Victory Capital Management Inc. erhöht Aktienbestände an Cubic Co. (NYSE: CUB)

Victory Capital Management Inc. erhöhte seinen Anteil an Cubic Co. (NYSE: CUB) um 650 8% während des 4 .. Quartal nach seiner jüngsten Einreichung bei der Securities and Exchange Commission. Der Fonds besaß 4 087 Aktien des Unternehmens für wissenschaftliche und technische Instrumente, nachdem er weitere

Aktien gekauft hatte. Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von Victory Capital Management Inc. an Cubic waren $ 250 wert

am Ende des letzten Berichtszeitraums.

Mehrere andere Hedge-Fonds haben kürzlich ihre Positionen in CUB geändert. Nisa Investment Advisors LLC erhöhte im 4. Quartal seinen Anteil an Cubic-Aktien um 2,1%. Nisa Investment Advisors LLC besitzt jetzt 9 650 Aktien des Unternehmens für wissenschaftliche und technische Instrumente im Wert von $ 599 ), nach dem Kauf einer zusätzlichen 195 Aktie während des Zeitraum. Der Oregon Public Employees Retirement Fund erhöhte im 3. Quartal seinen Anteil an Cubic-Aktien um 2,0%. Der Oregon Public Employees Retirement Fund besitzt jetzt , 813 Aktien des Unternehmens für wissenschaftliche und technische Instrumente im Wert von $ , nach dem Kauf eines zusätzlichen 250 Aktien während des Zeitraums. Die Comerica Bank erhöhte im 4. Quartal ihren Anteil an Cubic-Aktien um 0,9%. Die Comerica Bank besitzt jetzt 21, 69 Aktien des Unternehmens für wissenschaftliche und technische Instrumente bewertet bei $ 2, 97, nach dem Kauf eines zusätzlichen 295 Aktien während des Zeitraums. Gamco Investors INC. ET AL erhöhte im 3. Quartal seinen Anteil an Cubic-Aktien um 2,8%. Gamco Investors INC. ET AL besitzt jetzt 08, 650 Aktien des Unternehmens für wissenschaftliche und technische Instrumente im Wert von $ , nach dem Kauf zusätzlicher 450 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte First Trust Advisors LP im 3. Quartal ihren Anteil an Cubic-Aktien um 9,1%. First Trust Advisors LP besitzt jetzt 5 446 Aktien des Unternehmens für wissenschaftliche und technische Instrumente im Wert von $ , nach dem Kauf eines zusätzlichen 455 Aktien während des Zeitraums.

CUB war Gegenstand mehrerer jüngster Analystenberichte. JPMorgan Chase & Co. erhöhte das Kursziel für Cubic von $ 40. bis $ 61. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Montag, November als übergewichtet th. Needham & Company LLC hat Cubic in einem Bericht am Dienstag, dem 9. Februar, von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating gesenkt. Truist hat Cubic in einem Bericht am Dienstag, dem 9. Februar, von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating gesenkt. Canaccord Genuity senkte Cubic von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating und reduzierte das Kursziel für die Aktie von $ 295 . bis $ 64. in einem Bericht am Donnerstag, November 00 th. Sie stellten fest, dass der Umzug ein Bewertungsaufruf war. Schließlich hat William Blair Cubic in einem Bericht am Montag, dem 8. Februar, von einem „Outperform“ -Rating auf ein „Market Perform“ -Rating gesenkt. Neun Aktienanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und drei mit einem Buy-Rating bewertet. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 70 . 22.

NYSE CUB eröffnet bei $ 69. 36 Am Mittwoch. Cubic Co. hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von $ 19. 68 und ein zweiundfünfzigwöchentliches Hoch von $ 66. 01. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 2 USD. 12 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von – 534. 69 und eine Beta von 0. 89. Das Unternehmen hat einen gleitenden Durchschnitt von 50 Tagen von $ 60 .64 und ein 200 – gleitender Tagesdurchschnitt von $ 59. 40. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 1. , ein aktuelles Verhältnis von 1. 22 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 38.

Cubic (NYSE: CUB) hat zuletzt am Montag, den 8. Februar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das Unternehmen für wissenschaftliche und technische Instrumente meldete 0 US-Dollar. Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzung von Zacks von 0 USD übertrifft. von $ 0. 26. Cubic hatte eine positive Eigenkapitalrendite von 00. 80% und eine negative Nettomarge von 0. 16%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 318. 80 Millionen im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $ 318 01 Millionen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verzeichnete die Firma ($ 0. ) Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging im Vergleich zum Vorjahresquartal um 3,0% zurück. Analysten gehen davon aus, dass Cubic Co. als Gruppe 3 veröffentlichen wird. 13 EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine halbjährliche Dividende bekannt gegeben, die am Freitag, dem März, ausgezahlt wird 446 th. Die am Dienstag, dem 2. März, eingetragenen Aktionäre erhalten eine Dividende von 0 USD 86. Dies entspricht einer Dividendenrendite von 0,4%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Montag, der 1. März. Die Ausschüttungsquote von Cubic beträgt derzeit 8. 01%.

Cubic Company Profile

Cubic Corporation entwirft, integriert und betreibt Systeme, Produkte und Dienstleistungen für Kunden aus den Bereichen Befehl, Steuerung, Kommunikation, Computer, Nachrichtendienste, Überwachung und Aufklärung (C4ISR) weltweit. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Cubic Transportation Systems (CTS), Cubic Mission Solutions (CMS) und Cubic Global Defense (CGD).

Ausgewählter Artikel: Cashflow-Analyse bei der Aktienauswahl

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds CUB halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten

F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Cubic Co. (NYSE: CUB).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Cubic Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analysten zu erhalten ‚Bewertungen für kubische und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.