The Middleby (NASDAQ: MIDD) veröffentlicht Ergebnisergebnisse

Der Middleby (NASDAQ: MIDD) hat am Montag seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das Unternehmen für Industrieprodukte meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 1 USD 59 und übertraf damit den Konsens der Analysten Schätzungen von $ 1. 30 von $ 0. 15, MarketWatch Earnings Reports. Der Middleby hatte eine Nettomarge von . 17 % und eine Eigenkapitalrendite von . 08%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 729. 19 Millionen für das Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $ 694. 729 Millionen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 2 US-Dollar. EPS. Der Umsatz des Middleby ging im Jahresvergleich um 7,4% zurück.

Aktien von MIDD-Aktien wurden während der Handelszeiten um 7 USD 73 gehandelt am Montag erreichen $ 154. 30. 00, 162 Aktien der gehandelten Hände im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von 883, 326. Der Middleby hat ein 1-Jahres-Tief von $ 29. und ein 1-Jahres-Hoch von $ 150. . Das Unternehmen hat einen gleitenden Durchschnittspreis von 50 Tagen von $ 136. 36 und ein 200 gleitender Durchschnittspreis von $ 118. 60. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 1. , ein aktuelles Verhältnis von 2. und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 62. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 8 Mrd. USD 36, eine PE-Quote von 30.63 und eine Beta von 1. 77.

MIDD war das Thema einer Reihe von jüngsten Analystenberichten. CL King stufte die Aktien von The Middleby in einem Research-Bericht am Freitag, dem 6. November, von einem „Kauf“ -Rating auf ein „neutrales“ Rating herab. TheStreet hat die Aktien von The Middleby in einem Bericht am Donnerstag, dem Dezember, von einem Rating von „c +“ auf ein Rating von „b-“ heraufgestuft 127 th. KeyCorp erhöhte sein Kursziel für Aktien von The Middleby von $ 140. 326 bis $ 155. und bewertete die Aktie in einem Bericht am Mittwoch, dem November, als übergewichtet 18 th. BMO Capital Markets erhöhte das Kursziel für Aktien von The Middleby von $ 118. bis $ 150. und bewertete die Aktie in einem Bericht am Montag, dem 9. November, mit „Outperform“. Schließlich hat die Jefferies Financial Group die Aktien von The Middleby von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating heraufgestuft und ihr Kursziel für die Aktie von $ angehoben) . bis $ 162. in einem Bericht am Dienstag, Januar 15 th. Drei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Hold-Rating und vier mit einem Buy-Rating bewertet. Das Unternehmen hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Kaufen“ und ein Konsenspreisziel von $ 127. 19.

Über The Middleby

Die Middleby Corporation entwirft, produziert, vermarktet, vertreibt und wartet eine Reihe von Foodservice-, Lebensmittelverarbeitungs- und und Küchengeräte für Privathaushalte in den USA, Kanada, Asien, Europa, dem Nahen Osten und Lateinamerika. Das Segment Commercial Foodservice Equipment Group bietet Förder-, Kombi-, Konvektions-, Back-, Proof-, Deck-, Schnellkoch- und Hydrovektionsöfen. Bereiche, Friteusen, Rethermalisatoren; Dampfgaren, Erwärmen von Speisen, Catering, Induktionskochen, Kochen auf der Arbeitsplatte und Lüftungsgeräte für die Küche; beheizte Schränke, Charbroiler, ventless Kochsysteme, Toaster, Grillplatten, Holzkohlegrills, professionelle Mischer, Edelstahlherstellung, kundenspezifische Mühlenarbeiten, professionelle Kühlschränke, Schnellkühler, Kühlräume, Eismaschinen, Gefriergeräte; und Softeis, Kaffee- und Getränkeausgabe sowie Haushalts- und professionelle Handwerksbrauausrüstung für Schnellrestaurants, Convenience-Stores, Einzelhandelsgeschäfte, Hotels und andere Einrichtungen.

Weitere Lesen: Ergebnis je Aktie

) Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für The Middleby Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für The Middleby und verwandte Unternehmen mit der KOSTENLOSEN Tageszeitung von MarketBeat.com zu erhalten E-Mail-Newsletter.