell Technology Group um 0,8%. Savior LLC besitzt jetzt 26, 627 Aktien von die Aktie des Halbleiterunternehmens im Wert von 1 USD 599, nach dem Kauf eines zusätzlichen 275 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte die Banque Cantonale Vaudoise im vierten Quartal ihren Anteil an Aktien der Marvell Technology Group um 1,3%. Die Banque Cantonale Vaudoise besitzt jetzt 12, 503 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von 1,0 USD 58, nach dem Kauf eines zusätzlichen 222 Aktien während des Zeitraums. 70. 18% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern.

Eine Reihe von Forschungsunternehmen hat kürzlich Berichte über MRVL veröffentlicht. Summit Insights senkte die Marvell Technology Group in einem Bericht am Freitag, dem 4. Dezember, von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating. Zacks Investment Research erhöhte die Marvell Technology Group von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating und setzte ein $ . Kursziel für die Aktie in einem Bericht am Dienstag, November

th. William Blair bestätigte in einem Bericht am Freitag, dem 4. Dezember, ein „Outperform“ -Rating für Aktien der Marvell Technology Group. Piper Sandler erhöhte sein Preisziel für die Marvell Technology Group von $ 45. bis $ 52. und bewertete die Aktie in einem Bericht am Mittwoch, dem Januar, als übergewichtet 587 th. Schließlich erhöhte die Deutsche Bank Aktiengesellschaft ihr Kursziel für die Marvell Technology Group von $ 45. bis $ 52. und bewertete die Aktie in einem Bericht am Dienstag, Januar, mit „Kaufen“ 599 th. Fünf Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet und 23 haben dem Unternehmen ein Buy-Rating erteilt. Die Aktie hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von $ 222 . 58.

In anderen Nachrichten, CFO Jean X. Hu verkauft , Aktien der Aktie in einer Transaktion vom Dienstag, Februar 00 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für einen Gesamtwert von $ 541, . . Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Finanzvorstand nun 82, 209 Aktien des Unternehmens, bewertet bei $ 4, 797, 587. 17. Die Transaktion wurde in einer legalen Anmeldung bei der SEC bekannt gegeben, die über diesen Link verfügbar ist. Auch EVP Mitchell Gaynor verkauft , Aktien der Aktie in einer Transaktion vom Mittwoch, Dezember 12 rd. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 84, für einen Gesamtwert von $ 910, . 47. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Executive Vice President nun direkt 29, 754 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 2 USD , 519. 22. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Im letzten Quartal verkauften Insider 070, 386 Aktien des Unternehmens im Wert von 4 USD, 458, 541. Insider besitzen 0. 17% der Aktien des Unternehmens.

Aktien von NASDAQ: MRVL eröffnet bei $ 29. am Freitag. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 17. Milliarden, ein PE-Verhältnis von . 22, ein P / E / G-Verhältnis von 4. 26 und eine Beta von 1. 000. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. Verhältnis von 1. 30 und ein schnelles Verhältnis von 1. 000. Das Unternehmen hat eine 45 – gleitender Tagesdurchschnitt von $ . 007 und ein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen von $ 39. 19. Marvell Technology Group Ltd. hat eine Monatstief von $ 00. 45 und ein Monatshoch von $ 50. 58.

Die Marvell Technology Group (NASDAQ: MRVL) hat zuletzt am Dienstag, den 2. März, ihre Ergebnisse veröffentlicht. Das Halbleiterunternehmen meldete 0 US-Dollar. . Die Marvell Technology Group erzielte eine Eigenkapitalrendite von 3. 52% und eine Nettomarge von 46. 007%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 797. Millionen im Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von $ 871 . 17 Millionen. Im selben Quartal des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. Gewinn je Aktie. Der Umsatz des Unternehmens stieg im Quartal 2% im Vergleich zum selben Quartal letzten Jahres. Als Gruppe gehen Research-Analysten davon aus, dass Marvell Technology Group Ltd. 0 veröffentlichen wird. 51 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Firmenprofil der Marvell Technology Group

Designs der Marvell Technology Group Ltd. , entwickelt und verkauft analoge, gemischte, digitale Signalverarbeitung sowie eingebettete und eigenständige integrierte Schaltkreise. Es bietet ein Portfolio von Ethernet-Lösungen, einschließlich Controllern, Netzwerkadaptern, physischen Transceivern und Switches. Einzel- oder Mehrkernprozessoren; kundenspezifische anwendungsspezifische integrierte Schaltkreise; und Drucker-SoC-Produkte und Anwendungsprozessoren.

Siehe auch: Ergebnis je Aktie (EPS)


Neuigkeiten erhalten & Bewertungen für Marvell Technology Group Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Marvell Technology Group und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten .