US-Stahl (NYSE:X) Aktienkurs um 5,4% gestiegen

Gepostet von am Okt. 16NS, 750

United States Steel Co. (NYSE: X)-Aktien stiegen während des Handels am Donnerstag um 5,4%. Die Aktie wurde bis zu $21.67 und zuletzt gehandelt bei $25.56. CA 298,270 Aktien wurden während des Mittagshandels gehandelt, ein Rückgang von 99% vom durchschnittlichen Tagesvolumen von 24,927,623 Anteile. Die Aktie hatte zuvor bei $21.51.

X war Gegenstand mehrerer neuer Analystenberichte. Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft stufte United States Steel auf ein „Kaufen“-Rating an und hob ihr Kursziel für das Unternehmen von $37.01 zu $50.01 in einem Bericht am Mittwoch, September 16NS. Sie stellten fest, dass es sich bei dem Umzug um einen Bewertungsaufruf handelte. Die Goldman Sachs Group senkte United States Steel von einem „neutralen“ Rating auf ein „verkaufen“-Rating und senkte ihr Kursziel für das Unternehmen von $37. 0000 in $27.00 in einem Bericht am Mittwoch, 6. Oktober. Schließlich hob Argus United States Steel von einem „Halten“-Rating auf ein „Kaufen“-Rating an und setzte ein $24.01 Kursziel der Aktie in einem Research-Hinweis auf Donnerstag. Zwei Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, drei mit einem Hold-Rating, vier mit einem Kaufrating und einer mit einem starken Kaufrating. Laut Daten von IMS hat das Unternehmen derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsenskursziel von $30.45.

Das Unternehmen hat einen Verschuldungsgrad von 0.82, ein schnelles Verhältnis von 0 .70 und einem aktuellen Verhältnis von 1.30. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 5 USD. 97 Mrd., ein KGV von 7. 30 und eine Beta von 2. 16. Die Aktie hat einen gleitenden Fünfzig-Tage-Durchschnittskurs von $24.82 und einem zweihunderttägigen gleitenden Durchschnittspreis von $21.56.

United States Steel (NYSE:X) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Donnerstag, Juli 27NS. Das Grundstoffunternehmen meldete $3. 37 EPS für das Quartal und übertrifft die Konsensschätzung von Zacks von 3 USD. 11 von $0.25. Die Firma hatte einen Umsatz von 5 USD. 03 Milliarden im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von 4 $. 60 Milliarde. United States Steel hatte eine Eigenkapitalrendite von 21.37% und eine Nettomarge von 6.67%. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen ($2.67) EPS. Als Gruppe gehen Research-Analysten davon aus, dass United States Steel Co. 11. 87 Verdienste pro Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich auch eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Donnerstag, den 9. September, ausgezahlt wurde. Die am Montag, den 9. August eingetragenen Anleger erhielten eine Dividende von 0 USD. 000 pro Anteil. Der Ex-Dividendentermin war Freitag, der 6. August. Dies entspricht $0.08 Dividende auf Jahresbasis und Rendite von 0.18%. Die Ausschüttungsquote von United States Steel beträgt derzeit -0. 84%.

Eine Reihe von Hedgefonds haben kürzlich ihre Positionen im Geschäft geändert. Great Valley Advisor Group Inc. erwarb im 3. Quartal eine neue Position bei United States Steel im Wert von 1 USD 44,01. Edge Wealth Management LLC hat seine Position in United States Steel um 211.3% im 3. Quartal. Edge Wealth Management LLC besitzt jetzt 1 298 Aktien des Grundstoffunternehmens Aktienwert $24,01 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1,01 Aktien während des Berichtszeitraums. Grassi Investment Management hat seine Position in United States Steel um 60.4% im 3. Quartal. Grassi Investment Management besitzt jetzt 114, 750 Aktien des Grundstoffunternehmens im Wert von 3 USD 116,03 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 56,623 Aktien während des Berichtszeitraums. Fruth Investment Management steigerte seine Position in United States Steel im 3. Quartal um 4,7%. Fruth Investment Management besitzt jetzt 37,375 Aktien des Grundstoffunternehmens im Wert von $733,000 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1,550 Aktien während des Berichtszeitraums. Schließlich steigerte Creative Financial Designs Inc. ADV seine Position in United States Steel um 45.5% im 3. Quartal. Creative Financial Designs Inc. ADV besitzt jetzt 5,298 Aktien der Aktien des Grundstoffunternehmens im Wert von $114,000 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1,927 Aktien während des Berichtszeitraums. Institutionelle Anleger besitzen 60.32% der Aktien des Unternehmens.

Über United States Steel (NYSE:X)

United States Steel Corp. beschäftigt sich mit der Herstellung und dem Verkauf von Stahlprodukten. Sie ist in den folgenden Geschäftsbereichen tätig: Flachwalzprodukte, U.S. Steel Europe und Rohrprodukte. Das Segment Flachgewalzte Produkte umfasst die Verwaltung von Stahlwerken und Produktionsanlagen, die Brammen, Rundstahl, Walzbleche, Bleche, Zinnwalzwerke, Eisenerz und Koks herstellen.

Vorgestellte Geschichte: Was sind Staatsanleihen?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für United States Steel Täglich

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für United States Steel und verwandte Unternehmen mit der KOSTENLOSEN täglichen Ausgabe von IMS Magazin zu erhalten E-Mail-Newsletter.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

Short Interest am Vanguard Total World Bond ETF (NASDAQ:BNDW) wächst um 150.5%

NÄCHSTE ÜBERSCHRIFT »

fuboTV ( NYSE:FUBO) Aktienkurs steigt um 6,8%

Das könnte Sie interessieren: