Telephone and Data Systems Inc. (NYSE: TDS) fiel um -42,99 % von Höchstständen, was hält die Zukunft bereit?

Die gehandelten Aktien von Telephone and Data Systems Inc. (NYSE: TDS) standen bei 1. 02 Millionen während der letzten Sitzung, wobei der Beta-Wert des Unternehmens 1 11. Bei der letzten Überprüfung heute war der Aktienkurs $18.50, um eine Abnahme von -0.51% oder – 0,1 USD im Intraday-Handel. Das 51-Wochenhoch der TDS-Aktie bleibt bei $27.51, ausgedrückt -47.99% gesunken seit dieser Gipfel, aber immer noch eine beeindruckende 11.60% seit Kursverlust pro Aktie auf sein 51-Wochentief von $19. 30. Das Unternehmen hat eine Bewertung von 2 USD. 00B, mit einem Durchschnitt von 0.85 Millionen Aktien im Intraday-Handelsvolumen der Vergangenheit 03 Tage und Durchschnitt von 756.83K-Aktien in den letzten 3 Monaten.

Analysten haben eine Konsensempfehlung für ein Übergewicht für Telephone and Data Systems Inc. (TDS) abgegeben, was einer durchschnittlichen Bewertung von 2 entspricht. . Von 5 Analysten, die die Aktie betrachten, geben 1 Analyst TDS ein Verkaufsrating. 0 dieser Analysten bewerten die Aktie als übergewichtet, während 1 die Aktie zum Halten rät, während 3 die Aktie zum Kauf empfehlen. 0 Analysten haben ihm eine Untergewichtung gegeben. Schätzungen zufolge beträgt der Gewinn pro Aktie des Unternehmens im aktuellen Quartal 0 USD. 30.

Handelsinformationen von Telephone and Data Systems Inc. (NYSE:TDS)

Nach der Registrierung eines -0.52% Verlusts in den neuesten Sitzung, Telephone and Data Systems Inc. (TDS) wurde in den letzten fünf Tagen rot gehandelt. Die Aktie erreichte ein Wochenhoch von 16.80 diesen Mittwoch, 11/30/22, fallenlassen – 0.51% in seiner Intraday-Preisaktion. Die 5-Tage-Kursentwicklung für die Aktie beträgt -5. 30% und -4.08% Über 30 Tage. Bei diesen Gigs beträgt die Preisleistung seit Jahresbeginn 0. 37%. Short-Beteiligungen an Telephone and Data Systems Inc. (NYSE:TDS) führten zu Leerverkäufen von 2 91 Millionen Aktien und setzten einen 3. 80 Tage Zeit, um abzudecken.

Analysten an der Wall Street schlagen ein Konsens-Kursziel von $ 30.60, was eine Erhöhung von 42.50% auf den jüngsten Wert der Aktie. Die Extreme geben uns $22.00 und $37.47 für Zieltiefst- bzw. Zielhochpreis. Als solches hat TDS gehandelt -99.65 % Rabatt auf das empfohlene Zielhoch und -18.66% von wahrscheinlich niedrig.

Telephone and Data Systems Inc. (TDS) Schätzungen und Prognosen

Wenn wir uns Statistiken ansehen, die die Aktienperformance von Telephone and Data Systems Inc. mit der jeweiligen Branche vergleichen, stellen wir fest, dass das Unternehmen die Wettbewerber übertroffen hat. Die Aktien von Telephone and Data Systems Inc. (TDS) sind -16.61% Nieder in den letzten 6 Monaten mit einer Wachstumsrate seit Jahresbeginn über dem Branchendurchschnitt von -51.28% gegen -51.52%. Der Umsatz wird voraussichtlich schrumpfen -60.60% in diesem Quartal vor dem Rückgang -30.47% für den nächsten. Die Ratingfirmen gehen davon aus, dass die Einnahmen des Unternehmens steigen werden 3. 39 % gegenüber dem Vorjahr.

Die von 2 Analysten festgelegte Umsatzprognose für das laufende Quartal beträgt 1 USD. 34 Milliarde. Unterdessen schätzen insgesamt 2 Analysten für das Quartal bis Dezember 756 das Umsatzwachstum auf 1 USD. 37 Milliarden. Die Ergebnisberichte des letzten Geschäftsjahres zeigen, dass der Umsatz 1,3 Milliarden US-Dollar und 1 US-Dollar 42 Mrd. bzw. in den entsprechenden Quartalen. In diesem Fall schätzen Analysten, dass der Umsatz im laufenden Quartal um 3 steigen wird. 30% vor dem Abfallen -0.28% im folgenden Quartal.

TDS-Dividenden

Telephone and Data Systems Inc. veröffentlicht seinen nächsten Ergebnisbericht im November 08 und November 10. Es ist jedoch wichtig zu berücksichtigen, dass diese Dividendenrendite nur ein Indikator ist, der nur zur Orientierung dient. Anleger, die an einer Investition in die Aktie interessiert sind, sollten auch die anderen grundlegenden und betriebsbezogenen Aspekte des Unternehmens berücksichtigen. Telephone and Data Systems Inc. hat eine Forward-Dividendenquote von 0. 66, wobei die Aktienrendite bei 3 . tickt .66%, um den im letzten Jahr beobachteten Anstieg fortzusetzen. Die durchschnittliche Dividendenrendite des Unternehmens nach dem letzten 5-Jahres-Zeitraum beträgt 2. 51%.

Hauptinhaber von Telephone and Data Systems Inc. (NYSE:TDS)

Insider von Telephone and Data Systems Inc. halten 6.42% der gesamten ausstehenden Aktien, wobei institutionelle Anleger 89 besitzen.28% der Aktien bei 95.38% Float-Prozentsatz. In Summe, 89.28 % Institutionen halten Anteile an dem Unternehmen, das von Blackrock Inc. geführt wird. , 756 , das Unternehmen hielt 16.66 Millionen Aktien (oder 11.89% der Aktien), die sich alle auf ungefähr $268 belaufen. 30 Millionen.

Die nächste große Institution, die die größte Anzahl von Aktien hält, ist die State Street Corporation mit 11.22 Millionen Aktien oder etwa 9.57% der ausstehenden Aktien. Zum Marktpreis vom März 27, , diese Aktien waren $107 wert.63 Millionen.

>> 7 Top-Tipps für die Post-Pandemie-Wirtschaft 2021

Wir haben auch SPDR (R) Ser Tr- SPDR (R) S&P (R) Dividend ETF und iShares Core S&P Midcap ETF als die beiden größten Investmentfonds mit den größten Beteiligungen an Telephone and Data Systems Inc (TDS)-Aktien. Vorbei