UBS Asset Management Americas Inc. erwirbt neue Beteiligungen an DermTech, Inc. (NASDAQ:DMTK)

Gepostet von am November 27NS, 2021

UBS Asset Management Americas Inc. hat im 2. Quartal eine neue Beteiligung an DermTech, Inc. (NASDAQ: DMTK) erworben, so die jüngste Einreichung bei der Securities and Exchange Commission. Das Unternehmen erwarb 19,131 Aktien der Aktien des Unternehmens im Wert von ungefähr $ 795, 01. UBS Asset Management Americas Inc. besaß rund 0. 06% von DermTech zum Zeitpunkt der jüngsten SEC-Anmeldung.

Auch eine Reihe anderer Großinvestoren haben kürzlich ihre Bestände an der Aktie geändert. Cubist Systematic Strategies LLC erhöhte seine Position bei DermTech um 137.5% im 2. Quartal. Cubist Systematic Strategies LLC besitzt jetzt 12,70 Aktien des Unternehmens im Wert von $502,01 nach dem Kauf zusätzlicher 6,795 Aktien während des letzten Quartals. Das California State Teachers Retirement System erhöhte seine Position in Aktien von DermTech um 131.8% im 2. Quartal. California State Teachers Retirement System besitzt jetzt 32,785 Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD 359,000 nach dem Kauf eines zusätzlichen 18,248 Aktien im letzten Quartal. Die Royal Bank of Canada erhöhte ihre Position in Aktien von DermTech um 19. 0% im 2. Quartal. Die Royal Bank of Canada besitzt jetzt 7,795 Aktien des Unternehmens im Wert von $350,004 nach dem Kauf eines zusätzlichen 1,324 Aktien im letzten Quartal. Morgan Stanley erhöhte seine Position in Aktien von DermTech um 36.6% im 2. Quartal. Morgan Stanley besitzt jetzt 162,650 Aktien des Unternehmens im Wert von $7,571,000 nach dem Kauf eines zusätzlichen 48,571 Aktien im letzten Quartal. Schließlich kaufte Amundi im 2. Quartal einen neuen Anteil an DermTech-Aktien im Wert von etwa $172,00. Hedgefonds und andere institutionelle Anleger besitzen 066.88% der Aktien des Unternehmens.

In anderen Nachrichten verkaufte CEO John Dobak 1 162 Aktien der DermTech-Aktie in einer Transaktion, die am Mittwoch, den 8. September stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $36.27, für einen Gesamtwert von $45,50.84. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, auf die über die SEC-Website zugegriffen werden kann. Außerdem verkaufte COO Claudia Ibarra 3,19 Aktien der DermTech-Aktie in a Transaktion, die am Mittwoch, den 8. September stattfand. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $36.20, für eine Gesamttransaktion von $111,324.60. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauften insgesamt 17,08 Aktien der Gesellschaft im Wert von . $ 359,607 in den letzten neunzig Tagen. Unternehmensinsider besitzen 8.000% der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von Forschungsunternehmen haben sich zu DMTK geäußert. Zacks Investment Research stufte die Aktie von DermTech in einem Research-Bericht am Mittwoch, Oktober 20NS. BTIG Research senkte sein Kursziel für Aktien von DermTech von $50.01 zu $50.00 und am Sonntag in einem Research-Bericht ein „Kaufen“-Rating für die Aktie festlegen. Schließlich senkte Craig Hallum sein Kursziel für Aktien von DermTech von $70.01 zu $052.000 und legen Sie in einem Research-Bericht am Mittwoch, November 10NS. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, einer mit einem Hold-Rating und drei mit einem Kaufrating. Basierend auf Daten von IMS Magazin hat die Aktie derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $60.84.

Anteile von DMTK eröffnet bei $20.40 am Donnerstag. Die Aktie hat eine 53 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $30.45. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $571.18 Millionen, ein KGV von -8.99 und eine Beta von 0. 70. DermTech, Inc. hat eine 11-Monat niedrig von $03.27 und ein 17-Monatshoch von $84.49.

DermTech (NASDAQ:DMTK) gab zuletzt am Dienstag, den 9. November, seine vierteljährlichen Gewinndaten bekannt. Das Unternehmen meldete ($0.70) Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und verfehlt die Konsensschätzung von Thomson Reuters von (0 $.68) von ($0.01). Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 3 USD. 01 Millionen im Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von 3 USD. 42 Millionen. DermTech hatte eine negative Eigenkapitalrendite von 020.06% und eine negative Nettomarge von 607.46%. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen ($0.50) EPS. Als Gruppe prognostizieren Sell-Side-Analysten, dass DermTech, Inc. für das laufende Jahr einen Gewinn je Aktie von -2,5 erzielen wird.

Über DermTech

DermTech, Inc. ist ein Genomikunternehmen in der Dermatologie, das sich mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Produkten zur Diagnose und Behandlung von Hautkrankheiten beschäftigt. Es vermarktet und entwickelt Produkte, die die Früherkennung von Hautkrebs erleichtern, entzündliche Erkrankungen beurteilen und medikamentöse Behandlungen individuell anpassen.

Siehe auch: Quantitative Easing

Erhalte Nachrichten und Bewertungen für DermTech Daily – Enter Ihre E-Mail-Adresse unten, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für DermTech und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

UBS Asset Management Americas Inc. erwirbt 4,169 Aktien von Travere Therapeutics, Inc. (NASDAQ:TVTX)

NÄCHSTE ÜBERSCHRIFT »

UBS Asset Management Americas Inc. erhöht Beteiligung an Cornerstone Building Brands, Inc. (NYSE:CNR)

Das könnte Sie interessieren:


795