Syverson Strege & amp; Co erwirbt 510 Aktien von Verizon Communications Inc. (NYSE: VZ)

Syverson Strege & Co erhöhte seine Position in Aktien von Verizon Communications Inc. (NYSE: VZ) um 809. 5% im ersten Quartal, so das Unternehmen in seiner jüngsten Mitteilung an die SEC. Die Firma besaß 555 Aktien des Mobilfunkanbieters nach dem Kauf eines zusätzlichen Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von Syverson Strege & Co an Verizon Communications waren $ , 0 zum Zeitpunkt der letzten Einreichung bei der SEC.

Andere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Beteiligungen an der Gesellschaft geändert. Die Norges Bank hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Verizon Communications im Wert von 2 USD gekauft. , 0, 0. FMR LLC erhöhte seine Beteiligung an Verizon Communications um . 4% im 4. Quartal. FMR LLC besitzt jetzt 26, 745, 382 Aktien des Mobilfunkanbieters im Wert von 2 USD, 235, 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 7, 15, 433 Aktien im letzten Quartal. Diamond Hill Capital Management Inc. hat im 1. Quartal eine neue Position in Verizon Communications im Wert von ca. USD gekauft. , 988, 0. GSB Wealth Management LLC erhöhte seine Beteiligung an Verizon Communications um 34, 390. 7% im 1. Quartal. GSB Wealth Management LLC besitzt jetzt 3, 455, 943 Aktien des Mobilfunkanbieters im Wert von $ 95, 823, 0 nach dem Kauf von zusätzlichen 3, 450, 688 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Morgan Stanley seine Beteiligung an Verizon Communications im 4. Quartal um 7,9%. Morgan Stanley besitzt jetzt 27, , 0 032 Aktien des Mobilfunkanbieters im Wert von 2 USD 988 , , 0 nach dem Kauf von weiteren 2 855, 864 Aktien im letzten Quartal . Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 55. 06% der Aktien des Unternehmens.

VZ handelte mit 0 USD. am Freitag und traf $ 043. 62. , 458, 373 Aktien der Aktien des Unternehmens wurden gehandelt, verglichen mit dem durchschnittlichen Volumen von 000, 864, 460. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. , ein schnelles Verhältnis von 0. 99 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 2. . Verizon Communications Inc. hat ein Einjahrestief von $ 42. 62 und ein Jahreshoch von $ 51. 86. Die Firmen Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 47. und sein 200 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 50. 64. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 149. 57 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von . 34, ein P / E / G-Verhältnis von 3. 82 und eine Beta von 0. 33.

Verizon Communications (NYSE: VZ) hat zuletzt am Dienstag, den April, seine Ergebnisse veröffentlicht 008 th. Der Mobilfunkanbieter meldete 1 US-Dollar. Gewinn je Aktie für das Quartal die Konsensschätzung von Thomson Reuters von 1 USD zu übertreffen. 10 um $ 0. . Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ . 60 Milliarden während des Quartals, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $ 14. 041 Milliarde. Verizon Communications erzielte eine Eigenkapitalrendite von 15. % und eine Nettomarge von . 47%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 4,0%. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. EPS. Aktienanalysten gehen davon aus, dass Verizon Communications Inc. als Gruppe den 5. Platz belegen wird. EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Montag, dem 3. Mai, ausgezahlt wurde. Am Freitag, dem 9. April, erhielten die eingetragenen Aktionäre eine Dividende von 0 USD 6275. Dies entspricht einem $ 2. 043 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 4. 29%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende war Donnerstag, der 8. April. Die Ausschüttungsquote von Verizon Communications beträgt 43. 10%.

Mehrere Analysten haben kürzlich die VZ-Aktie bewertet. Tigress Financial hat die Aktien von Verizon Communications am Dienstag, dem März, in einem Research Note von einem neutralen Rating auf ein Kaufrating angehoben 16 th. Die Bank of America bestätigte eine Kaufempfehlung und setzte ein $ . Kursziel für Aktien von Verizon Communications in einem Bericht über Donnerstag, März th. Oppenheimer bestätigte in einem Bericht am Mittwoch, dem 3. März, ein „Market Perform“ -Rating für Aktien von Verizon Communications. Moffett Nathanson bestätigte in einem Bericht am Montag, dem 3. Mai, ein „neutrales“ Rating für Aktien von Verizon Communications. Schließlich stufte die Scotiabank die Aktien von Verizon Communications in einem Bericht am Donnerstag, dem Februar, von einem „Outperform“ -Rating auf ein „Sektorperform“ -Rating herab 809 th. Sieben Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und fünf mit einem Buy-Rating bewertet. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 458 . 39.

In anderen Nachrichten von Verizon Communications verkaufte EVP Craig L. Silliman 1, 555 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Donnerstag, dem 4. März. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 50 für eine Gesamttransaktion von $ 64, 458. . Nach dem Verkauf besitzt der Executive Vice President nun 008, 195 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 1 USD 496, 373. 50. Die Transaktion wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument veröffentlicht, auf das über die SEC-Website zugegriffen werden kann. Auch CEO Kumara Guru Gowrappan verkauft 29, 195 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Montag, Mai th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 31, für einen Gesamtwert von $ 2, 496, 91. 077. Nach dem Verkauf besitzt der Chief Executive Officer nun , 60 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 933 , 382. 17. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten drei Monaten haben Insider verkauft 61, 903 Aktien des Unternehmens im Wert von 4 USD, 875, 933. Corporate Insider besitzen 0. % der Aktien des Unternehmens.

Verizon Communications Unternehmensprofil

Verizon Communications Inc bietet Kommunikation, Technologie , Informations- und Unterhaltungsprodukte und -dienstleistungen für Verbraucher, Unternehmen und Regierungsstellen weltweit. Das Verbrauchersegment bietet Postpaid- und Prepaid-Servicepläne. Internetzugang auf Notebooks und Tablets; drahtlose Geräte, einschließlich Smartphones und anderer Mobilteile; und drahtlos aktivierte Internetgeräte wie Tablets und andere drahtlos verbundene Geräte wie Smartwatches.

Lesen Sie mehr: FAANG Stocks

)

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Verizon Communications Daily

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Verizon Communications und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.