Victory Capital Management Inc. senkt Position in Stride, Inc. (NYSE: LRN)

Victory Capital Management Inc. reduzierte seine Position in Stride, Inc. (NYSE: LRN) um 24. 6% im 4. Quartal, so das Unternehmen in seiner jüngsten Mitteilung an die Securities & Exchange Commission. Der institutionelle Investor besaß 05, 817 Aktien des Unternehmens nach dem Verkauf von 9 848 Aktien während des Berichtszeitraums. Die Beteiligungen von Victory Capital Management Inc. an Stride waren $ 301 wert, 0 am Ende des letzten Quartals.

Mehrere andere Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Positionen in der Aktie geändert. Voloridge Investment Management LLC hat im dritten Quartal eine neue Beteiligung an Stride-Aktien im Wert von rund USD erworben. , , 0. Morgan Stanley erhöhte seine Position in Stride im dritten Quartal um 820 5%. Morgan Stanley besitzt jetzt 272, 470 Aktien des Unternehmens im Wert von 8 USD, 915, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 301, 701 Aktien im letzten Quartal. Wells Fargo & Company MN erhöhte seine Position in Stride im dritten Quartal um 5,4%. Wells Fargo & Company MN besitzt jetzt 207, 502 Aktien des Unternehmens im Wert von 6 USD, 493, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen , 610 Aktien im letzten Quartal. Wasatch Advisors Inc. erhöhte seine Position in Stride um 15 5% im dritten Quartal. Wasatch Advisors Inc. besitzt jetzt 125, 875 Aktien des Unternehmens im Wert von 5 USD, 528, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 31, 209 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Squarepoint Ops LLC seine Position in Stride um 87 7% im dritten Quartal. Squarepoint Ops LLC besitzt jetzt 92 , 528 Aktien des Unternehmens im Wert von 4 USD, 887, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 87, 241 Aktien im letzten Quartal. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 52. % des Unternehmens Lager.

NYSE: LRN eröffnet bei $ 11. Montags. Die Firma hat eine 40 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 12. 36 und ein 200 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 22. 49. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 30, ein aktuelles Verhältnis von 3. 27 und ein schnelles Verhältnis von 3. 26. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. Milliarde , ein PE-Verhältnis von 09. 52, ein P / E / G-Verhältnis von 0 54 und eine Beta von 0. 41. Stride, Inc. hat ein 1-Jahres-Tief von $ 00. und ein 1-Jahres-Hoch von $ 46 49.

Stride (NYSE: LRN) hat zuletzt am Montag, Januar, seine Ergebnisse veröffentlicht 508 th. Das Unternehmen meldete 0 US-Dollar. 49 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzungen der Analysten von 0 USD. 610 von $ 0. . Schritt hatte eine Nettomarge von 4. % und eine Rendite auf Eigenkapital von 6. 60%. Die Firma hatte einen Umsatz von $ 376. 26 Millionen während des Quartals, verglichen mit der Konsensschätzung von $ 272. 048 Millionen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. Gewinn je Aktie. Strides Umsatz stieg 033. 1% gegenüber dem Vorjahresquartal. Als Gruppe erwarten Sell-Side-Analysten, dass Stride, Inc. einen Beitrag veröffentlichen wird. 20 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

In verwandten Nachrichten verkaufte Insider Kevin Chavous Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Donnerstag, Dezember

stattfand th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für einen Gesamtwert von $ 509, 185. 25. Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Insider nun direkt 36, Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD, 27 , 241. Die Transaktion wurde in einer legalen Anmeldung bei der SEC bekannt gegeben, die über die SEC-Website verfügbar ist. Auch Insider Shaun Mcalmont verkauft 000, 474 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Freitag, Februar 06 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für eine Gesamttransaktion von $ 508, 660. 88. Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Insider nun 24, 148 Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD . 54. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. 3.95 % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben Berichte über LRN-Aktien veröffentlicht. TheStreet hat die Aktien von Stride in einem Research-Bericht am Mittwoch, dem November, von einem „b-“ Rating auf ein „c +“ Rating gesenkt 508 th. Morgan Stanley hat am Dienstag, dem 2. Februar, in einem Research-Bericht mit der Berichterstattung über Stride-Aktien begonnen. Sie setzen ein „gleiches Gewicht“ und ein $ . Kursziel für das Unternehmen. Schließlich senkte Zacks Investment Research in einem Research-Bericht am Samstag, dem Januar, die Aktien von Stride von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating 528 th. Zwei Research-Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und drei mit einem Buy-Rating für die Aktie des Unternehmens bewertet. Die Aktie hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Kaufen“ und ein Konsenskursziel von $ 250 . 49.

Über Stride

Stride, Inc, ein technologiebasiertes Bildungsunternehmen, bietet proprietäre und dritte -Partei Online-Lehrplan, Softwaresysteme und Bildungsdienste zur Erleichterung des individuellen Lernens für Schüler vor allem im Kindergarten durch Klasse (K – 92 ) in den Vereinigten Staaten und international. Das Unternehmen bietet verwaltete öffentliche Schulprogramme an, die ein integriertes Paket von Systemen, Diensten, Produkten und professionellen Diensten anbieten, die K verwaltet eine Online- oder gemischte öffentliche Schule, einschließlich administrativer Unterstützung, Informationstechnologie und Bereitstellung, akademische Unterstützung, Lehrplan, Lernsysteme und Unterrichtsdienste.

Lesen Sie mehr: Wie bestimmt die Federal Reserve die Zinssätze?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds LRN halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten , Inc. (NYSE: LRN).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Stride Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten zu erhalten und Analystenbewertungen für Stride und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.