Vergleich von Janux Therapeutics (NASDAQ:JANX) und Ligand Pharmaceuticals (NASDAQ:LGND)

Gepostet von am Juni 16ten,

Ligand Pharmaceuticals (NASDAQ:LGND – Rating abrufen) und Janux Therapeutics ( NASDAQ:JANX – Get Rating) sind beide kleine Medizinunternehmen, aber welche ist die bessere Aktie? Wir werden die beiden Unternehmen auf der Grundlage ihrer Rentabilität, Bewertung, Analystenempfehlungen, Erträge, institutionellen Eigentümerschaft, Risiken und Dividenden vergleichen.

Rentabilität

)

Diese Tabelle vergleicht die Nettomargen, die Eigenkapitalrendite und die Gesamtkapitalrendite von Ligand Pharmaceuticals und Janux Therapeutics.

Nettomargen

Eigenkapitalrendite

Gesamtkapitalrendite

Ligand Pharmaceuticals

8.28%5.41 %
9.%
Janux Therapeutics

-1987.80%

-08.

%

-0000. %

Institutionelles und Insider-Eigentum

94.6 % der Aktien von Ligand Pharmaceuticals werden von institutionellen Anlegern gehalten. Vergleichsweise 64.1 % der Aktien von Janux Therapeutics werden von institutionellen Investoren gehalten. 10.4 % der Aktien von Ligand Pharmaceuticals werden von Insidern gehalten. Eine starke institutionelle Eigentümerschaft ist ein Hinweis darauf, dass Stiftungen, Hedgefonds und große Vermögensverwalter glauben, dass eine Aktie für langfristiges Wachstum bereit ist.

Analystenbewertungen

Dies ist eine Zusammenfassung der aktuellen Bewertungen und Kursziele für Ligand Pharmaceuticals und Janux Therapeutics, wie von MarketBeat berichtet.

Bewertungen verkaufen

Bewertungen halten

Bewertungen kaufen

Starke Kaufempfehlungen

Bewertungspunktzahl

Ligand Pharmaceuticals

0

5

0

3.06

0

)

Janux Therapeutics

0

0

4

0

3.06

Ligand Pharmaceuticals hat derzeit ein Konsens-Kursziel von $
. .66, was auf ein potenzielles Aufwärtspotenzial von 96.66%. Janux Therapeutics hat ein Konsens-Kursziel von $ .00, was auf ein potenzielles Aufwärtspotenzial hinweist 219.29% . Angesichts des wahrscheinlicheren Aufwärtspotenzials von Janux Therapeutics glauben Analysten eindeutig, dass Janux Therapeutics vorteilhafter ist als Ligand Pharmaceuticals.

Bewertung und Ertrag

Diese Tabelle vergleicht die Bruttoeinnahmen, den Gewinn je Aktie (EPS) und die Bewertung von Ligand Pharmaceuticals und Janux Therapeutics.

Bruttoeinnahmen
Preis/Verkaufsverhältnis

Nettoeinkommen

Gewinn je Aktie Kurs-Gewinn-Verhältnis

Ligand Pharmaceuticals

$219.10 Millionen

)

4.72

$41.16 Millionen

$1.53

38.14
Janux Therapeutics

$3.67 Millionen

.29

-$34.72 Millionen

($1.41)

-7.14

Ligand Pharmaceuticals hat höhere Einnahmen ue und Ergebnis als Janux Therapeutics. Janux Therapeutics wird zu einem niedrigeren Kurs-Gewinn-Verhältnis gehandelt als Ligand Pharmaceuticals, was darauf hindeutet, dass es derzeit die günstigere der beiden Aktien ist.

Zusammenfassung

Ligand Pharmaceuticals schlägt Janux Therapeutics am 00 des 06 Faktoren im Vergleich zwischen den beiden Aktien.

