Von der Arvest Bank Trust Division verkaufte Aktien von Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Von der Arvest Bank Trust Division verkaufte Aktien von Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO)

Die Arvest Bank Trust Division reduzierte ihren Anteil an Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) im 2. Quartal um 0,1%, so das Unternehmen in seiner letzte Einreichung bei der Securities and Exchange Commission. Der institutionelle Investor besaß 200, 155 Aktien des Netzwerkausrüsters nach dem Verkauf 315 Aktien während des Zeitraums. Die Beteiligungen der Arvest Bank Trust Division an Cisco Systems beliefen sich auf $ , 34, 0 am Ende des letzten Berichtszeitraums.

Mehrere andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Bestände an CSCO geändert. Kiley Juergens Wealth Management LLC erhöhte seine Beteiligung an Cisco Systems im 2. Quartal um 2,2%. Kiley Juergens Wealth Management LLC besitzt jetzt 15, 950 Aktien des Netzwerkausrüsters im Wert von 1 USD, 15, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 475 Aktien während des Zeitraums. Der Kentucky Retirement Systems Insurance Trust Fund hat im 2. Quartal eine neue Position in Cisco Systems im Wert von 4 USD 865 865 erworben 0. Die Community Bank N.A. erhöhte ihre Position in Cisco Systems im 2. Quartal um 4,7%. Community Bank NA besitzt jetzt 155, 42 Aktien des Netzwerkausrüsters im Wert von 8 USD, 60, 0 nach dem Kauf von weiteren 7 830 Aktien im letzten Quartal. Balentine LLC hat im 1. Quartal eine neue Position in Cisco Systems im Wert von $ 82, 0. Schließlich erhöhte Cigna Investments Inc. New seine Position in Cisco Systems im 2. Quartal um 0,5%. Cigna Investments Inc. New besitzt jetzt 90, 723 Aktien des Netzwerkausrüsters im Wert von 7 USD, 495, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 775 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 66. 18% der Aktien des Unternehmens.

NASDAQ: CSCO handelte mit 0 USD. während Mittagshandel am Dienstag, $ . 50. 643, 471 Aktien des Unternehmens Aktien gehandelte Hände im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von 18, , 463. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 19, ein schnelles Verhältnis von 1. 67 und ein aktuelles Verhältnis von 1. 55. Die Firma 41 Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 31. 68 und sein 200 Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 34. 03. Cisco Systems, Inc. hat ein 1-Jahres-Tief von $ 023. 023 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 45. 22 . Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 131. Milliarden, ein PE-Verhältnis von 03. 32 , ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 2. 18 und eine Beta von 0. 75.

Cisco Systems (NASDAQ: CSCO) hat zuletzt am Mittwoch, August, seine Ergebnisse veröffentlicht 000 th. Der Netzwerkausrüster meldete 0 US-Dollar. 68 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 0 USD übertrifft. 72 um $ 0. . Cisco Systems hatte eine Nettomarge von 15. % und eine Eigenkapitalrendite von 21. 070%. Im gleichen Quartal des Vorjahres erzielte das Unternehmen einen Wert von 0 USD. 74 Gewinn je Aktie. Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass Cisco Systems, Inc. im laufenden Geschäftsjahr ein Ergebnis je Aktie von 2,8 erzielen wird.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Mittwoch, dem Oktober, ausgezahlt wird 495 st. Am Freitag, dem 2. Oktober, wird den eingetragenen Aktionären eine Dividende von 0 USD ausgezahlt. 36 pro Anteil. Der Ex-Dividendentag ist Donnerstag, der 1. Oktober. Dies entspricht einem $ 1. annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 3. 49%. Die Ausschüttungsquote von Cisco Systems beträgt derzeit 44. 24%.

In anderen Nachrichten von Cisco Systems verkaufte CAO Prat Bhatt 2 873 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Montag, August 00 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für eine Gesamttransaktion von $ 120, 982. . Nach dem Verkauf besitzt der Chief Accounting Officer nun direkt 67, 0 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 3 USD, 453, . 66. Die Transaktion wurde in einer Meldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Außerdem verkaufte CEO Charles Robbins 7 806 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Mittwoch, August 873 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für eine Gesamttransaktion von $ 328, 632. 051. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider haben insgesamt verkauft , 120 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 2, 528, 248 in den letzten neunzig Tagen. 0. % der Aktie ist im Besitz von Unternehmensinsidern.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben sich zu CSCO-Aktien geäußert. Die Bank of America hat die Aktien von Cisco Systems von einem „neutralen“ Rating auf ein „Kauf“ Rating angehoben und ihr Kursziel für die Aktie von $ 632 angehoben . zu $ ​​49 in einer Forschung Bericht am Dienstag, Juni 000 th. Wolfe Research hat am Freitag, den Juli, mit der Berichterstattung über Aktien von Cisco Systems begonnen 16 th. Sie setzen eine „Outperform“ -Rating und ein $ 44. Preisziel für das Unternehmen. TheStreet hat die Aktien von Cisco Systems in einem Forschungsbericht am Donnerstag, dem 4. Juni, von einem Rating von „c +“ auf ein Rating von „b-“ heraufgestuft. Die Goldman Sachs Group wiederholte ihr „neutrales“ Rating und setzte ein $ 32. Kursziel für Aktien von Cisco Systems in einem Research-Bericht am Donnerstag, August

th. Schließlich hat William Blair in einem Research-Bericht am Donnerstag, dem August, ein „Market Perform“ -Rating für Aktien von Cisco Systems angepasst 453 th. Ein Aktien-Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, 16 haben ein Hold-Rating vergeben und 13 haben der Aktie ein Kaufrating gegeben. Cisco Systems hat eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 43. 91.

Über Cisco Systems

Cisco Systems, Inc entwickelt, produziert und vertreibt Internet Protocol-basierte Netzwerke und andere Produkte für die Kommunikations- und Informationstechnologiebranche weltweit. Das Unternehmen bietet Switching-Produkte an. Routing-Produkte, die öffentliche und private Festnetz- und Mobilfunknetze miteinander verbinden; Produkte für Rechenzentren; und drahtlose Zugangspunkte zur Verwendung in Sprach-, Video- und Datenanwendungen.

Weiterführende Literatur: Diversifikation beim Investieren

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Cisco Systems Daily – Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Im Folgenden erhalten Sie eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Cisco Systems und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.