ViacomCBS [NASDAQ: VIAC] hat zugestimmt, Simon und Schuster für 2,175 Milliarden US-Dollar in bar zu verkaufen

ViacomCBS Inc. [NASDAQ: VIAC] gab bekannt, mit Penguin Random House LCC eine Vereinbarung über den Verkauf von Simon und Schuster getroffen zu haben. Es wird für 2 US-Dollar verkauft. 175 Milliarden in bar. Es ist eines der bekanntesten Publikationsunternehmen der Welt mit mehr als 30 Abteilungen. Das Unternehmen ist bestrebt, Buchliebhabern jeden Alters die besten Belletristik- und Sachbücher anzubieten.

Die Transaktion aus dieser Transaktion wird als Investition in strategische Priorisierung, Aktien und zur Tilgung von Viacom CBS-Schulden verwendet. Ein hart umkämpfter Verkauf führte dazu, dass Käufer aus der ganzen Welt an diesem Geschäft teilnahmen. Der Deal wird in 2021 abgeschlossen und danach werden Simon und Schuster weiterhin als unabhängige Abteilung operieren, jedoch unter dem Dach des Penguin Random House. Der CEO Jonathan Karp und der CFO Dennis Eulau von Simon und Schuster werden weiterhin bei der Publikationsmarke arbeiten.

Der Beitrag ViacomCBS [NASDAQ: VIAC] stimmte zu, Simon und Schuster für 2 USD zu verkaufen. 175 Billion In Cash erschien zuerst auf The Dwinnex.