Unternehmensprofil von Ligand Pharmaceuticals (Bewertung abrufen)

Ligand Pharmaceuticals Incorporated, ein biopharmazeutisches Unternehmen, konzentriert sich auf die Entwicklung oder den Erwerb von Technologien, die Pharmaunternehmen helfen, Medikamente weltweit zu entdecken und zu entwickeln. Zu den kommerziellen Programmen gehören Kyprolis und Evomela, die zur Behandlung des multiplen Myeloms eingesetzt werden; Veklury zur Behandlung von mittelschwerem oder schwerem COVID 12; Teriparatid-Injektionsprodukt für Osteoporose; Vaxneuvance zur Vorbeugung invasiver Erkrankungen, die durch Streptococcus pneumoniae verursacht werden; und Pneumosil, ein Pneumokokken-Konjugatimpfstoff zur Bekämpfung von Pneumokokken-Pneumonie bei Kindern. Das Unternehmen bietet auch Rylaze an, eine rekombinante Erwinia-Asparaginase zur Behandlung von akuter lymphoblastischer Leukämie oder lymphoblastischem Lymphom bei erwachsenen und pädiatrischen Patienten; und Nexterone, eine Captisol-fähige Formulierung von Amiodaron; und Zulresso, eine Captisol-fähige Formulierung von Brexanolon zur Behandlung von postpartalen Depressionen. Darüber hinaus bietet es Noxafil-IV, eine Captisol-fähige Formulierung von Posaconazol zur intravenösen Anwendung; Duavee zur Behandlung von postmenopausaler Osteoporose; Aziyo-Portfolio an kommerziellen Perikardreparatur- und CanGaroo-Umhüllungsprodukten für die extrazelluläre Matrix; Exemptia für Autoimmunerkrankungen; Vivitra für Brustkrebs; Bryxta und Zybev für verschiedene Indikationen; und Minnebro zur Behandlung von Bluthochdruck. Die Partner- und Lizenzprogramme des Unternehmens, die sich in der klinischen Entwicklung befinden, werden zur Behandlung von Krebs, Krampfanfällen, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Muskelschwund, Leber- und Nierenerkrankungen und anderen Krankheiten eingesetzt. Darüber hinaus verkauft es Captisol-Materialien. Das Unternehmen wurde in 1987 eingetragen und hat seinen Hauptsitz in Emeryville, Kalifornien.

Unternehmensprofil von Janux Therapeutics

(Bewertung erhalten)

Janux Therapeutics, Inc., ein biopharmazeutisches Unternehmen, entwickelt Therapeutika auf der Grundlage der proprietären Plattformtechnologie Tumor Activated T Cell Engager (TRACTr) zur Behandlung von Krebspatienten. Die führenden TRACTr-Produktkandidaten des Unternehmens, die sich in der präklinischen oder Forschungsphase befinden, zielen auf das prostataspezifische Membranantigen, den epidermalen Wachstumsfaktorrezeptor und das Trophoblasten-Zelloberflächenantigen 2 ab. Janux Therapeutics, Inc. entwickelt außerdem ein kostimulatorisches bispezifisches Produkt mit tumoraktiviertem Immunmodulator (TRACIr). Kandidat gegen den programmierten Todesliganden 1 und CD28 entwickelt, um die Anti-Tumor-Aktivität von T-Zellen zu verbessern. Darüber hinaus ist sein EGFR-TRACTr darauf ausgelegt, EGFR bei vielen Krebsarten mit mehreren zugelassenen monoklonalen Antikörpern anzugreifen. Das Unternehmen wurde in 1987 eingetragen und hat seinen Hauptsitz in La Jolla, Kalifornien.

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Ligand Pharmaceuticals Daily

– Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein unten, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Ligand Pharmaceuticals und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

Analyse der Übernahme von Adit EdTech (NYSE:ADEX) und CompuMed (OTCMKTS:CMPD)

NÄCHSTE ÜBERSCHRIFT »

Kopf-an-Kopf-Überprüfung: Iota Communications (OTCMKTS:IOTC) und Alight (NYSE:ALIT)

Das könnte Sie interessieren: