Veriti Management LLC ist mit 7,13 Mio. USD an Facebook, Inc. (NASDAQ: FB) beteiligt.

Veriti Management LLC erhöhte seine Position in Aktien von Facebook, Inc. (NASDAQ: FB) im ersten Quartal um 3,8%, berichtet HoldingsChannel. Der Fonds besaß 14, 214 Aktien des Unternehmens für soziale Netzwerke, nachdem im Laufe des Quartals weitere 884 Aktien erworben wurden. Facebook macht ungefähr 1,9% des Anlageportfolios von Veriti Management LLC aus. Damit ist die Aktie die fünftgrößte Beteiligung. Die Beteiligungen von Veriti Management LLC an Facebook beliefen sich auf 7 USD. , am Ende des letzten Quartals .

Mehrere andere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben kürzlich ihre Positionen im Unternehmen geändert. Flagship Private Wealth LLC hat im vierten Quartal einen neuen Anteil an Facebook-Aktien im Wert von $ gekauft) , . DB Wealth Management Group LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Facebook im Wert von ca. USD gekauft. , . Klaas Financial Asset Advisors LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Facebook im Wert von ca. USD erworben. , . Litman Gregory Asset Management LLC hat im 4. Quartal eine neue Position bei Facebook im Wert von ca. USD gekauft. , . Schließlich kaufte ADE LLC im vierten Quartal einen neuen Anteil an Facebook-Aktien im Wert von ca. USD 360 , . 39. 64% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

NASDAQ FB notierte bei 2 USD. am Freitag und trifft $ 305. 39. 250, 839 Aktien des Unternehmens wurden getauscht, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von , 390, 736. Die Firma 29 – Der gleitende Tagespreis beträgt $ 214. 39 und sein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen beträgt $ 196. 44. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 870. Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von . , ein P / E / G-Verhältnis von 1. 20 und eine Beta von 1. 06. Facebook, Inc. hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von $ 88. 28 und ein Zweiundfünfzig-Wochen-Hoch von $ . 63.

Facebook (NASDAQ: FB) gab zuletzt am Mittwoch, Januar, seine Quartalsergebnisse bekannt th. Das Social-Networking-Unternehmen meldete 3 US-Dollar. EPS für das Quartal und übertrifft damit die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 3 USD. 19 von $ 0. 50. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 24. Millionen für das Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von 19. 43 Milliarde. Facebook hatte eine Eigenkapitalrendite von 13. 23% und ein Netz Rand von 22. %. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg 95 2% im Jahresvergleich. Im gleichen Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 2 US-Dollar. EPS. Als Gruppe erwarten Aktienanalysten, dass Facebook, Inc. 9 veröffentlichen wird. 32 EPS für das laufende Jahr.

FB war das Thema mehrerer Forschungsberichte. JPMorgan Chase & Co. hat ihr Preisziel auf Facebook von $ 315 erhöht.

bis $ 360. und bewertete die Aktie in einem Bericht am Donnerstag, dem Januar, als übergewichtet 19 th. Pivotal Research erhöhte sein Kursziel für Facebook-Aktien von $ 282. bis $ 340. und gab der Aktie am Donnerstag, Januar, in einem Research Note ein „Hold“ -Rating 19 th. Die Citigroup erhöhte ihr Kursziel für Facebook-Aktien von $ 282. bis $ 320. in einem Forschungsbericht am Montag, den 1. Februar. Wedbush senkte die Facebook-Aktie von einem „Outperform“ -Rating auf ein „Neutral“ -Rating und senkte das Kursziel für die Aktie von $ 375. bis $ 340. in einem Forschungsbericht am Mittwoch. Schließlich erhöhte Loop Capital das Kursziel für Facebook-Aktien von $ 305. bis $ 370. und gab dem Unternehmen am Dienstag, Februar, in einem Research Note ein Kaufrating 305 th. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sechs mit einem Hold-Rating, sechsunddreißig mit einem Kaufrating und einer mit einem starken Kaufrating. Die Aktie hat ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von $ 289. 43.

In anderen Facebook-Nachrichten verkaufte CEO Mark Zuckerberg 35, 750 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Mittwoch, Januar 00 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 23, für einen Gesamtwert von $ , 963, 000. 29. Der Verkauf wurde in einer Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Außerdem hat der Finanzvorstand David M. Wehner am Freitag, den März

Aktien des Unternehmens im Rahmen einer Transaktion verkauft 678 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 250 verkauft. , Für ein Gesamtwert von $ 75, 570. 10. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Finanzvorstand nun 28, 425 Aktien des Unternehmens im Wert von 9 USD, 982, 905.

. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider haben insgesamt 1 verkauft, 390, 881 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 407, 570, 508 in den letzten drei Monaten. Corporate Insider besitzen . % der Aktien des Unternehmens.

Facebook-Firmenprofil

Facebook, Inc entwickelt Produkte, die Menschen ermöglichen über mobile Geräte, PCs, Virtual-Reality-Headsets und In-Home-Geräte weltweit mit Freunden und Familie in Verbindung zu treten und zu teilen. Zu den Produkten des Unternehmens gehört Facebook, mit dem Menschen auf Mobilgeräten und PCs eine Verbindung herstellen, teilen, entdecken und miteinander kommunizieren können. Instagram, eine Community zum Teilen von Fotos, Videos und privaten Nachrichten; Messenger, eine Messaging-Anwendung, mit der Personen plattform- und geräteübergreifend mit Freunden, Familienmitgliedern, Gruppen und Unternehmen in Verbindung treten können; und WhatsApp, eine Messaging-Anwendung, die von Personen und Unternehmen zur privaten Kommunikation verwendet wird.

Empfohlene Geschichte: Was ist das Nettoeinkommen?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds FB halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten 884 F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Facebook, Inc. (NASDAQ: FB).

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Facebook – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein Mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com erhalten Sie täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Facebook und verwandte Unternehmen.