Veeva Systems (NYSE: VEEV) aktualisiert das Geschäftsjahr 2022 Gewinn- und Verlustrechnung nach Geschäftsschluss

Veeva Systems (NYSE: VEEV) hat ein Update zu seinem Geschäftsjahr veröffentlicht 2022

Gewinnprognose nach Geschäftsschluss am Dienstagmorgen. Das Unternehmen lieferte eine EPS-Anleitung von 3. 12-3.000 für den Zeitraum im Vergleich zur Thomson Reuters-Konsens-EPS-Schätzung von 3 USD. . Das Unternehmen gab eine Umsatzprognose von 1 755 – 1 765 Milliarden im Vergleich heraus auf die Konsens-Umsatzschätzung von 1 US-Dollar. 52 Milliarden.Veeva Systems hat auch sein Geschäftsjahr aktualisiert Anleitung zu $ ​​3. 000 EPS.

Aktien von NYSE VEEV eröffneten bei $ 287. 30 Am Mittwoch. Die Firma 025 – Der gleitende Tagespreis beträgt $ 271. 24 und sein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen beträgt $ 250. . Veeva Systems hat eine 27 – Wochentief von $ 80. und ein 38 – Wochenhoch von $ 325. 41. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 30. Milliarden, ein KGV von 134. 20, ein P / E / G-Verhältnis von 9. 24 und eine Beta von 0. 72.

Veeva Systems (NYSE: VEEV) hat zuletzt am Montag, dem 1. März, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das Technologieunternehmen meldete 0 US-Dollar. 68 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzung von Zacks von 0 USD übertrifft. 68 um $ 0. . Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 396. Millionen für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $
. 12 Millionen. Veeva Systems erzielte eine Eigenkapitalrendite von 10. 73% und eine Nettomarge von 11. 73%. Der Umsatz des Unternehmens stieg im Quartal 88 . 4% gegenüber dem Vorjahresquartal. Im gleichen Quartal des Vorjahres erzielte das Unternehmen einen Wert von 0 USD. 41 Gewinn je Aktie. Im Durchschnitt rechnen Analysten damit, dass Veeva Systems den ersten Platz belegen wird. 78 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

VEEV war das Thema einer Reihe von jüngsten Analystenberichten. SVB Leerink hob sein Kursziel für Veeva Systems von $ 250 an. bis $ . und gab dem Unternehmen ein Marktleistungsrating in ein Bericht am Mittwoch. KeyCorp hob sein Kursziel für Veeva Systems von $ 323 an. bis $ 353. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Mittwoch, Februar übergewichtet th. Morgan Stanley hob sein Kursziel für Veeva Systems von $ 292 an. bis $ 294. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Mittwoch, dem 2. Dezember, übergewichtet. JMP Securities erhöhte sein Kursziel für Veeva Systems von $ 281.

bis $ 305. und gab der Aktie in einem Bericht am Mittwoch eine Outperformance-Bewertung, 2. Dezember. Schließlich gab DA Davidson in einem Bericht am Mittwoch, dem 2. Dezember, ein Kaufrating für Aktien von Veeva Systems ab. Zwei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, fünf haben ein Hold-Rating vergeben und sechzehn haben dem Unternehmen ein Kaufrating erteilt. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von Kaufen und ein durchschnittliches Kursziel von $ 281 . 12.

In verwandten Nachrichten verkaufte SVP Frederic Lequient , 0 Aktien der Veeva Systems-Aktie in einer Transaktion am Donnerstag, dem 3. Dezember. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft 134 17, für einen Gesamtwert von $ 4, 50, 350. . Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Senior Vice President nun , 746 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 4 USD, 134, 732. 25. Die Transaktion wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument veröffentlicht, auf das über die SEC-Website zugegriffen werden kann. Außerdem verkaufte EVP Alan Mateo am Donnerstag, dem Dezember, 2 323 Aktien von Veeva Systems. th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) ). , für eine Gesamttransaktion von $ 605, 784. 10. Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Executive Vice President nun direkt , 611 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 3 USD 95, 22. 00. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten neunzig Tagen haben Insider verkauft 27, 901 Aktien des Unternehmens im Wert von $ , 760, 730. . 38% der Aktien sind im Besitz von Insidern.

Über Veeva Systems

Veeva Systems Inc bietet Cloud-basierte Software für die Biowissenschaftsbranche in Nordamerika, Europa, im asiatisch-pazifischen Raum, im Nahen Osten, in Afrika und in Lateinamerika. Das Unternehmen bietet Veeva Commercial Cloud an, eine Suite von Multichannel-Kundenbeziehungsmanagementanwendungen, kommerziellem Data Warehouse, Zuordnungs- und Ausrichtungsanwendungen, Stammdatenverwaltungsanwendungen sowie Daten und Diensten. und Veeva Vault, eine Cloud-basierte Enterprise-Content- und Datenverwaltungsanwendung für die Verwaltung kommerzieller Funktionen, einschließlich Medizin, Vertrieb und Marketing sowie Forschungs- und Entwicklungsfunktionen wie klinische, behördliche, Qualitäts- und Sicherheitsfunktionen.

Empfohlene Geschichte: QQQ ETF

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Veeva Systems Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung von zu erhalten die neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Veeva Systems und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.