Von Harvest Fund Management Co. Ltd. Verkaufte Netflix, Inc. (NASDAQ: NFLX) -Aktien

Harvest Fund Management Co. Ltd hat seine Position in Netflix, Inc. (NASDAQ: NFLX) um 932 gekürzt . 5% im vierten Quartal, berichtet Holdings Channel. Die Firma besaß 3, 78 Aktien des Internet-Fernsehsenders nach dem Verkauf von 1, 65 Aktien während des Zeitraums. Die Beteiligungen von Harvest Fund Management Co. Ltd an Netflix beliefen sich auf 1 USD 730, seit seiner letzten Einreichung bei der Securities & Exchange Commission.

Mehrere andere Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Positionen in NFLX geändert. Stumpf Capital Management LLC hat im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Netflix-Aktien im Wert von rund $ erworben) , . NuWave Investment Management LLC erhöhte seinen Anteil an Netflix um 311 um 1%. im 4. Quartal. NuWave Investment Management LLC besitzt jetzt Aktien des Internet-Fernsehsenders im Wert von $ 04, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 22 Aktien im letzten Quartal. Addison Advisors LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Netflix im Wert von ca. USD erworben. , . Litman Gregory Asset Management LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Netflix im Wert von ca. USD erworben. , . Schließlich erwarb Flagship Private Wealth LLC im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Netflix im Wert von ca. USD 538 , . 50. 41% der Aktien befinden sich im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

In anderen Netflix-Nachrichten verkaufte Insiderin Jessica Neal 359 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Mittwoch, Januar th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 564 verkauft. 19, für einen Gesamtwert von $ 233, 602. . Nach der Transaktion hält der Insider nun direkt 359 Aktien des Unternehmens im Wert von bei $ 233, 602. . Die Transaktion wurde in einer Meldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Auch CEO Reed Hastings verkauft 313, 268 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Montag, Dezember 000 st. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ , für einen Gesamtwert von $ 230, 527, 597. 71. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Chief Executive Officer nun direkt 26, Aktien des Unternehmens im Wert von $ 000, 668, 804. 04. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauft 339, Aktien des Unternehmens im Wert von $ 233, 359, 0 48 in den letzten drei Monaten. 3.40% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Mehrere Forschungsunternehmen haben sich zu NFLX geäußert. JPMorgan Chase & Co. bestätigte eine Kaufempfehlung und setzte ein $ 675. 700 Preisziel (von $ 628. ) auf Aktien von Netflix in einem Research Note am Mittwoch, Januar th. Cowen erhöhte sein Preisziel für Netflix von $ 650. bis $ 675. in einem Forschungsbericht am Mittwoch, Januar 00 th. Die UBS Group erhöhte Netflix von einem „neutralen“ Rating auf ein „Kauf“ Rating und erhöhte ihr Kursziel für die Aktie von $ 597 . zu $ ​​. in einem Forschungsbericht am Mittwoch, Januar 00 th. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Netflix von $ 650. 675 bis $ 700. und gab der Aktie am Mittwoch, Januar in einem Research Note ein „Übergewicht“ -Rating th. Schließlich erhöhte Loop Capital das Kursziel für Netflix von $ 600. bis $ 650. in einem Forschungsbericht am Montag, den 2. November. Vier Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, acht mit einem Hold-Rating und fünfundzwanzig mit einem Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von USD 580. 31.

Aktien der NFLX-Aktie notierten bei 7 USD. 65 während des Mid-Day-Handels am Freitag und traf $ 538. 85. 3,708,255 Aktien des Unternehmens wurden getauscht, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 5, 313, 932. Netflix, Inc. hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von $ 238. 20 und ein Zweiundfünfzig-Wochen-Hoch von $ 593. 19. Die Aktie hat eine 30 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 538. und ein einfacher gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen von $ 437. 04. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 1. 11, ein aktuelles Verhältnis von 1. 11 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 1. 40. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 097. 50 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 71. 79, ein PEG-Verhältnis von 1. 71 und eine Beta von 0. 64.

Netflix (NASDAQ: NFLX) hat zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Montag, Januar, veröffentlicht th. Das Internet-Fernsehsender meldete 1 US-Dollar. Schätzung von $ 1. 25 von ($ 0. ). Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 6 US-Dollar. Milliarden für das Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von 6 US-Dollar. 62 Milliarde. Netflix hatte eine Eigenkapitalrendite von 21. 38% und eine Nettomarge von . 064%. Der Umsatz von Netflix stieg im Quartal 5% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im selben Quartal des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. EPS. Analysten gehen davon aus, dass Netflix, Inc. als Gruppe 6 veröffentlichen wird. 13 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Über Netflix

Netflix, Inc bietet Abonnement-Streaming-Unterhaltungsdienst an. Es bietet TV-Serien, Dokumentationen und Spielfilme in verschiedenen Genres und Sprachen. Das Unternehmen bietet Mitgliedern die Möglichkeit, Streaming-Inhalte über eine Vielzahl von mit dem Internet verbundenen Bildschirmen zu empfangen, darunter Fernseher, digitale Videoplayer, TV-Set-Top-Boxen und mobile Geräte.

Weitere Informationen: CBOE Russell 2000 ® Volatility Index

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds NFLX halten?

Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten F) Einreichungen und Insider-Geschäfte für Netflix, Inc. (NASDAQ: NFLX).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Netflix Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Netflix und verwandte Unternehmen zu erhalten mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.