US-Indizes: Marginal aber höher nahe vor Weihnachten » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

US-Indizes: Marginal aber höher nahe vor Weihnachten

Am Donnerstag drängte die Wall Street nach einer halben Sitzung friedlich und verpflichtete Heiligabend. Der DJ-Index stieg auf 30, 199 Punkte um 0. 45 Prozent. Der breite Index des S & P 500 stieg um 0 35 Prozent auf 3 703 Punkte, während Der Nasdaq Composite Index legte um 0 26 Prozent auf 11 zu. , 804 Punkte, reich an Technologie- und Biotech-Aktien.

Nach monatelangen Gesprächen haben Brüssel und London am Donnerstag endlich eine Einigung über ihre Handelsbeziehungen nach dem Brexit erzielt, wodurch die Möglichkeit eines von den Märkten befürchteten „No Deal“ ausgeschlossen wurde. Während das Vereinigte Königreich die EU am 31 Januar offiziell verlassen hat, ist es seitdem im Rahmen einer Übergangsfrist bis Ende dieses Jahres Teil des Binnenmarktes geblieben und vorbehaltlich EU-Standards. Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, und der Premierminister des Vereinigten Königreichs, Boris Johnson, erklärten jeweils, dass diese Einigung nur eine Woche vor dem erfolgreichen Austritt Großbritanniens aus der EU erzielt worden sei. Auf den Märkten, die das Manöver weitgehend erwartet hatten, gibt es wenig Reaktion auf diese Ankündigung, um es zu bemerken.

Nach einem frühen Donnerstagschluss war die Wall Street am Freitag wegen Weihnachten geschlossen. Nachdem Donald Trump am Dienstag nicht bereit war, es so zu verabschieden, wie es ist, blieb die Entwicklung aufgrund des Widerstands von Republikanern und Demokraten, die Gesetzesvorlage zu ändern, einschließlich Stimuli und Staatsausgaben, zurückhaltend.

Die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, sagte am Donnerstag, dass sich die gewählten Beamten am Montag erneut treffen werden, um über einen Anstieg der persönlichen Unterstützung um 2 US-Dollar 000 abzustimmen von $ 600, der derzeit durch die Rechnung finanziert wird, ein Betrag, den Donald Trump als „lächerlich klein“ ansieht.

Das Biotechnologieunternehmen Altimmune Inc (ALT) verzeichnete einen Kursrückgang von -9 27 Prozent auf $ 500. . 45. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Gaithersburg, Maryland, verzeichnete den Rückgang, als die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) den Antrag des Unternehmens auf klinische Prüfung seines COVID aufschob – 19 Impfstoff beim Menschen.


US-Indizes: Marginal But Higher Close Before Christmas wurde erstmals im Dezember veröffentlicht 28, 2020 beim 11: 04 am.
© 2020 „IMS“. Die Verwendung dieses Feeds ist nur für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch bestimmt. Wenn Sie nicht lesen