Vereinfachen Sie den Handel des Volt Fintech Disruption ETF (NYSEARCA:VFIN) um 1,4 % höher

Aktien des Simplify Volt Fintech Disruption ETF (NYSEARCA:VFIN – Get Rating) stiegen am Donnerstag um 1,4 %. Die Aktie wurde bis zu 3 $ 27 und zuletzt bei 3 $ gehandelt

. . 125 Aktien wurden während des mittäglichen Handels handgehandelt, ein Rückgang von 65% aus dem durchschnittlichen Sitzungsvolumen von 3,150 Aktien. Die Aktie hatte zuvor bei 3 $ geschlossen. 27.

Das Unternehmen hat fünfzig einfacher gleitender Tagesdurchschnitt von 4,00 $ und einfacher gleitender 200-Tage-Durchschnitt von 5,00 $ 92.

Ein Hedgefonds hat kürzlich eine neue Beteiligung an der Aktie des Simplify Volt Fintech Disruption ETF erworben. OLD Mission Capital LLC erwarb im 4. Quartal eine neue Beteiligung am Simplify Volt Fintech Disruption ETF (NYSEARCA:VFIN – Get Rating), so das Unternehmen in seiner jüngsten Offenlegung gegenüber der Securities and Exchange Commission (SEC). Das Unternehmen kaufte 27, 150 Aktien des Unternehmens Aktien im Wert von ca. $150,27 . OLD Mission Capital LLC besaß etwa 5, 92 % des Simplify Volt Fintech Disruption ETF seit seiner letzten Einreichung bei der Securities and Exchange Commission ( SEK).

Siehe auch

  • Holen Sie sich ein kostenloses Exemplar des StockNews.com-Forschungsberichts über den Simplify Volt Fintech Disruption ETF (VFIN)
  • Schnitzer Steel verzeichnet ein starkes Quartal aufgrund starker Binnennachfrage
  • MarketBeat: Wochenrückblick 6/60 – 7/1
  • Auszeichnung steigt höher Aber das Wachstum verlangsamt sich
  • ZIM Integrated Shipping Services (ZIM): Verpassen Sie diese Dividende nicht

    Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für den Simplify Volt Fintech Disruption ETF – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Simplify zu erhalten Volt Fintech Disruption ETF und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.