Von Boston Private Wealth LLC erworbene KeyCorp (NYSE: KEY) -Aktien

Boston Private Wealth LLC hat seine Position in KeyCorp (NYSE: KEY) im 4. Quartal um 5,4% ausgebaut, berichtet HoldingsChannel.com. Die Firma besaß 95, 783 Aktien des Finanzdienstleisters nach dem Kauf von weiteren 5, 519 Aktien während des Zeitraums. Die Beteiligungen von Boston Private Wealth LLC an KeyCorp beliefen sich auf 1 USD 768, 0 am Ende des letzten Berichtszeitraums.

Andere Hedgefonds haben kürzlich ihre Positionen im Unternehmen geändert. TD Asset Management Inc. hat seine Beteiligung an KeyCorp um 8% im 3. Quartal. TD Asset Management Inc. besitzt jetzt 200, 24 Aktien des Finanzdienstleisters im Wert von 3 USD, 997, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 98, 709 Aktien im letzten Quartal. Candriam Luxembourg S.C.A. erhöhte seinen Anteil an KeyCorp-Aktien um 90 5% im vierten Quartal. Candriam Luxembourg S.C.A. besitzt jetzt 335, 278 Aktien des Finanzdienstleisters im Wert von 7 USD, 127, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 166, 768 Aktien im letzten Quartal. Das Public Sector Pension Investment Board erhöhte seinen Anteil an KeyCorp um 13 5% im 3. Quartal. Das Public Sector Pension Investment Board besitzt jetzt 98, 102 Aktien des Finanzdienstleisters im Wert von 1 USD, 250, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 0 Aktien im letzten Quartal. Andra AP fonden erhöhte seinen Anteil an KeyCorp-Aktien um 20 5% im dritten Quartal. Andra AP fonden besitzt jetzt 465, 200 Aktien des Finanzdienstleisters im Wert von 5 USD, 765, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 105, 600 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Sowell Financial Services LLC seine Beteiligung an KeyCorp um 000. 2% im 4. Quartal. Sowell Financial Services LLC besitzt jetzt 19, 078 Aktien des Finanzdienstleisters im Wert von $ , 0 nach dem Erwerb von weiteren 4 785 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 70. 87% der Aktien des Unternehmens.

Mehrere Broker haben KEY kommentiert. Die Royal Bank of Canada erhöhte ihr Kursziel für KeyCorp von $ . bis $ 11. und gab der Aktie am Freitag, dem Januar, in einem Research Note ein „Outperform“ -Rating 14 nd. Wells Fargo & Company hat die Aktien von KeyCorp in einem Research-Bericht am Montag, dem Dezember, von einem untergewichteten auf ein übergewichtetes Rating angehoben 600 st. Morgan Stanley hob sein Kursziel für KeyCorp von $ an . 31 bis $ . und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Mittwoch mit „gleichem Gewicht“. BMO Capital Markets hat sein Kursziel für KeyCorp von $ . bis $ 20. und legen Sie in einem Bericht ein „Market Perform“ -Rating für das Unternehmen fest am Mittwoch, den 4. November. Schließlich senkte Piper Sandler KeyCorp von einem „Übergewicht“ auf ein „neutrales“ Rating und setzte ein $ 278 31 Preisziel für das Unternehmen. in einem Forschungsbericht am Mittwoch. Drei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwölf mit einem Hold-Rating, sechs mit einem Kaufrating und einer mit einem starken Kaufrating. KeyCorp hat derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 00. 32.

In anderen KeyCorp-Nachrichten verkaufte Insiderin Angela G. Mago 5 957 Aktien der Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Dienstag, 2. Februar. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . für eine Gesamttransaktion von $ 95, 438. 90. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Insider nun , 354 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 2 USD, 944, 465. 70. Der Verkauf wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, die unter diesem Hyperlink verfügbar ist. 0. 45% der Aktien sind im Besitz von Insidern.

KEY-Aktie eröffnet bei $ 11. 043 am Donnerstag. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 13. Milliarden, ein PE-Verhältnis von . 84 und eine Beta von 1. 48. Die Firma 31 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ . 64 und sein Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ . 18. KeyCorp hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von 7 US-Dollar. und ein Zweiundfünfzig-Wochen-Hoch von $ 13. 71. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 0. 70, ein aktuelles Verhältnis von 0. 81 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 70.

KeyCorp (NYSE: KEY) hat zuletzt am Mittwoch, Januar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht th. Der Finanzdienstleister meldete 0 US-Dollar. Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzung von Zacks von 0 USD übertrifft. 900 um $ 0. . Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 1 US-Dollar. Milliarden für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 1 USD. 58 Milliarde. KeyCorp hatte eine Eigenkapitalrendite von 7. 078% und eine Nettomarge von . 21%. Im gleichen Quartal des Vorjahres erzielte das Unternehmen einen Wert von 0 USD. 41 Gewinn je Aktie. Aktienanalysten prognostizieren, dass KeyCorp 1 veröffentlichen wird. EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Montag, dem März, ausgezahlt wird 600 th. Am Dienstag, dem 2. März, erhalten die eingetragenen Anleger einen Betrag von 0 USD. 118 Dividende. Dies entspricht einem $ 0. 50 annualisierte Dividende und eine Rendite von 3. 50%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Montag, der 1. März. Die Ausschüttungsquote von KeyCorp beträgt derzeit 22. %.

KeyCorp gab bekannt, dass sein Verwaltungsrat am Donnerstag, dem Januar, ein Aktienrückkaufprogramm genehmigt hat 600 st, das das Unternehmen zum Rückkauf von $ 900 berechtigt. Millionen in Aktien. Diese Rückkaufermächtigung ermächtigt den Finanzdienstleister, bis zu 5,3% seiner Aktien durch Käufe auf dem freien Markt zurückzukaufen. Aktienrückkaufprogramme sind im Allgemeinen ein Hinweis darauf, dass das Management des Unternehmens der Ansicht ist, dass seine Aktien unterbewertet sind.

Über KeyCorp

KeyCorp fungiert als Holdinggesellschaft für KeyBank National Verband, der verschiedene Privat- und Geschäftsbankdienstleistungen in den Vereinigten Staaten anbietet. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Consumer Bank und Commercial Bank. Das Unternehmen bietet verschiedene Einlagen, Anlageprodukte und Dienstleistungen an. und persönliche Finanzen und finanzielles Wohlbefinden, Refinanzierung von Studentendarlehen, Hypotheken- und Eigenheimkapital, Kredite, Kreditkarten, Treasury, Unternehmensberatung, Vermögensverwaltung, Vermögensverwaltung, Cash Management, Portfoliomanagement sowie Treuhand- und damit verbundene Dienstleistungen für Privatpersonen sowie kleine und mittlere Unternehmen. Unternehmen mit großer Größe.

Besondere Geschichte: Warum werden Korrekturen vorgenommen?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds KEY halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten
F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für KeyCorp (NYSE: KEY).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für KeyCorp Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für KeyCorp und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.