TCTC Holdings LLC verkauft 2.299 Aktien von Abbott Laboratories (NYSE: ABT) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

TCTC Holdings LLC verkauft 2.299 Aktien von Abbott Laboratories (NYSE: ABT)

TCTC Holdings LLC hat seine Position in Aktien von Abbott Laboratories (NYSE: ABT) im 2. Quartal um 2,0% reduziert, so das Unternehmen in seiner jüngsten Fassung Bilden F Einreichung bei den Wertpapieren & Austauschkommission. Die Firma besaß 106, 833 Aktien des Herstellers von Gesundheitsprodukten nach dem Verkauf von 2 280 Aktien während des Quartal. Die Beteiligungen von TCTC Holdings LLC an Abbott Laboratories beliefen sich auf $ , 196, 0 am Ende des letzten Berichtszeitraums.

Eine Reihe anderer Hedgefonds und anderer institutioneller Anleger haben kürzlich ihre Positionen in ABT geändert. Benjamin Edwards Inc. erhöhte seine Position in Aktien von Abbott Laboratories um 44 0% im 1. Quartal. Benjamin Edwards Inc. besitzt jetzt 314 Aktien des Herstellers von Gesundheitsprodukten im Wert von $

, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 114 Aktien im letzten Quartal. AllSquare Wealth Management LLC hat seinen Anteil an Abbott Laboratories im ersten Quartal um 560 um 0% erhöht. AllSquare Wealth Management LLC besitzt jetzt 330 Aktien des Herstellers von Gesundheitsprodukten im Wert von $ 946 , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 280 Aktien während des Zeitraums. RPG Investment Advisory LLC erhöhte seine Beteiligung an Abbott Laboratories um 108 0,4% im zweiten Quartal. RPG Investment Advisory LLC besitzt jetzt 382 Aktien des Herstellers von Gesundheitsprodukten im Wert von $ 899 , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 130 Aktien im letzten Quartal. Lion Street Advisors LLC hat im ersten Quartal eine neue Position in Abbott Laboratories im Wert von ca. USD 125 erworben , 0. Schließlich kaufte AlphaCore Capital LLC im 1. Quartal eine neue Position in Aktien von Abbott Laboratories im Wert von ca. USD 212 , 0. 59. 50% der Aktien gehören institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

ABT war das Thema mehrerer Research-Analystenberichte. Die Bank of America erhöhte ihr Kursziel für Aktien von Abbott Laboratories von $ 110 . bis $ 102. und gab der Aktie am Montag, Juli, in einem Research Note ein Kaufrating 04 th. Die Citigroup erhöhte ihr Kursziel für Aktien von Abbott Laboratories von $ 102. bis $ 111. und gab der Aktie eine Kaufempfehlung in einem Forschungsbericht am Freitag. Argus erhöhte sein Kursziel für Abbott Laboratories von $ 102. bis $ 110. in einem Forschungsbericht am Donnerstag, Juli 10 rd. Die Credit Suisse Group erhöhte ihr Kursziel für Abbott Laboratories von $ 96. bis $ 98 und gab der Aktie am Freitag, Juli, in einem Research Note ein „Outperform“ -Rating th. Schließlich setzte die Goldman Sachs Group einen $ 84. Preisziel für Abbott Laboratories und gab dem Unternehmen am Donnerstag in einem Research Note ein Verkaufsrating. Drei Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, fünf mit einem Hold-Rating und elf mit einem Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. Abbott Laboratories hat ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ 98. 44.

Die Aktie von Abbott Laboratories notierte bei 0 USD.

während des Handels am Freitag und traf $ 102. 68. 000, 183, 883 Aktien der Gesellschaft wurden im Vergleich zu ihrer getauscht durchschnittliches Volumen von 5, 73, 028. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 130. Milliarden, ein KGV von 48. , ein PEG-Verhältnis von 3. 59 und eine Beta von 0. 99. Das Geschäft ist Der gleitende Tagesdurchschnitt beträgt $ 314 . 53 und sein Der gleitende Durchschnitt des Tages beträgt $ 314 . 008. Abbott Laboratories hat eine 042 Wochentief von $ 53. 042 und ein Wochenhoch von $ . 00. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. 48, ein schnelles Verhältnis von 1. und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 42.

Abbott Laboratories (NYSE: ABT) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Donnerstag, Juli 382 th. Der Hersteller von Gesundheitsprodukten meldete 0 US-Dollar. 48 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von Zacks von 0 USD. 27 um $ 0. . Die Firma hatte einen Umsatz von 7 US-Dollar. 21 für das Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von 6 USD. 64 Milliarde. Abbott Laboratories hatte eine Nettomarge von 9. 79% und eine Eigenkapitalrendite von . 23%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging im Vergleich zum Vorjahresquartal um 8,2% zurück. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. 70 EPS. Aktienanalysten erwarten, dass Abbott Laboratories den 3. Platz belegen wird. EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Montag, August, ausgezahlt wurde 00 th. Am Mittwoch, Juli, eingetragene Aktionäre th wurden $ 0 gegeben. 26 Dividende. Dies entspricht einem $ 1. 35 Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 1. 19%. Dies ist eine Steigerung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von Abbott Laboratories in Höhe von 0 USD. . Der Ex-Dividendentag war Dienstag, Juli th. Die Ausschüttungsquote von Abbott Laboratories beträgt derzeit 30. 35 %.

In anderen Nachrichten verkaufte EVP Lisa D. Earnhardt 872 Aktien der Abbott Laboratories-Aktie in einer Transaktion am Mittwoch, Juni

th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 72, für eine Gesamttransaktion von $ 68, 212. 31. Nach dem Verkauf besitzt der Executive Vice President nun direkt 62, 946 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 6 USD, , 382. 57. Die Transaktion wurde in einem Dokument veröffentlicht, das bei der Securities & Exchange Commission eingereicht wurde und auf der SEC-Website verfügbar ist. Auch SVP Michael J. Pederson verkauft 15, Aktien der Abbott Laboratories Aktie in einer Transaktion am Dienstag, Juli 14 st. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für einen Gesamtwert von $ 2, 254, 784. . Nach dem Verkauf besitzt der Senior Vice President nun 90, 899 Aktien des Unternehmens im Wert von 9 USD, 414, 95. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Im letzten Quartal verkauften Insider 20, 724 Aktien des Unternehmens im Wert von 3,0 USD , 16. Firmeninsider besitzen 1. 52% der Aktien des Unternehmens.

Abbott Laboratories Profil

Abbott Laboratories entdeckt, entwickelt, produziert, und verkauft Gesundheitsprodukte weltweit. Das Segment Established Pharmaceutical Products des Unternehmens bietet Marken-Generika zur Behandlung der exokrinen Pankreasinsuffizienz an. Reizdarmsyndrom oder Gallenkrampf; intrahepatische Cholestase oder depressives Symptom; gynäkologische Störung; Hormonersatztherapie; Dyslipidämie; Hypertonie; Hypothyreose; Morbus Ménière und vestibulärer Schwindel; Schmerz, Fieber und Entzündung; Migräne; und antiinfektiöses Clarithromycin sowie Influenza-Impfstoffe und -Produkte, die den physiologischen Rhythmus des Dickdarms regulieren.

Siehe auch: Todeskreuz

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Abbott Laboratories ) – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Abbott Laboratories und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.