Victory Capital Management Inc. kauft neue Anteile an At Home Group Inc. (NYSE: HOME)

Victory Capital Management Inc. hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an At Home Group Inc. (NYSE: HOME) erworben die Securities & Exchange Commission. Der institutionelle Anleger kaufte 15, 387 Aktien des Finanzdienstleisters im Wert von ca. $ , 0.

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger hat ihre Anteile an der Aktie ebenfalls aufgestockt oder reduziert. Strs Ohio erwarb im dritten Quartal eine neue Beteiligung an der At Home Group im Wert von rund USD 79 , 0. Sowell Financial Services LLC hat seine Position in der At Home Group um ausgebaut . 0% im vierten Quartal. Sowell Financial Services LLC besitzt jetzt 3 825 Aktien des Finanzdienstleisters im Wert von $ 460 , 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 740 Aktien während des Zeitraums. Das New York State Teachers Retirement System hat seine Position in der At Home Group im vierten Quartal um 136 um 0% ausgebaut. Das New York State Teachers Retirement System besitzt jetzt 4 500 Aktien des Finanzdienstleisters im Wert von $ 825 , 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 3 , 0 Aktien während des Zeitraums. Meeder Asset Management Inc. hat im dritten Quartal eine neue Beteiligung an der At Home Group im Wert von rund USD erworben. , 0. Schließlich erwarb Point 63 Hong Kong Ltd eine neue Beteiligung an At Home Group im dritten Quartal im Wert von ca. $ 79, 0. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 071. 98% der Aktien des Unternehmens.

Aktien von NYSE HOME eröffnet bei $ . 91 am Dienstag. At Home Group Inc. hat ein 1-Jahres-Tief von 1 USD. 14 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 28. 44. Das Unternehmen hat eine 38 – gleitender Tagesdurchschnitt von $ 13. 13 und ein 200 – Tag in Bewegung Durchschnitt von $ . 84. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 70 , ein aktuelles Verhältnis von 1. und ein schnelles Verhältnis von 0. 14. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 1 US-Dollar Preis-Leistungs-Verhältnis von -3. 72, ein PEG-Verhältnis von 0. 00 und eine Beta von 2. 50.

Die At Home Group (NYSE: HOME) hat zuletzt am Montag, den November 387 ihre Ergebnisse veröffentlicht th. Der Finanzdienstleister meldete einen Gewinn je Aktie von 0 USD Quartal und übertrifft damit die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 0 US-Dollar. 44 um $ 0. . Die At Home Group erzielte eine positive Eigenkapitalrendite von 24. 00% und eine negative Nettomarge von 28. 39%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 470. Millionen im Quartal im Vergleich zur Konsensschätzung von $ 460. 74 Millionen. Der Umsatz des Unternehmens stieg 31 .5% gegenüber dem Vorjahresquartal. Analysten gehen davon aus, dass At Home Group Inc. den 2. Platz belegen wird. 13 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

In anderen Nachrichten der At Home Group kaufte der Großaktionär Clifford Sosin 200 , 0 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Montag, dem 4. Januar, stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ erworben) . 68 pro Aktie für eine Gesamttransaktion von 3 USD 90, 0. . Der Kauf wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, die über diesen Link zugänglich ist. Auch Insider Norman E. Mcleod verkaufte , 071 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Donnerstag, Januar 14 st. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) .90, zum ein Gesamtwert von $ 174, 467. 79. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Insider nun 14, 533 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ , 971. 50. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauft 86, 174 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 3, 440, 642 in den letzten neunzig Tagen. Firmeninsider besitzen 6. 18% der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben Berichte über HOME-Aktien veröffentlicht. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für die At Home Group von $ . bis $ 18. und bewertete das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Mittwoch, dem Januar, mit „gleichem Gewicht“ 325 th. Monness Crespi & Hardt haben ihr Kursziel für die At Home Group von $ angehoben) . bis $ 23. und gab dem Unternehmen am Donnerstag, dem Januar, in einem Forschungsbericht ein Kaufrating 136 th. Schließlich erhöhte Wells Fargo & Company das Kursziel für die At Home Group von $ 72 . zu $ ​​13. und bewertete das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Montag, dem Januar, mit „gleichem Gewicht“ 470 th. Sechs Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und vier mit einem Buy-Rating für die Aktie des Unternehmens bewertet. Die At Home Group hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ 13. 72.

Zu Hause Gruppenprofil

At Home Group Inc betreibt Superstores für Wohnkultur in den USA. Die Geschäfte des Unternehmens bieten Einrichtungsgegenstände an, darunter Akzentmöbel, Möbel, Spiegel, Terrassenkissen, Teppiche und Wandkunst. und Akzentdekoration wie künstliche Blumen und Bäume, Bad, Bettzeug, Kerzen, Garten- und Außendekoration, Urlaubszubehör, Heimorganisation, Kissen, Keramik, Vasen und Fensterbehandlungen.

Empfohlener Artikel: Was ist Blockchain?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds HOME halten? Besuchen Sie HoldingsChannel. com, um die neuesten Informationen zu erhalten F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für At Home Group Inc. (NYSE: HOME).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für At Home Group Daily – Geben Sie ein Ihre E-Mail-Adresse unten, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für die At Home Group und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.