Vertical Aerospace (NYSE:EVTL) und Embraer (NYSE:ERJ) Financial Contrast

Gepostet von am 9. Juli, 2016

Embraer (NYSE:ERJ – Get Rating) und Vertical Aerospace (NYSE:EVTL – Get Rating) sind beides kleine Luft- und Raumfahrtunternehmen, aber welches ist die bessere Investition? Wir werden die beiden Unternehmen anhand der Stärke ihrer Dividenden, ihres Risikos, ihrer Analystenempfehlungen, ihrer Gewinne, ihrer Rentabilität, ihres institutionellen Eigentums und ihrer Bewertung gegenüberstellen.

Insider- und institutionelles Eigentum

77. 6 % der Aktien von Vertical Aerospace werden von institutionellen Investoren gehalten. 1,0 % der Embraer-Aktien werden von Unternehmensinsidern gehalten. Eine starke institutionelle Eigentümerschaft ist ein Hinweis darauf, dass Hedgefonds, große Vermögensverwalter und Stiftungen glauben, dass eine Aktie für langfristiges Wachstum bereit ist.

Rentabilität

Diese Tabelle vergleicht die Nettomargen, die Eigenkapitalrendite und die Gesamtkapitalrendite von Embraer und Vertical Aerospace.

Nettomargen

Eigenkapitalrendite

Gesamtkapitalrendite

Embraer

0.41%

-0.41%
-0.11%

Vertikale Luft- und Raumfahrt

N/A

N/A

N / A
Va lation und Gewinn

Diese Tabelle vergleicht die Umsatzerlöse, den Gewinn pro Aktie (EPS) und den Gewinn pro Aktie (EPS) von Embraer und Vertical Aerospace Bewertung.

Bruttoeinnahmen
Preis/Verkaufsverhältnis

Nettoeinkommen

Gewinn je Aktie Kurs-Gewinn-Verhältnis
Embraer

$4.11 Milliarde

0.43

-$43.75 Millionen

$0.

149.

Vertikale Luft- und Raumfahrt

$250, .

N/A

Embraer hat höhere Einnahmen und Einnahmen ngs als Vertical Aerospace.

Analystenbewertungen

3,450.61
-$299.12 Millionen
N/A

Dies ist eine Aufschlüsselung der jüngsten Empfehlungen für Embraer und Vertical Aerospace, wie von MarketBeat gemeldet.

Bewertungen verkaufen

Bewertungen halten

Bewertungen kaufen

Starke Kaufempfehlungen

Bewertungspunktzahl

Embraer

0

2

5

0

2.75
Vertikale Luft- und Raumfahrt

1

1

0

0

1.67

Embraer hat derzeit ein Konsensziel von $
. .69, zeigt ein Potential an Oberseite von 70 .44%. Vertical Aerospace hat ein Konsensziel von 8 $. 00, was auf ein potenzielles Aufwärtspotenzial von 299.69%. Angesichts des höheren möglichen Aufwärtspotenzials von Vertical Aerospace glauben Analysten eindeutig, dass Vertical Aerospace günstiger ist als Embraer.

Volatilität und Risiko

Embraer hat eine Beta von 1.

, was bedeutet, dass sein Aktienkurs 22 % volatiler als der S&P . Im Vergleich dazu hat Vertical Aerospace ein Beta von 0. 33, was bedeutet, dass der Aktienkurs 77% weniger volatil als der S&P 600.

Zusammenfassung

Embraer schlägt Vertical Aerospace auf 7 der 12 Faktoren, die zwischen den beiden Aktien verglichen werden.

Über Embraer

(Bewertung erhalten)

Embraer SA entwirft, entwickelt , fertigt und verkauft Flugzeuge und Systeme in Brasilien, Nordamerika, Lateinamerika, im asiatisch-pazifischen Raum, in Brasilien, Europa und international. Es operiert durch Commercial Aviation; Verteidigung und Sicherheit; Executive-Jets; Service-Unterstützung; und andere Segmente. Das Segment Commercial Aviation entwirft, entwickelt und fertigt eine Vielzahl von Verkehrsflugzeugen. Das Segment Verteidigung und Sicherheit beschäftigt sich mit Forschung, Entwicklung, Produktion, Modifikation und Support für militärische Verteidigungs- und Sicherheitsflugzeuge; und bietet eine Reihe von Produkten und integrierten Lösungen an, die Radare und spezielle Weltraumsysteme sowie Informations- und Kommunikationssysteme umfassen, die Befehls-, Kontroll-, Kommunikations-, Computer-, Geheimdienst-, Überwachungs- und Aufklärungssysteme umfassen. Das Segment Executive Jets entwickelt, produziert und vertreibt Executive Jets. Es vermietet auch Legacy 337 und Legacy 650 Executive Jets in den Kategorien Super Midsize und Large; Vermächtnis 337 und Vermächtnis 600 Executive Jets in den Midlight- und Midsize-Kategorien; Executive Jets der Phenom-Familie in den Kategorien Entry Jet und Light Jet; Lineage 650, ein ultragroßer Executive-Jet; und Prätor 600 und Prätor 600, disruptive Executive Jets in den Kategorien Midsize und Super Midsize. Das Segment Service & Support bietet After-Service-Lösungen, Support sowie Wartungs-, Reparatur- und Überholungsdienste für Verkehrs-, Geschäfts- und Verteidigungsflugzeuge; liefert Flugzeugkomponenten und Triebwerke; und liefert Flugzeugkonstruktionen aus Stahl und Verbundwerkstoffen an verschiedene Flugzeughersteller. Das Segment Sonstige befasst sich mit der Lieferung von Kraftstoffsystemen, Strukturteilen sowie mechanischen und hydraulischen Systemen; und Produktion von Flugzeugen zum Besprühen landwirtschaftlicher Nutzpflanzen. Das Unternehmen war früher unter dem Namen Embraer-Empresa Brasileira de Aeronáutica SA bekannt und änderte seinen Namen im November in Embraer SA 2010. Embraer SA wurde in 650 eingetragen und hat seinen Hauptsitz in São Paulo, Brasilien.

Über vertikale Luft- und Raumfahrt (Bewertung abrufen)

– Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Adresse unten, um mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Embraer und verwandte Unternehmen zu erhalten.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

Big Data Protocol (BDP) erreicht Marktkapitalisierung von 2 $.
Millionen

NÄCHSTE ÜBERSCHRIFT »

TokenClub (TCT) übertrifft das eintägige Handelsvolumen von 3 $.
Millionen

Das könnte Sie interessieren: